Unsachliches und andere Nickeligkeiten

Sonstige Beiträge...

Re: Tesla von Mercedes abgeschossen!

von segwayi2 » 16. Mär 2016, 15:06

Naheris hat geschrieben:
segwayi2 hat geschrieben:sobald jemand das Wort "Teslafanboy" in den Mund nimmt kann man sich sicher sein das keine weiteren Argumentationen mehr folgen
von der gepriesenen Neutralität ganz zu schweigen...

Neutralität ist dann nach Deiner Definition scheinbar die eigene Meinung über die Inkompetenz von Nutzern des Wortes "Teslafanboy" als Allgemeingültig einfach so, unbegründet und komplett off-topic in einen beliebigen Faden zu schreiben. :twisted:


Die Neutralität kam nicht von mir und ich habe nie gesagt ich erhebe diesen Anspruch
Versuchs nochmal ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6017
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Meerbusch

Re: Harte Fakten zum Model 3

von RibbertD » 21. Mär 2016, 23:27

Vielleicht Replika des 1907 herausgebrachten Elektroautos?
Dateianhänge
image.jpeg
Dirk aus Ahaus in Westfalen
------------------------------------------------------------
S85D graumetallic 0,23 kWh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 13. Aug 2013, 12:06
Wohnort: Ahaus (Münsterland)

Re: Tesla Spielzeug

von Toaster » 26. Jul 2016, 08:03

so etwas nehmen die kleinen auch gerne an! völlig unabhängig von der automarke... :mrgreen:
Dateianhänge
waffen.jpg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 985
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Tesla Spielzeug

von jonn68 » 26. Jul 2016, 09:54

:?:
Was hat das Gewehr mit Tesla zu tun?
Model S 90D, schwarz

Wunsch: MX 150D mit AHK für unsere Wohndose
 
Beiträge: 333
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24

Re: Tesla Spielzeug

von plock » 26. Jul 2016, 10:33

jonn68 hat geschrieben::?:
Was hat das Gewehr mit Tesla zu tun?

Das hab ich mich auch gefragt. Völliger Bullshit.
 
Beiträge: 1076
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09

Re: Tesla Spielzeug

von Toaster » 26. Jul 2016, 11:09

garnichts mit tesla - funktioniert bei auch anderen pkw. hatte ich ja geschrieben. (wusste ja nicht, dass einige hier so empfindlich auf ironie/sarkasmus reagieren...)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 985
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Supercharger in der Schweiz

von lonewulf47 » 12. Okt 2016, 09:54

46&2 hat geschrieben:Du machst den Fehler, von dir auf andere zu schließen.
Ich weiss, den mache ich immer wieder... :D :D Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf !
Oski

MS 90D facelift, multicoat rot für Überland, BMW i3 (30 kWh, no REX) für Stadt und Einkäufe
Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Registriert: 8. Aug 2015, 12:33
Wohnort: Winkel ZH

Re: Supercharger in der Schweiz

von Hiperdino » 12. Okt 2016, 12:11

lonewulf47 hat geschrieben:
46&2 hat geschrieben:Du machst den Fehler, von dir auf andere zu schließen.
Ich weiss, den mache ich immer wieder... :D :D Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf !

Keine Ahnung was das Geschrei hier soll :evil:
und ja was ist mit dem SuC im Wallis ?? wird das noch was dieses Jahr ?
Model S 85 seit 02.12.14 <> ModelS 75D seit 29.09.16 >< 1t. Euro Sparen http://ts.la/beat6864
 
Beiträge: 439
Registriert: 25. Sep 2014, 21:31
Wohnort: 8953 Dietikon Zürich

Re: Supercharger in der Schweiz

von 46&2 » 12. Okt 2016, 12:16

Es schreit doch gar niemand? Und: eigentlich sollte das doch dieses Jahr noch drinliegen, nicht?
Model S 85D <== das ist schwarz!
| VIN: ...FFP72601|
| Panorama | Carbon | Doppellader | Tech-Paket | Winter-Paket | Luftfederung |
| bestellt: 29.Okt | fertig gebaut: 1.Apr | Abholung: 27.Mai, Winterthur |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1278
Registriert: 29. Okt 2014, 22:20
Wohnort: Dielsdorf

Re: Supercharger in der Schweiz

von Hiperdino » 12. Okt 2016, 12:41

lonewulf47 hat geschrieben:Man muss die SuC Benutzung gar nicht so sehr als Regulativ sehen, sondern eher als eine Form von Anstandbezeugung gegenüber den andern Tesla-Fahrern. Es ist ja ganz einfach: Jeder hat seine App auf seinem Handy und kann sich damit jederzeit vergewissern, ob und wann sein Wagen geladen ist. Jeder hat (so hoffe ich wenigstens) irgendwann in seinem Leben gelernt, was Anstand bedeutet und vielleicht sogar, wie man ihn anwendet.
Egal, ob ich am SuC Maienfeld stehe und einen Kaffee Im Restaurant trinke, oder ob ich in Dietlikon an Tankstellenshop mein Sandwich esse - sobald mir meine App zeigt, dass mein MS geladen ist, bin ich innert maximal 3 min weg. Das eben gebietet mir mein Anstand. So schwierig ist das gar nicht... :roll: :roll: Noch einfacher ist es, wenn man dann noch ein für allemal begriffen hat, dass ein SuC kein Parkplatz ist.

Es braucht keine Regeln - nur Anstand !

Für mich ist das SCHREIEN
Model S 85 seit 02.12.14 <> ModelS 75D seit 29.09.16 >< 1t. Euro Sparen http://ts.la/beat6864
 
Beiträge: 439
Registriert: 25. Sep 2014, 21:31
Wohnort: 8953 Dietikon Zürich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast