Verlosung Model S Radioflyer für guten Zweck Ideen gesucht

Sonstige Beiträge...

Verlosung Model S Radioflyer für guten Zweck Ideen gesucht

von Alexandra » 22. Aug 2017, 17:06

Bild

Erst mal ganz herzlichen Dank an den Besteller der über mich bestellt hat und ich dadurch diesen wunderschönen kleinen Tesla bekommen habe. Danke auch an die Forenbetreiber für diese Möglichkeit der Weiterempfehlungslinks!!!!

Ich habe mich sehr gefreut und möchte den kleinen Tesla mit best möglichem Ertrag "versteigern" - "verlosen" so dass 2 Organisationen geholfen werden kann.

Er kam heute und ich habe mir erst mal ganz grob Gedanken dazu gemacht und würde mich freuen wenn ihr auch noch Ideen hättet.

Ich lasse ihn für ca 4/6 Wochen bei uns in der Firma, er bekommt ein Schild , dass er verlost wird. Ich kann mir vorstellen ( muss ich steuerlich und rechtlich abklären ) dass ich Spenden annehme und wer spendet kann ( wen er möchte ) an der Verlosung teilnehmen. Wir haben viel Laufkundschaft.

Ich werde das weiterhin im Kundenkreis, bei Freunden, bekannten Firmen und natürlich im Tesla Forum bekannt geben. Ich bin mir sicher, dass meine Kunden/Geschäftspartner spenden werden.

Ich weiß natürlich nicht ob ich das so einfach machen kann/darf. Aber das kläre ich ab. Die grobe Idee heute ist: 1 Seite/Web erstellen in der der Vorgang beschrieben wird, Spenden einsammeln, transparent offen legen, die Option geben an der Verlosung teilzunehmen.

Ich möchte 1 Teil an die Klinik Clowns geben, da ich im letzten Jahr selbst sehen konnte wie viel Freude sie in die Kliniken bringen und die HVB würde den Betrag auch noch verdoppeln, das finde ich besonders reizvoll. Für den 2 Teil suche ich noch und natürlich wird das Forum nicht vergessen.

So das war es erst mal. Alles noch ganz neu und daher noch vollkommen unausgegoren aber ich kümmere mich in der nächsten Woche um einen Rahmen für dieses Vorhaben.

Auf jeden Fall hat er heute schon für Aufsehen gesorgt, ein vollkommen untypisches Objekt in unserem Haus :D :D

Wenn Ihr Ideen habt, dann bitte her damit und vielleicht kennt sich ja auch jemand mit der rechtlichen Seite aus. Manpower bzw., Frauenpower ist vorhanden wir haben ihn heute auch zusammen gebaut.
Zuletzt geändert von Alexandra am 23. Aug 2017, 10:22, insgesamt 2-mal geändert.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 562
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: 81827 München

Re: Verlosung Model S Radioflyer für guten Zweck Ideen gesuc

von ChrisB III » 22. Aug 2017, 17:50

Schöne Idee.

Ich weiss zumindest von der DUH, dass sie für ähnliche Aktionen Spendenflyer/-umschläge und auch weiteres Infomaterial bereitstellen (zum Beispiel "Spende statt Geschenke"). Dann bist Du da im Grunde raus, was das Einsammeln von Geld angeht.

Vorteil: Die Spender können die Spende steuerlich absetzen, da sie, je nach Höhe der Spende, eine Spendenquittung erhalten. Anders ist es bei Barspenden (versiegelte Spendenbox) oder bei einer Verlosung (Gegenleistung??). Da kann/darf aus meiner Sicht keine Spendenquittung ausgestellt werden. Leuchtet bei einer Spendenbox ja auch sofort ein, da das Geld anonym eingeworfen wird.

Wie es steuerrechtlich aussieht, wenn Du das Auto privat oder über die Firma verlost und den Gesamtbetrag spendest, kann ich Dir leider nicht sagen. Du kannst dann in jedem Fall den Betrag steuerlich absetzen, aber keine Ahnung, ob wegen der Verlosung irgendwelche Steuern fällig werden. Hoffe das war verständlich. Gerade ein strammes Workout hinter mir. :D

Hmm... Soll ich mal die nette Dame von der DUH fragen, wie Du das am besten realisierst? Sie hilft sicher gerne, auch wenn die DUH nicht begünstigt wird. Das Forum hat sicher einen Ratschlag bei der DUH gut. :) Ich hatte nämlich schon mal mit ihr wegen einer ähnlichen Aktion telefoniert. Habe aber leider nicht mehr alles im Kopf...
 
Beiträge: 1015
Registriert: 9. Jul 2016, 13:44

Re: Verlosung Model S Radioflyer für guten Zweck Ideen gesuc

von Papsele » 22. Aug 2017, 18:32

Hallo Alexandra,
Vielleicht wären die Tschernobyl Kinder ein guter Zweck für die 2. Hälfte.

viewtopic.php?f=23&t=16618

Grüße Martin

P.s. Ich würde dann den Betrag verdoppeln
 
Beiträge: 536
Registriert: 29. Mai 2015, 22:06
Wohnort: Grimmen

Re: Verlosung Model S Radioflyer für guten Zweck Ideen gesuc

von Alexandra » 23. Aug 2017, 09:08

Da gibt es noch viel abzuklären, aber es gibt immer Wege. Einfach versteigern bringt zu wenig Ertrag. Wenn jeder "spenden" kann und somit die Chance hat am Schluss den Mini Tesla zu gewinnen, wird sich deutlich mehr tun. Ich denke, dass ich das nicht über die Firma laufen lassen kann, sondern eher privat. Ich werde dazu wahrscheinlich ein Konto einrichten, so dass alles transparent ist. Bar Spenden würde ich gar nicht annehmen. Wenn ich bei Firmen anfrage ist eine Spendenquittung erforderlich und das bedarf der Klärung. Aber es drängt ja nichts.

Unser Zahnarzt im Haus, wollte schon gleich spenden :D läuft also!!

Hallo Martin, wenn Du verdoppest , kann ich ja nicht nein sagen. Wir werden die Tschernobyl Kinder berücksichtigen. Ob komplett zur Hälfte lasse ich noch offen. Ich halte Euch auf dem Laufenden und schreibe Dich dann persönlich an um alles abzuklären.

LG Alexandra

PS : Hatte im ersten Post vergessen das Bild hoch zu laden. Ist jetzt erledigt.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 562
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: 81827 München

Re: Verlosung Model S Radioflyer für guten Zweck Ideen gesuc

von Papsele » 23. Aug 2017, 20:24

Danke.
:D
 
Beiträge: 536
Registriert: 29. Mai 2015, 22:06
Wohnort: Grimmen


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ironX und 3 Gäste