was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von raven » 26. Nov 2015, 13:48

dieses Forum ist wirklich der Hammer :)
Vielen Dank für die umfangreiche Sammlung. Und alles innerhalb von ein paar Stunden!
"Raven One" - Model S 85D (seit Mai 2015)
BMW i3 (seit April 2014)
PV-Anlage 16 kWp mit PV-Überschussladung / 22kW Wallbox
Rabenkopf BürgerEnergie Genossenschaft: http://www.rabenkopf-energie.de
Tesla Empfehlungslink: http://ts.la/frank2438
Benutzeravatar
 
Beiträge: 747
Registriert: 5. Feb 2015, 17:50
Wohnort: Wackernheim bei Mainz

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von 46&2 » 1. Dez 2015, 10:40

Im UHF-Paket können Neodym-Magneten extra hinzubestellt werden... ;)

(Ohne zu wissen, was für welche im Standard installiert sind)
Model S 85D <== das ist schwarz!
| VIN: ...FFP72601|
| Panorama | Carbon | Doppellader | Tech-Paket | Winter-Paket | Luftfederung |
| bestellt: 29.Okt | fertig gebaut: 1.Apr | Abholung: 27.Mai, Winterthur |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1281
Registriert: 29. Okt 2014, 22:20
Wohnort: Dielsdorf

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von Snuups » 1. Dez 2015, 13:35

Seltene Erden sind auch nicht gerade selten. Man findet sie überall. Es ist nur nicht wirtschaftlich sie zu fördern.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 01/14
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2054
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von 46&2 » 2. Dez 2015, 21:42

Snuups hat geschrieben:Seltene Erden sind auch nicht gerade selten. Man findet sie überall. Es ist nur nicht wirtschaftlich sie zu fördern.

Na und? Jedes Mal, wenn jemand die seltenen Erden erwähnt (so heissen sie nun mal!), muss der "Einwand" folgen, sie seien gar nicht so selten. Na und? Will man darauf raus, dass wegen "selten" die Förderung besonders schädlich sei? :?
Model S 85D <== das ist schwarz!
| VIN: ...FFP72601|
| Panorama | Carbon | Doppellader | Tech-Paket | Winter-Paket | Luftfederung |
| bestellt: 29.Okt | fertig gebaut: 1.Apr | Abholung: 27.Mai, Winterthur |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1281
Registriert: 29. Okt 2014, 22:20
Wohnort: Dielsdorf

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von Alfred » 2. Dez 2015, 22:22

snooper77 hat geschrieben:
silbersse hat geschrieben:ein Kommentar mit der Aussage, dass TESLA keine seltene Erden zur Produktion benötige,
weiß jemand ob dies korrekt ist?

Ja, das ist richtig, ...

Sind in den Tesla-Akkus keine seltene Erden ?
 
Beiträge: 383
Registriert: 30. Jul 2015, 20:18

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von snooper77 » 2. Dez 2015, 22:24

Alfred hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:
silbersse hat geschrieben:ein Kommentar mit der Aussage, dass TESLA keine seltene Erden zur Produktion benötige,
weiß jemand ob dies korrekt ist?

Ja, das ist richtig, ...

Sind in den Tesla-Akkus keine seltene Erden ?


Gerne nochmals: Nein.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5602
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von Volker.Berlin » 14. Dez 2015, 09:58

Das Bundesumweltministerium veröffentlicht eine neue Analyse zur Klimabilanz von Elektroautos über den gesamten Lebenszyklus, also inklusive Produktion, Betrieb und Entsorgung. Sie zeigt, dass die Treibhausgasemissionen eines E-Autos schon heute geringer ausfallen als bei vergleichbaren Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren.
emob_klimabilanz_2015_bf.pdf
(287.36 KiB) 61-mal heruntergeladen

(via electrive.net)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12679
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von snooper77 » 14. Dez 2015, 11:27

Volker.Berlin hat geschrieben:
Das Bundesumweltministerium veröffentlicht eine neue Analyse zur Klimabilanz von Elektroautos über den gesamten Lebenszyklus, also inklusive Produktion, Betrieb und Entsorgung. Sie zeigt, dass die Treibhausgasemissionen eines E-Autos schon heute geringer ausfallen als bei vergleichbaren Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren.
emob_klimabilanz_2015_bf.pdf

(via electrive.net)


Danke, hier noch die Primärquelle dazu. Habe sie ihn meinem obigen Post ergänzt:

http://www.bmub.bund.de/themen/luft-lae ... obilitaet/
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5602
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von Alfred » 31. Mär 2016, 21:57

snooper77 hat geschrieben:
silbersse hat geschrieben:ein Kommentar mit der Aussage, dass TESLA keine seltene Erden zur Produktion benötige,
weiß jemand ob dies korrekt ist?
Ja, das ist richtig, es sei denn, man will die Sitzverstellungsmotörchen mit einbeziehen :-)....
Oder die Lautsprecher. Laut viewtopic.php?f=71&t=11099 sind in den Lautsprechern des Ultra High Fidelity des Model X Neodym-Magnete.
Dies sind Seltene Erden laut https://de.wikipedia.org/wiki/Neodym
 
Beiträge: 383
Registriert: 30. Jul 2015, 20:18

Re: was ist die beste Studie zu CO2 Bilanz von e-Autos

von reniswiss » 31. Mär 2016, 22:00

Nicht nur im MX, auch im MS.
Gute Lautsprecher können leider nicht ohne.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 03:29
Wohnort: Region Winterthur

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste