EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

von sdt15749 » 12. Sep 2017, 06:09

Elon ist heute auch nicht mehr bei Paypal dabei und ich erwarte auch bei Tesla das irgendwann jemand anders das ganze übernimmt.

Für die Mitarbeiter in unserer Automobilindustrie wünsche ich mir, dass BMV (BMW/Mercedes und VW) die Kurve noch schaffen.
Leicht wird das nicht.

Als Teslafahrer geniesse ich mein Auto heute und warte ab wer es schaffen wird.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1) - http://ts.la/stefan3554
 
Beiträge: 601
Registriert: 29. Dez 2015, 17:55

Re: EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

von Nordlicht » 12. Sep 2017, 06:42

Leto hat geschrieben:So viel wie 10 Gigafactorys: VW investiert 50 Milliarden in Akkus und 20 Milliarden in Stromer - http://t3n.de/news/vw-volkswagen-elektroautos-855871/


Wow - ist wieder Messezeit? ;)
Simply the best! Model S seit 08/2015 - Model III reserviert seit 04/2016.
 
Beiträge: 273
Registriert: 24. Apr 2015, 06:47

Re: EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

von KrassesPferd » 12. Sep 2017, 06:55

Ich freue mich schon auf die Zeit, wenn VW und die Autozeitschriften uns erklären, dass VW mal wieder Vorreiter und Klassenprimus ist. Sollte VW die aktuellen Veränderungen überleben, haben wir bis dahin aber wohl noch ein paar Jahre Zeit.

Füher hat der Markt mal geregelt, wer in einem Bereich Marktführer wird. Heute stellt ein Hersteller sich hin und sagt: Wir werden Marktführer. Damit die Mitbewerber gleich wissen, dass diese Position schon geklärt und natürlich direkt vergeben ist.
Good bye
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1391
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18

Re: EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

von Helmut1 » 12. Sep 2017, 08:35

Noch viel schwieriger als enorme Geldsummen sinnvoll in "E" zu investieren ist der zwingend erforderliche gleichzeitige "Genozid" im Verbrennerbereich.
Abertausende Mitarbeiter müssen entsorgt werden!
Auch wenn die deutsche Autoindustrie nun erkannt hat was zu tun ist, vermute ich, dass dies Autofirmen in den USA leichter gelingt als in Deutschland. Am schwersten werden es wohl die Japaner haben.
M3 reserviert am 31.3 vormittags in Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1758
Registriert: 4. Mär 2015, 02:24

Re: EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

von Helmut1 » 12. Sep 2017, 08:50

Leto hat geschrieben:Gerade Tesla hat kein brauchbares Management. Noch hat Tesla nicht bewiesen tatsächlich eine effiziente Großserienproduktion hinzubekommen, eher das Gegenteil, überteuerte Fahrzeuge minderer Qualität die ohne "EV Bonus" (nicht die paar Kröten, den Want Faktor des Antriebsstranges) keine Chance im Markt haben. Tesla verwaltet Mangel. Einen Jet hat Musk übrigens auch ;)

Die Herausforderungen für Tesla in Sachen Produktivität und Qualität sehe ich als zügig lösbar an.
Dagegen den Kampf für die etablierten Fahrzeughersteller gegen Gewerkschaften, Mitarbeitern und Politik zigtausende zu feuern, für extrem schwierig und sehr, sehr langwierig.
M3 reserviert am 31.3 vormittags in Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1758
Registriert: 4. Mär 2015, 02:24

Re: EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

von trimaransegler » 12. Sep 2017, 09:23

Aber es wird mit jedem verschlafenen Monat mehr und schwieriger..... :(
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht und 500€ Werkstatt-oder Zubehörgutschrift haben will: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4361
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

von Helmut1 » 12. Sep 2017, 09:33

trimaransegler hat geschrieben:Aber es wird mit jedem verschlafenen Monat mehr und schwieriger..... :(

Nein!
Jetzt z.B. 95% aller Leute in der Motoren- und Getriebentwicklung rauszuschmeißen ist praktisch unmöglich da die Konzerne ja noch prächtig Gewinne machen.
Wenn denn der Umsatz wegbricht und rote Zahlen geschrieben werden (also wenn es schon zu spät ist) gelingt das leichter.
M3 reserviert am 31.3 vormittags in Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1758
Registriert: 4. Mär 2015, 02:24

Re: EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

von past_petrol » 12. Sep 2017, 09:51

Heut so - morgen so...

die ersten 40s reichen !

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/wir ... 28093.html

:?:
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3141
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17

Re: EV Offensive von VW, endlich aufgewacht?

von volker » 12. Sep 2017, 10:26

Sucseeker hat geschrieben:Schön zu lesen, leider sagen Sie nicht auf welchen Zeitkorridor die Investitionen geplant sind.


Die FAZ schreibt 50 Milliarden bis 2030.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/u ... 93863.html
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8939
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast