TV Sendungen

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: TV Sendungen

von VOLTtaner » 4. Okt 2017, 19:42

Technics1200LTD hat geschrieben:Heute um 21:45 Uhr Plusminus auf ARD unter anderem das Thema
Der Traum vom Elektroauto.


Ist das eine Wiederholung? Kommt mir irgendwie bekannt vor unter PlusMinus.
 
Beiträge: 125
Registriert: 24. Aug 2015, 15:02

Re: TV Sendungen

von Technics1200LTD » 4. Okt 2017, 19:44

Ich hoffe nicht

VOLTtaner hat geschrieben:
Technics1200LTD hat geschrieben:Heute um 21:45 Uhr Plusminus auf ARD unter anderem das Thema
Der Traum vom Elektroauto.


Ist das eine Wiederholung? Kommt mir irgendwie bekannt vor unter PlusMinus.
Bestellt 01.04.2016 MS90D Facelift, seit 15.06.2016 in Betrieb :-)
Mein Referral-Link (bis 31. Dezember 2017): http://ts.la/ibrahim914
Model 3 reserviert 19.07.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 635
Registriert: 23. Okt 2015, 12:00
Wohnort: Remseck a. N.

Re: TV Sendungen

von Sedna » 4. Okt 2017, 21:22

Technics1200LTD hat geschrieben:Heute um 21:45 Uhr Plusminus auf ARD unter anderem das Thema
Der Traum vom Elektroauto.


Gerade gesehen. Fazit:

Wasserstoff: super!
Batterie: böse!

Wasserstoff wird immer aus Wind und Sonnenstrom hergestellt.
Strom für Batterie kommt nur aus Kohlenkraftwerken.

Dann die übliche Kabeltrommel aus dem Fenster zum Model S *gähn* als Demo dass niemand laden kann.. Aber es gibt schon 52 H2 Tankstellen!!

Gruß,
Sedna
 
Beiträge: 88
Registriert: 8. Aug 2015, 10:04

Re: TV Sendungen

von HJF » 4. Okt 2017, 21:26

Mann, der Beitrag war so was zum Kotzen. Und dann noch die Bilder zum Abbau der seltenen Erden - wo waren die von der Ölsandförderung???
S85 in Brown! Live seit Silvester 2014! (AP1)
2 Jahre und 6 Monate = 110'455 km, 191 wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 633
Registriert: 25. Nov 2014, 16:29
Wohnort: Uitikon

Re: TV Sendungen

von TArZahn » 4. Okt 2017, 21:26

Und für die Herstellung der Batterien werden Seltene Erden verwendet!! Setzen, Sechs.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014 (oder ist es andersrum?), PV 4,8 und 10 kWp
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 1616
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: TV Sendungen

von einstern » 4. Okt 2017, 21:35

Was tun mit MinusMinus?
Abmahnung?
Verklagen?
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3850
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach

Re: TV Sendungen

von TArZahn » 4. Okt 2017, 21:38

Man kann auf Facebook diskutieren. Ich bin nicht auf Facebook, wer kann mitdiskutieren und die Unwahrheiten klarstellen?
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014 (oder ist es andersrum?), PV 4,8 und 10 kWp
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 1616
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: TV Sendungen

von Sedna » 4. Okt 2017, 21:43

einstern hat geschrieben:Was tun mit MinusMinus?
Abmahnung?
Verklagen?


Ja, das hab ich mir danach auch gedacht. Und das alles mit GEZ-Geld fabriziert :evil: :oops:
Vielleicht eine offizielle Beschwerde mit Gegendarstellung, haben wie einen Anwalt hier? :)

Diskutieren bei FB hab ich keine Lust, bringt auch nichts.

Gruß,
Sedna
 
Beiträge: 88
Registriert: 8. Aug 2015, 10:04

Re: TV Sendungen

von einstern » 4. Okt 2017, 21:46

FB, das prallt nur ab.
Die wiederholen den Beitrag auf mehreren Kanälen.
Ich denke nur rechtliche Schritte helfen.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3850
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach

ARD: Der Traum vom Elektroauto

von eDriver » 4. Okt 2017, 23:38




ES GEHT WIEDER LOS ...


http://www.daserste.de/information/wirt ... e-100.html

ARD: Der Traum vom Elektroauto

Alle reden vom Elektroauto, doch kaum einer fährt es. Noch ist das Rennen offen: Werden sich in Deutschland batteriebetriebene Autos durchsetzen oder sogenannte Brennstoffzellen-Fahrzeuge, die mit Wasserstoff fahren?
... WAS FUER EIN DUENNSCHISS ...

... auszugsweise ...


Nachteile der batteriebasierten Elektromobilität

Schlechte Ökobilanz
Infrastruktur kaum realisierbar
Alltagstauglichkeit fraglich
Lebendauer der Akkus zu gering
Wirtschaftliches Desaster für den Standort Deutschland (EV=Jobkiller?)




Die Brennstoffzelle – eine echte Alternative zu Verbrennungsmotoren


Emissionsfrei fahren, ohne die Nachteile der Batterieantriebe in Kauf nehmen zu müssen, funktioniert nur mit der Brennstoffzelle. Wasserstoff wird in der Brennstoffzelle in Energie umgewandelt. Aus dem Auspuff kommt lediglich Wasserdampf. Allerdings ist dieser Antrieb nur dann emissionsfrei, wenn der Wasserstoff mit Windenergie erzeugt wird.

... AKKU(BAU) ist Energieverschwendung ... H2 aus Windstrom nicht .... aaaaahhhhhsssssssoooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh


NUN DIE "WESENTL. VORTEILE von H2"
. :?:

Arbeitsplätze bleiben erhalten:
Die Technik ist aufwendig. Werkstätten und Tankstellen werden weiterhin benötigt
Autarke Energieversorgung:
Wir machen uns unabhängig von Energieträgern und Rohstoffen aus dem Ausland, weil Wasserstoff bei uns produziert werden kann
Gutes Speichermedium:
Wasserstoff löst nicht nur das Mobilitätsproblem, es löst auch unser Energieproblem. Wasserstoff kann nämlich als Puffer bzw. Speichermedium für Energie verwendet werden. Der überschüssige Strom, der durch starken Wind und durch geringe Verbräuche in der Nacht das europäische Stromnetz erheblich belastet, könnte für die Wasserstoffproduktion verwendet werden. Aus dem produzierten Wasserstoff könnte bei Bedarf wieder Strom erzeugt werden. Zwar geht dabei ca. 40 Prozent der Energie verloren. Da sie aber umweltfreundlich produziert wurde, ist dies unerheblich. Außerdem hat man ähnliche Verluste beim Transport über Starkstromleitungen zu Pumpspeicherwerken von Nord- nach Süddeutschland. 40% zusaetzlich zu den 50-60% die bei der ERZEUGUNG schon floeten gehen ....
Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Registriert: 24. Nov 2012, 21:52
Wohnort: 50259

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste