Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritte

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von mikeljo » 27. Apr 2017, 14:19

Bei uns auf dem Firmengelände stand auch neulich ein Street Scooter in Neutral weiß an einer Ladestation rum.
Hab dann in Erfahrung gebracht das der zum Test hier ist. Es wird wohl ernsthaft daran gedacht die internen Fahrzeuge (Postdienst, Technik, ...) durch Elektrofahrzeuge zu ersetzen.
seit 25.10.16: Model S 85 schwarz
1.4.16: M3 reserviert.
28.5.2012 bis 25.10.16 146.000 "Chevy Volt" km
Referal Link: http://ts.la/michael3900
 
Beiträge: 682
Registriert: 10. Sep 2013, 21:21
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Sucseeker » 27. Apr 2017, 20:31

Heute auf der Hannover-Messe in einem Streetscooter gesessen.
Es wird aktuell MK IV gebaut, also vierte Entwicklungsstufe.
Diese geht auch an Dritte.
Der Stauraum hinten ist riesig, ebenso der Platz für den Fahrer.
Es können problemlos 2,10m-Fahrer bequem Platz finden.
Es gibt nur für den Fahrer einen Airbag, sonst nichts mit aktiver Sicherheit.
Die Hinterachse sieht aus wie von einem Anhänger (Gummi-Drehfeder-Achse).
Innen sehr reduziert, sehr schlicht und praktisch aufgebaut, z.B. sind alle Befestigungsschrauben sichtbar.
Er hat sicher seinen Markt, ich finde Ihn aber mit seinen 32.000 Euro noch mind. 7.000 Euro zu teuer, Der Akku mit 20,4kWh kostet sicher nur 6-7.000 Euro.

Grüße SuCseeker
SIE:Seit 10.12.14 S85 grey-21"grau-Nappa beige-AP1.0
ER:Seit 27.09.16 X90D-Pearl-White-22"schwarz-6-Sitzer-Vollausstattung
EX:10.03.15 bis 27.09.16: 62tkm S P85D-red-21"grau -
PV46kWp+5kWp im Bau/41kWhSpeicher/85kWh im Bau
 
Beiträge: 1127
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Hessen bei Limburg auf 252m Höhe.

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Dringi » 30. Apr 2017, 15:09

Zuletzt geändert von Dringi am 30. Apr 2017, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 453
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Healey » 30. Apr 2017, 15:35

Das finde ich von "Deutsche See" konsequent. Die meinen es offensichtlich ernst. Sehr peinlich für VW, erstens hätten Sie den Scooter ja selbst bauen können, zweitens haben Sie der "Deutsche See" solch ein Fahrzeug vertraglich zugesichert. Soweit ich mich erinnere.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 71.000 km, über alles 211 Wh/km, dazu 7,5 kWp PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3694
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von nevadabeige » 30. Apr 2017, 17:44

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Fischhaendler-kauft-E-Lieferwagen-der-Post-article19816764.html

Darin die Aussagen von Firmenchef Egbert Miebach:

"Wir freuen uns, mit Streetscooter einen Fahrzeugbauer gefunden zu haben, der das Thema urbane E-Logistik ernst nimmt und echte Lösungen anbietet"

"Volkswagen konnte und wollte uns in zehn Jahren keine Elektrolösung für unseren Nutzfahrzeugbedarf bieten"
Model 3, reserviert am 31.03.2016 in Düsseldorf
 
Beiträge: 97
Registriert: 9. Mai 2015, 11:51

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von plock » 30. Apr 2017, 18:09

nevadabeige hat geschrieben:"Volkswagen konnte und wollte uns in zehn Jahren keine Elektrolösung für unseren Nutzfahrzeugbedarf bieten"

Das ist mal wirklich erbärmlich!
 
Beiträge: 1082
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von m3ntI » 2. Mai 2017, 20:30

https://www.trucks.com/2017/05/02/ups-f ... ery-truck/

UPS macht es der Deutschen Post wohl nach und setzt nun ebenfalls auf alternative Antriebe ala Brennstoffzellen/Batteriekombo. Das scheint zwar noch rund ein Jährchen zu dauern, aber ich finde es interessant wie viele Paketdienstleister und Logistikunternehmen mittlerweile auf dieses Zug aufspringen. Dann wären da noch der Amazon Deal mit Plug Power für Brennstoffzellenbetriebene Flurförderfahrzeuge.

Eine sehr beeindruckende Entwicklung in den letzten Jahren, wenn man bedenkt, dass mehr oder weniger alle mobilen Anwendungen noch fossile Brennstoffe verfeuern.

Allein schon der Gedanke das Batterie- und Brennstoffzellensysteme heute schon ohne jegliche Subventionen in verschiedenen Szenarien sich gegenüber herkömmlichen Verbrennungskraftmaschinen durchsetzten können und sich rentieren, zeigt wie rückständig das Denken unser Autobosse in Deutschland ist.

Am besten fand ich den part hier:
“No one wants to have the idling noise and diesel fumes in their neighborhood” scheint man bei uns wohl anders zu sehen :?
 
Beiträge: 56
Registriert: 6. Mai 2016, 22:59

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von hotrod » 2. Mai 2017, 20:36

Ups rüstet schon länger ihre alten Fahrzeuge auf EV um.
06/2015 MS 85
04/2015 MS P85D
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 392
Registriert: 16. Mär 2015, 20:16
Wohnort: Kiel

Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritte

von Healey » 17. Mai 2017, 20:54

Hier noch ein ausführlicher Artikel in Kombination mit Mercedes, welche sich dabei ein wenig blamieren.
http://m.manager-magazin.de/unternehmen ... 47941.html

LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 71.000 km, über alles 211 Wh/km, dazu 7,5 kWp PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3694
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von volker » 17. Mai 2017, 21:22

Deine Höflichkeit in Ehren, aber "ein wenig blamieren" ist stark untertrieben. Daimler ist eher wie der Bräutigam, der zu spät zur Hochzeitsfeier kommt und dabei noch Lippenstift am Kragen hat.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8298
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: herbhaem, jackcrow und 2 Gäste