Das Imperium schlägt zurück

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Das Imperium schlägt zurück

von Mathie » 22. Nov 2017, 17:48

weg hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:
Ich kann Dir ein Angebot machen 100% Rendite im Jahr ein Leben lang garantiert... Maximaler Einsatz 1Cent...



Na, das ist einmal ein Angebot!
Wohin darf ich den Cent überweisen?
Ich melde mich dann in 40 Jahren.

Auch wenn Du Dich erst in 40 Jahren bei OSE jeden solltest, wirst Du schon nächstes Jahr von OSE hören ;-) Spätestens dann, wenn er Dir den ersten Cent zurück überweist. Und im Jahr darauf und darauf und darauf. Jedes Jahr ein Cent, bis Du dann in 40 Jahren die Einlage zurückforderst.

Ich finde das Angebot von OSE trotz der Rendite von 100% p.a. wirklich nicht so spannend. ;-)

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5503
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Das Imperium schlägt zurück

von KaJu74 » 22. Nov 2017, 17:52

Und das ist ein perfektes Beispiel für Grafiken/Kurven:
1 Cent.JPG
Sieht erst nicht nach viel aus.

1 Cent #2.JPG
Aber nach "nur" 24 Jahren wäre ein Tesla Roadster II drin. :mrgreen:
Gruß Karsten

Im Genuss meines Tesla S85 vom 08.02.2014 bis 20.09.2016
Model S75D seit dem 29.09.2016
S85:Bild
70D:Bild
http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2901
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Walchum

Re: Das Imperium schlägt zurück

von OS Electric Drive » 22. Nov 2017, 19:15

Können wir denn wieder zum Kern des Themas zurück kommen. Es geht mir darum dass man mit % eben leicht hantieren kann wenn die Beträge klein sind.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6670
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Das Imperium schlägt zurück

von KrassesPferd » 22. Nov 2017, 19:16

Mathie hat geschrieben:
keepout hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:Ich kann Dir ein Angebot machen 100% Rendite im Jahr ein Leben lang garantiert... Maximaler Einsatz 1Cent...


Juhuuu, bitte ich auch!!

Was ist daran toll? Oder steht irgendwo, dass die Gewinne thesauriert werden und nicht ausgeschüttet?

Dann hätte man in nur 30 Jahren tatsächlich 10 Mio. - aber von einer Thesaurierung lese ich nix im Angebot von OSE und bei jährlicher Ausschüttung hat man nach 30 Jahren eben nur 30 ct ausgeschüttet bekommen. Da OSE den Anlagebetrag begrenzt weiss ich nicht, wie ihr auf den Trichter mit der Thesaurierung kommt. Für mich klingt das Angebot ganz klar nach jährlicher Ausschüttung, sonst wäre der Maximale Anlagebetrag ja schon nach einem Jahr verdoppelt. ;-)

Gruß Mathie


Lieber Mathie. Ich halte recht viel von Deinen Beiträgen. Manchmal glaube ich jedoch, dass Du entweder mit sehr wenig Humor ausgestattet bist, oder keine Antenne für Sarkasmus hast.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | Pano | SmartAir | Sound

Referal-Link (1000 Euro Rabatt und kostenlose SuperCharger-Nutzung): http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1242
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover / Pattensen

Re: Das Imperium schlägt zurück

von OS Electric Drive » 22. Nov 2017, 19:17

Ich freue mich wenn Tesla auf jeden Fall das Thema EV auf die Spur bringt.. Ohne Tesla gäbe es gar nichts!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6670
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Das Imperium schlägt zurück

von OS Electric Drive » 22. Nov 2017, 19:18

OS Electric Drive hat geschrieben:Okay, jetzt kann ich Deine Aussage nachvollziehen.

Ich kann Dir ein Angebot machen 100% Rendite im Jahr ein Leben lang garantiert... Maximaler Einsatz 1Cent... [um Missverständnisse auszuschließen meine ich natürlich nur die Ausschüttung und nicht Zins auf Zins... ]

Was ich damit sagen will... Von 50.000 Autos auf 100.000 Autos zu wachsen ist ein kleiner Unterschied zu 50Mio zu 100Mio...

Bei fast jedem Betrieb gibt es den Hockey Stick . Und Kapital gibt es auch nicht unendlich viel..

Von daher sollte man mit absolut unrealistischen Zahlen einfach mal vorsichtig sein.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6670
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Das Imperium schlägt zurück

von weg » 22. Nov 2017, 21:21

OS Electric Drive hat geschrieben:Ich freue mich wenn Tesla auf jeden Fall das Thema EV auf die Spur bringt.. Ohne Tesla gäbe es gar nichts!


Das sehe ich genauso so.
Und sie versuchen E-Mobilität massentauglich zu machen.
 
Beiträge: 90
Registriert: 7. Apr 2016, 19:40
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Das Imperium schlägt zurück

von Cupra » 22. Nov 2017, 22:21

Definitiv. Jetzt müssen sie nur lang genug durch halten bis sie auch was massentaugliches im Sortiment haben :) Mit 2 bestellten Autos sollte das wohl ein klein wenig in die Richtung helfen :)
MS 100D and MX 75D ordered 30.9.2017 ....
Model S In Production - 9.10.2017
Model S In transit to port - 8.11.2017
Model S In transit to europe on ship - 27.11.2017
Model S In transit to destination store - 8.12.2017
Model X In Production - 2.12.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1435
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Bruck/Glstr. / Oberbuchsiten

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Kellergeist2 und 2 Gäste