Die dümmsten Aussagen von Gegnern der Elektromobilität

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Die dümmsten Aussagen von Gegnern der Elektromobilität

von r.wagner » 3. Mai 2017, 20:12

Genau das wollte ich heute auch schon schreiben, habs mir aber verkniffen, da das zu verkürzt ist.
Sie sind gegen jede Art des Individualverkehrs in Wien. Und somit AUCH gegen EVs.
bG, Richard
___________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1820
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

Re: Die dümmsten Aussagen von Gegnern der Elektromobilität

von Helmut » 3. Mai 2017, 20:55

Richard, Danke für deine Richtigstellung. Der "aufgelegte Elfer" in Form des Zitates von "mp37c4" war aber einfach zu verlockend.
Aber eines darf man den Grünen noch lassen. Sie sind nicht gegen jede Form des Individualverkehrs, sie lassen dich immerhin noch zu Fuß gehen. - Ist ja auch eine Form des Individualverkehrs.
LG, Helmut
S85 grün seit 11/2013 und Roadster Sport very orange seit 03/2017
 
Beiträge: 85
Registriert: 11. Okt 2014, 14:25

Re: Die dümmsten Aussagen von Gegnern der Elektromobilität

von volker » 5. Mai 2017, 21:08

Auch ich spreche mich gegen das Zusammentragen einer solchen Sammlung aus. Wenn diese Aussagen im TFF zu finden sind, und (aus dem Zusammenhang gerissen) zitiert werden können, tun wir uns keinen Gefallen.

Ich finde es sinnvoller, den Aussagen dort entgegen zu treten, wo sie geäußert werden. Das bedeutet, Kommentar oder Leserbriefe oder Gegendarstellungen zu schreiben. Halte ich aber für wirksamer.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8768
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast