Rechtliche Bewertung von Dashcams in Deutschland

Sonstige Beiträge...

Re: Rechtliche Bewertung von Dashcams in Deutschland

von Volker.Berlin » 11. Apr 2018, 16:47

smartgrid hat geschrieben:z.B. hier: https://www.welt.de/motor/article140031 ... heibe.html

Danke für den Artikel. Lesenswert, da erfreulich differenziert. Die ambivalente, um nicht zu sagen: schizophrene Rechtslage wird gut herausgearbeitet.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12683
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Rechtliche Bewertung von Dashcams in Deutschland

von Mathie » 11. Apr 2018, 17:18

smartgrid hat geschrieben:z.B. hier: https://www.welt.de/motor/article140031 ... heibe.html

Da steht zwar was von Bußgeldern, aber nicht ob diese für die reine private Aufnahme mit der Dashcam ergingen oder möglicherweise für die unzulässige Verwendung.

Ersteres würde mich überraschen, da ich das Thema Datenschutz als interessierter Laie vefolge und in DE nichts dergleichen gehört habe.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6276
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Rechtliche Bewertung von Dashcams in Deutschland

von TommyP. » 12. Apr 2018, 15:02

"Allerdings gingen die Richter davon aus, dass die Aufnahme ursprünglich zu privaten Zwecken erstellt worden war und nicht der Beweissicherung dienen sollte."
Das wäre ja mal ein Anhaltspunkt, wie man umgehen könnte, dass die Aufnahmen unrechtmäßig wären. Man hat eigentlich nur zum Spaß aufgenommen, um später seine Fahrt noch mal zu rekapitulieren, o.ä. Und diese private Verwendung dürfte ja erlaubt sein. Wenn man dabei zufällig einen Beweis erhält, ist das doch nicht zu beanstanden. :mrgreen:
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2018.12 5eadc71

Bestell-Link, um kostenloses Schnellladen zu nutzen. Plus 500€ Guthaben
 
Beiträge: 203
Registriert: 23. Jan 2018, 15:29

Re: Rechtliche Bewertung von Dashcams in Deutschland

von Bones » 18. Apr 2018, 12:11

Innenministerium NRW sagt:

Innenministerium NRW‏Verifizierter Account @IM_NRW · 16 Min.Vor 16 Minuten
#Rettungsgasse bilden! #NRWPolizei setzt beim Kampf gegen Verweigerer künftig auf #Dashcams.
#NRW-Innenminister @hreul präsentiert heute die ersten hochauflösende HD-Kameras für die Streifenwagen der Autobahnpolizeien.

Innenministerium NRW‏Verifizierter Account @IM_NRW · 13 Min.Vor 13 Minuten
„Die Mini-Kameras sind nützliche Zeugen hinter der Windschutzscheibe, um Rettungsgassenverweigerer endlich konsequenter zu erfassen und zu ahnden“, so @hreul bei der Vorstellung der Kameras auf der Autobahnpolizeiwache

Innenministerium NRW‏Verifizierter Account @IM_NRW · 8 Min.Vor 8 Minuten
#Dashcams werden nur bei hartnäckigen #Rettungsgassen-Muffeln eingeschaltet. „Verkehrsteilnehmer, die sich an die Regeln halten, müssen sich daher keine Sorgen machen“, betonte @hreul bei der Präsentation der neuen hochauflösenden HD-Kameras. #Datenschutz
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1503
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast