Vandalismus am Fahrzeug?

Sonstige Beiträge...

Re: Vandalismus am Fahrzeug?

von Kellergeist2 » 6. Mär 2017, 09:41

Um auf die Frage des TE zurückzukommen:
Leider habe ich selber die Erfahrung von Vandalismus machen müssen.
Jedoch nicht in dem (laut Polizei für solche Vorfälle bekannten) Bereich, wo der Wagen nachts an der Straße geparkt wurde, sondern in einer (laut Polizei völlig unauffälligen) Gegend, als ich das Fahrzeug nur für 5 Minuten ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt hatte.
Details siehe in meinem verlinkten Thema.

Die Vollkasko hat den Schaden jedoch problemlos übernommen.
Gruß, Kellergeist2
Model S 85, dunkelblau, Doppellader, Autopilot, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx (03.06.15) | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
Sssssst ist das Vroooom der Zukunft.

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2073
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: Vandalismus am Fahrzeug?

von spa » 6. Mär 2017, 11:31

Hallo Kellergeist2

Danke für Infos.

Leider kann ich deine Links nichts öffnen bzw. bekomme die Meldung "keine Berechtigung"

Gruß
SPA
suche eine Model S 75D od. 85D .....
 
Beiträge: 18
Registriert: 19. Feb 2017, 19:55

Re: Vandalismus am Fahrzeug?

von dixi » 6. Mär 2017, 11:51

Der link führt in die Owners Area, für die Du vom Moderator erst freigeschaltet wirst, wenn Du ihm den Besitz eines Tesla nachweist.
Model S 85, AP, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, Deep Blue Metallic, seit 05/2016
 
Beiträge: 149
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06

Re: Vandalismus am Fahrzeug?

von Kellergeist2 » 6. Mär 2017, 12:48

Upps, sorry, da hatte ich nicht drauf geachtet.

Kurz zusammengefasst:
Die komplette rechte Seite (von ganz hinten über beide Türen bis ganz vorne) einschließlich der Frunk-Haube wurden mit einem scharfkantigen Gegenstand in einer Wellenlinie zerkratzt.
Schaden: knapp unter 5.000,- € netto (also fast 6.000,- € brutto)
Das Fahrzeug musste für mehrere Tage in eine Fachwerkstatt, da die betroffenen Teile demontiert und komplett neu lackiert werden mussten.
Gruß, Kellergeist2
Model S 85, dunkelblau, Doppellader, Autopilot, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx (03.06.15) | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
Sssssst ist das Vroooom der Zukunft.

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2073
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: Vandalismus am Fahrzeug?

von cer » 6. Mär 2017, 12:54

Genau so was meinte ich. Wo stand der Wagen? Hat die Kasko bezahlt?
Entschuldige, wenn ich da nachfrage, aber ich bin (noch) nicht zugelassen im Owner-Bereich und kann den Post auch nicht lesen.
“Really, the only thing that makes sense is to strive for greater collective enlightenment.” E.M.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 98
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: Vandalismus am Fahrzeug?

von Kellergeist2 » 6. Mär 2017, 13:05

cer hat geschrieben:Genau so was meinte ich. Wo stand der Wagen? Hat die Kasko bezahlt?

Steht in meinem Beitrag oben, in welchem ich (versehentlich) auf meinen Beitrag im Owners Bereich verlinkt hatte. ;-)

Kellergeist2 hat geschrieben:Um auf die Frage des TE zurückzukommen:
Leider habe ich selber die Erfahrung von Vandalismus machen müssen.
Jedoch nicht in dem (laut Polizei für solche Vorfälle bekannten) Bereich, wo der Wagen nachts an der Straße geparkt wurde, sondern in einer (laut Polizei völlig unauffälligen) Gegend, als ich das Fahrzeug nur für 5 Minuten ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt hatte.
Details siehe in meinem verlinkten Thema.

Die Vollkasko hat den Schaden jedoch problemlos übernommen.
Gruß, Kellergeist2
Model S 85, dunkelblau, Doppellader, Autopilot, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx (03.06.15) | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
Sssssst ist das Vroooom der Zukunft.

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2073
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: Vandalismus am Fahrzeug?

von cer » 6. Mär 2017, 13:07

Danke. Die ausführliche Variante bleibt mir dann verschlossen. ;)
“Really, the only thing that makes sense is to strive for greater collective enlightenment.” E.M.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 98
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste