Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von Mathie » 21. Aug 2017, 12:43

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 08125.html
https://www.volkswagen-media-services.c ... h=8WokG49b

In fünf jähren will VW also einen elektrischen VW-Bus rausbringen, auch in einer Transporterversion. Wäre schön, wenn es klappt, aber wetten würde ich darauf nicht...

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6275
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von mesomaxl » 21. Aug 2017, 18:47

irgendwie hört man seit gefühlten 5 Jahren Ankündigungen für die nächsten 5 Jahre. Es ist wirklich zum jammern, dass da nichts vorwärts geht und man Studie nach Studie vorstellt.

Und dabei sollte man meinen, dass die grossen Hersteller schneller voran schreiten mit ihren riesigen Werken und Ingenieur-Teams
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 169
Registriert: 15. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Zürich

Re: Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von ChrisB III » 21. Aug 2017, 19:27

Ich warte schon darauf, dass jemand die neue Pressemitteilung von Daimler postet. Es soll auf der IAA ein weiteres EQ-Fahrzeug vorgestellt werden. Wenn ich bei denen das Wort future lese, steigt mein Blutdruck.
 
Beiträge: 1040
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44

Re: Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von Wim » 21. Aug 2017, 21:42

vw ist im e-bereich schon immer ankündigungsweltmeister.

beispiel?:

der e-roller ("last mile surfer") wurde erstmals 2009 (?) gezeigt, dann immer wieder für 201? angekündigt und fast in der versenkung ...

und DAS teil ist nun, im vergleich zu einem komplettauto, eine fingerübung. (braucht allerdings auch keine)
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 870
Registriert: 14. Mär 2017, 17:10

Re: Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von trimaransegler » 21. Aug 2017, 21:52

Elektrischen VW Microbus gab's schon vor ein paar Jahren mit Enthüllung und allem was zur Präsentation gehört, bis man sowas kaufen kann, gibt's bei Tesla schon den Pickup :geek:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht und 500€ Werkstatt-oder Zubehörgutschrift haben will: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4526
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von AxelM » 21. Aug 2017, 22:09

ChrisB III hat geschrieben:Ich warte schon darauf, dass jemand die neue Pressemitteilung von Daimler postet. Es soll auf der IAA ein weiteres EQ-Fahrzeug vorgestellt werden. Wenn ich bei denen das Wort future lese, steigt mein Blutdruck.


Bitteschön:

Als weitere Weltpremiere präsentiert Mercedes-Benz sein erstes voll-elektrisches EQ Konzeptfahrzeug im Kompaktsegment. Mit seiner Marke „EQ“ wird Mercedes-Benz in Zukunft auch Kompaktfahrzeuge elektrifizieren und macht E‑M obilität damit für eine wichtige Zielgruppe verfügbar.


Quelle: http://media.daimler.com/marsMediaSite/ ... 9NQ!!&rs=0

Siehe dazu auch https://electrek.co/2017/08/21/mercedes ... -eq-brand/
Projekt "Erweiterter Routenplaner": viewtopic.php?f=26&t=16462
S75D (2017) - Empfehlungslink: http://ts.la/axel3456
Benutzeravatar
 
Beiträge: 502
Registriert: 2. Feb 2016, 01:45

Re: Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von Alfred » 21. Aug 2017, 22:17

trimaransegler hat geschrieben:Elektrischen VW Microbus gab's schon vor ein paar Jahren mit Enthüllung und allem was zur Präsentation gehört, bis man sowas kaufen kann, gibt's bei Tesla schon den Pickup :geek:

2015 sollte er in drei Jahren kommen.
2017 dauert es nur noch fünf Jahre.
So kommt man dem Ziel nicht näher.
viewtopic.php?f=22&t=9894
 
Beiträge: 383
Registriert: 30. Jul 2015, 20:18

Re: Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von April2014 » 21. Aug 2017, 22:24

Lustig finde ich auch solche Aussagen dass VW dann günstiger anbieten kann als Tesla da VW von stark fallenden Batteriepreisen ausgeht. Als wenn Tesla nicht auch von den fallenden Batteriepreisen profitieren würde.
 
Beiträge: 363
Registriert: 12. Nov 2013, 00:52

Re: Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von mesomaxl » 21. Aug 2017, 22:55

"sein erstes voll-elektrisches EQ Konzeptfahrzeug im Kompaktsegment"… q.e.d.
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 169
Registriert: 15. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Zürich

Re: Ankündigung: VW Bulli ID ab 2022 in Serie

von chris123 » 22. Aug 2017, 07:19

Vom elektrischen VW Bulli hab ich das erste Mal gelesen, als ich mit 2005 nach dem Studium mein erstes Auto (mit Verbrennungsmotor) gekauft hatte. Da sollte er meine ich auch in ca 5 Jahren auf den Markt kommen. Da habe ich noch gedacht - cooles Teil, das wird mein nächstes Auto!! Jetzt sind wir 12 Jahre und ich 2 Autos weiter und er soll immer noch in 5 Jahren kommen. Ich fürchte, bis ich den im Laden kaufen kann, ist mein Model 3 verschlissen und reif für die Presse!?
 
Beiträge: 44
Registriert: 15. Sep 2015, 08:01

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast