TV Sendungen

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: AW: TV Sendungen

von Saftwerk » 19. Mär 2017, 18:17

Vox jetzt gleich:
- Quadro Vergleich. u.a. mit BMW i8
- Fahrverbot und Diesel
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1855
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

Re: TV Sendungen

von Captain Future » 4. Apr 2017, 18:40

Heute Abend um 23Uhr im zdf geht es in Leschs Kosmos um das Thema "autonomes Fahren":
Mit Vollgas in die Zukunft
Können autonome Autos dabei helfen, unsere Mobilität sicherer zu machen – oder bergen sie neue Gefahren? Harald Lesch taucht ein in die Zukunftsvisionen der Forscher.

https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos
 
Beiträge: 37
Registriert: 25. Jan 2016, 22:41

Re: TV Sendungen

von Wassermann » 6. Apr 2017, 12:01

Hier geht es zum Beitrag in der Mediathek: https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos ... t-102.html
Ab Minute 2 geht es los mit einem Bericht über den Unfall mit Todesfolge (Joshua Brown). Ab Minute 22 dann ein Bericht über den Hyperloop mit dem erfolgreichen Abschneiden des Münchner Studententeams mit historischem Bezug zu den Anfängen. Sehenswert.
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D), AP1, FW 8.1 (17.26.76)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1000
Registriert: 30. Jan 2014, 00:54
Wohnort: Willich

Re: TV Sendungen

von cer » 6. Apr 2017, 12:17

Wobei der Unfall von Joshua Brown leider falsch dargestellt wurde. Ich meine nicht die Bewertung, ich meine den Ablauf des Geschehens. Der Semi ist aus dem Gegenverkehr abgebogen, d.h. er war viel kürzer im Radar als gezeigt. Außerdem sieht die Straße anders aus: Die Strecke ist von Wäldern gesäumt und das Gelände ist leicht hügelig (Google Earth) – letzteres dürfte zur Fehlinterpretation des Aufliegers als Schilderbrücke beigetragen haben. Aber egal.

Und: In der ganzen Sendung kein Wort über den KI-Ansatz und Deep Learning! Der unvorbereitete Zuschauer musste den Eindruck gewinnen, man müsse jede Eventualität einzeln zu Fuß programmieren. Und da genau an dieser Stelle auch Leschs Kritik ansetzt, ist es schon ein bißchen schade, dass das Tesla-Konzept – als Alternative – nicht erklärt wurde. Zumal Audi ja nun auch auf diesen Zug aufgesprungen ist.
“Really, the only thing that makes sense is to strive for greater collective enlightenment.” E.M.
(Model 3 reserviert am 31.3.2016, ca. 9:40 in Nürnberg.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 769
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: TV Sendungen

von Cooper » 12. Apr 2017, 11:54

Phoenix Forum Wirtschaft spezial vom 09.04.17

"Akku leer? - Wie innovativ sind Deutschlands Autobauer?"

http://www.phoenix.de/content/1219236
Politik und Autoindustrie haben den Wandel in Sachen Verbrennungsmotor verschlafen, sagt der BUND und klagt gegen den Diesel. Wer heute einen Diesel der neuesten Generation fährt, kann sich nicht sicher sein, in zwei Jahren noch in die Innenstadt zu kommen. Ein gigantischer Wertverlust droht. Bestraft die Politik nun die Bürger? Der E-Antrieb wird als Zukunftslösung präsentiert. Aber Antrieb ist nur das eine große Thema der Branche. Das vernetzte Auto das andere. Welche Rolle spielt unsere Autoindustrie dort? Wird die E-Mobilität zum Jobkiller? Ist der Verbrennungsmotor nach 125 Jahren endgültig am Ende und wie stark belastet das Diesel-Desaster die gesamte Autoindustrie?

Über diese und weitere Fragen diskutiert Markus Gürne im Forum Wirtschaft spezial von der Messe Invest in Stuttgart unter dem Titel „Akku leer – Wie innovativ sind Deutschlands Autobauer?“ mit

- Winfried Hermann (baden-württembergischer Verkehrsminister)
- Jörg Howe (Daimler-Sprecher)
- Jürgen Pieper (Autoexperte Bankhaus Metzler)
- Marion Jungbluth (Leiterin Team Mobilität Verbraucherzentrale Bundesverband)
- Prof. Hans-Christian Reuss (Experte für Elektromobilität an der Universität Stuttgart)

Moderation: Markus Gürne
Zuletzt geändert von Cooper am 12. Apr 2017, 12:05, insgesamt 2-mal geändert.
 
Beiträge: 38
Registriert: 23. Dez 2015, 12:07

Re: TV Sendungen

von Yellow » 12. Apr 2017, 11:58

Und wann und wo läuft das im TV?
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (20.000 km, 253 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8380
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: TV Sendungen

von Cooper » 12. Apr 2017, 12:04

oops, habs ergänzt.
 
Beiträge: 38
Registriert: 23. Dez 2015, 12:07

Re: TV Sendungen

von Yellow » 12. Apr 2017, 12:16

Danke :-)
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (20.000 km, 253 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8380
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: TV Sendungen

von joergen » 12. Apr 2017, 12:29

Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 655
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: TV Sendungen

von Saftwerk » 17. Apr 2017, 12:06

Mal ein etwas OffTopic Tipp:

ZDFinfo Die Amiga-Story deutsche Erstausstrahlung 27.4.2017 um 20:15 Uhr

Deutschsprachige, um eine Stunde auf nunmehr neunzig Minuten gekürzte Fassung der aus einer Kickstarter-Kampagne hervorgegangenen englischen Dokumentation "From Bedrooms to Billions: The Amiga Years!", welche die Historie des Amiga beleuchtet.

Quelle: http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2017-04-00027-DE.html
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1855
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bones, founder, fränki1, Schalie, tnt369, Toschi und 3 Gäste