Ladeetikette

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Ladeetikette

von Guillaume » 8. Feb 2018, 11:09

Es ist ja eine kostenlose Ladesäule.
Ich sehe es hier nach dem Motto: Leben und leben lassen...
Wirklich in Ordnung ist es natürlich nicht, aber da man beim Model S den Ladestand nicht sieht und er auch mangels Parkscheibe nicht wissen konnte, ob Du ggf. schon den halben Tag dort stehst....

Bei einer Unterbrechung eines bezahlten Ladevorgangs sähe es da schon wieder anders aus.
 
Beiträge: 2614
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10

Re: Ladeetikette

von JeanSho » 8. Feb 2018, 11:40

Keiner kennt die Motive von dem anderen. Vielleicht es im BMW i3 Forum jetzt die gegensätzliche Meldung unterwegs
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
- Tesla Roadster (12.2011)
- BMW C Evolution (09.2014)
- Model S 85D (08.2015)
- Model 3 reserviert (31.03.2016)
- 2 Pedelecs (06.2016)
- Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3268
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Ladeetikette

von Hein Mück » 8. Feb 2018, 14:51

Piccman hat geschrieben:Was gibt ihm also das Recht, mich abzustöpseln, wenn er es als Bremer genauso hält wie ich? Der kleinere Akku? Und eine Parkscheibe hat er auch nicht hingelegt.

Nein, Dein Argument war nur nicht stichhaltig. Aber nicht nur in Foren vermisse ich oft eine gewisse Empathie und Selbstreflektion. Aber wer kann schon von sich sagen da immer optimal unterwegs zu sein ... :-)

Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 311
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40

Re: Ladeetikette

von Piccman » 8. Feb 2018, 16:02

Das kann sicher keiner, mich eingeschlossen. Neulich habe ich genau an dieser Säule (ich hatte den Tesla gerade angeschlossen und war im Begriff zu gehen) einer Zoe-Fahrerin Platz gemacht, da die andere Seite auch wieder defekt war, und habe auf das Laden verzichtet. Sie wäre sonst in der Tat nicht mehr nach Hause gekommen. Also, ich bemühe mich schon, sowohl beim Laden als auch beim Fahren mitzudenken und mich rücksichtsvoll zu verhalten. Vielleicht schafft man am besten einfach die kostenlosen Ladesäulen ab, dann braucht man sich auch nicht mehr drum zu prügeln. ;)
S85 seit dem 14.4.2016 - 1/15, multicoat red, Pano, beiges Leder, Luftfederung, UHF, Kaltwetterpaket, Doppellader, kein AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 234
Registriert: 10. Nov 2015, 18:59
Wohnort: Bremen

Re: Ladeetikette

von saga » 8. Feb 2018, 16:45

. . . oder macht alle Ladesäulen kostenlos... hätte das gleiche Ergebnis...
Benzin gibt es nur an der Tankstelle, Strom an jeder Steckdose . . .
 
Beiträge: 35
Registriert: 6. Apr 2017, 08:59

Re: Ladeetikette

von JeanSho » 8. Feb 2018, 17:12

Piccman hat geschrieben:Das kann sicher keiner, mich eingeschlossen. Neulich habe ich genau an dieser Säule (ich hatte den Tesla gerade angeschlossen und war im Begriff zu gehen) einer Zoe-Fahrerin Platz gemacht, da die andere Seite auch wieder defekt war, und habe auf das Laden verzichtet. Sie wäre sonst in der Tat nicht mehr nach Hause gekommen. Also, ich bemühe mich schon, sowohl beim Laden als auch beim Fahren mitzudenken und mich rücksichtsvoll zu verhalten. Vielleicht schafft man am besten einfach die kostenlosen Ladesäulen ab, dann braucht man sich auch nicht mehr drum zu prügeln. ;)


Vorbildlich. Und zeigt, wie wichtig Kommunikation ist. Deswegen Telefonnummer am Auto hinterlassen.
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
- Tesla Roadster (12.2011)
- BMW C Evolution (09.2014)
- Model S 85D (08.2015)
- Model 3 reserviert (31.03.2016)
- 2 Pedelecs (06.2016)
- Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3268
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Ladeetikette

von plock » 8. Feb 2018, 18:07

saga hat geschrieben:. . . oder macht alle Ladesäulen kostenlos... hätte das gleiche Ergebnis...

Nee, dann blockieren die ollen Plug-In Hybride die Säulen. Dann lieber alle mit zeitbezogener Abrechnung und dafür funktionierende und nicht blockierte Säulen.
 
Beiträge: 1591
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast