Space X Video: How NOT to Land an Orbital Rocket Booster

Sonstige Beiträge...

Space X Video: How NOT to Land an Orbital Rocket Booster

von r.wagner » 14. Sep 2017, 11:44

Teuer ist der Weg zur Landung einer Raketenstufe!

von Space X: "How Not to Land an Orbital Rocket Booster"

https://youtu.be/bvim4rsNHkQ
bG, Richard
___________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1937
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

Re: Space X Video: How NOT to Land an Orbital Rocket Booster

von harlem24 » 14. Sep 2017, 11:54

Immerhin nehmen sie es mit Humor... ;)
 
Beiträge: 616
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

Space X Video: How NOT to Land an Orbital Rocket Booster

von Earlian » 14. Sep 2017, 12:50

Das ist der einzige Weg, wie man unmögliches erreicht und was Beobachter immer wieder dazu bringt Elon Musks Vorhaben massiv zu unterschätzen:

"Fail until you fail to fail!" (Ido Portal)

Wenn 'Fehler machen' eine Methode wird, erfolgreich zu sein, ist alles möglich. Nur die Zeit ist noch eine Unbekannte.

Dieses Video zeigt, dass man mit an Unendlichkeit grenzender Wahrscheinlichkeit sicher sein kann, dass Elon Musk das Reisen zum Mars ermöglichen wird, so er nur alt genug wird.

Nur autonomes Fahren zu entwickeln ist dagegen nicht nur lächerlich, sondern in Sichtweite.
Model S70D 07/15
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2403
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Wohnort: Fritzlar

Re: Space X Video: How NOT to Land an Orbital Rocket Booster

von prodatron » 15. Sep 2017, 16:08

r.wagner hat geschrieben:Teuer ist der Weg zur Landung einer Raketenstufe!

Ganz so teuer wie es aussieht, war es nicht, die Stufen sind sowieso vom Kunden bezahlt. Bei allen anderen Trägeranbietern zerschellen die IMMER im Ozean.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 04/2018
 
Beiträge: 300
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Adastramos, Haraldt1 und 3 Gäste