Erneuerbare Energien allgemein

Sonstige Beiträge...

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von akoehler » 1. Jan 2018, 20:56

Was ist denn verramschen zu Minimal oder Negativpreisen?
Zuletzt geändert von akoehler am 1. Jan 2018, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 167
Registriert: 29. Nov 2017, 00:40

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von Fjack » 1. Jan 2018, 21:05

akoehler hat geschrieben:Was ist denn verramschen zu Negativpreisen?

Warum laufen bei negativen Preisen den die tollen alten Kraftwerke noch?
Du führst eine sehr einseitige Diskussion.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2169
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von OS Electric Drive » 1. Jan 2018, 21:08

Wann und wie lange gab es denn diese negativ Preise? Alle Anlagen die einen Vermarktungszwang haben bekommen nach der 6h Regel keine Vergütung.
Zudem ist es so, dass an den niedrigen Preisen die Braunkohle schuld ist. Bei einem CO2 Preis von 5€ / Tonne anstelle von 30€ /Tonne würde das nicht passieren.
Nimm 8GW Braunkohle aus dem Netz und Du wirst sehen wie das fliegt.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7868
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von akoehler » 1. Jan 2018, 21:20

Du meinst da sollen wir uns auf Dich verlassen?
Zuletzt geändert von akoehler am 1. Jan 2018, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 167
Registriert: 29. Nov 2017, 00:40

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von akoehler » 1. Jan 2018, 21:20

Fjack hat geschrieben:
akoehler hat geschrieben:Was ist denn verramschen zu Negativpreisen?

Warum laufen bei negativen Preisen den die tollen alten Kraftwerke noch?
Du führst eine sehr einseitige Diskussion.
+

Das wurde doch gerade erst beantwortet.
 
Beiträge: 167
Registriert: 29. Nov 2017, 00:40

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von tripleP » 1. Jan 2018, 21:21

akoehler hat geschrieben:...


Sag mal, du bist schon für Umweltschutz oder?

Tust Du auch etwas für diesen, bist ja auch aus der Schweiz, richtig?
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3510
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von Fjack » 1. Jan 2018, 21:35

tripleP hat geschrieben:
akoehler hat geschrieben:...


Sag mal, du bist schon für Umweltschutz oder?

Tust Du auch etwas für diesen, bist ja auch aus der Schweiz, richtig?


Er hast vermutlich Atom Koehler .....

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6hler
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2169
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von akoehler » 1. Jan 2018, 21:40

Nein ich bin nicht aus der Schweiz mein Land gab es nicht in der Liste (ich habe aber mal in der Schweiz gelebt)

Ja klar bin ich fuer Umweltschutz aber nicht fuer Selbstbeweihraeucherung der wenig bringt sondern nur fuer pragmatischen Umweltschutz der den gewuenschten Effekt mi den vorhandenen Rahmenbedingungen am besten bringt - und auch - zumindest ab und an - soziale Aspekte beruecksichtigt.

Wenn Subventionsbezieher sagen alles wird gut wenn man nur immer weiter oder noch mehr Subventionen an sie zahlt und die Realitaet aber ein ganz anders Bild zeigt dann sag ich halt das muss auf den Pruefstand das haben diejenige die die Subventionen bezahlen verdient, dass man mit ihrem Geld das sinnvollste macht.

Ich finde die Ergebnisse Deutschlands ingesamt beim CO2 nicht toll vor allem angesichts der Riesensumme der Buerger - und denke das ist eine Ueberpruefung wert wo man aus Ideologie nur ein weiter so macht und was man anders vielleicht sinnvolleres machen koennte.
Zuletzt geändert von akoehler am 1. Jan 2018, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 167
Registriert: 29. Nov 2017, 00:40

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von tripleP » 1. Jan 2018, 21:53

akoehler hat geschrieben:Nein ich bin nicht aus der Schweiz mein Land gab es nicht in der Liste (ich habe aber mal in der Schweiz gelebt)

Ja klar bin ich fuer Umweltschutz aber nicht fuer Selbstbeweihraeucherung der wenig bringt sondern nur fuer pragmatischen Umweltschutz der den gewuenschten Effekt mi den vorhandenen Rahmenbedingungen am besten bringt - und auch - zumindest ab und an - soziale Aspekte beruecksichtigt.


Dann erzähl doch mal an deinem Beispiel wie das aussieht. Bringt doch nichts die ganze Zeit über ein Land zu schreiben mit den du nichts zu tun hast.
Bin gespannt was Du zum Umweltschutz beiträgst. Interessiert bist Du ja ;)
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3510
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von Fjack » 1. Jan 2018, 21:56

akoehler hat geschrieben:Ja klar bin ich fuer Umweltschutz aber nicht fuer Selbstbeweihraeucherung der wenig bringt sondern nur fuer pragmatischen Umweltschutz der den gewuenschten Effekt mi den vorhandenen Rahmenbedingungen am besten bringt - und auch - zumindest ab und an - soziale Aspekte beruecksichtigt.

Und deine Lösungsvorschläge sind .....
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2169
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Haraldt1, humschti und 1 Gast