Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritte

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Sucseeker » 27. Apr 2017, 08:02

Ich finde es sehr gut wie hier die deutschen PKW-Hersteller vorgeführt werden, köstlich.......

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 grey-21"grau-Nappa beige-AP1.0
ER:09/17 XP100D Midnight-Silver-20"schwarz-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:2012 Roadster VIN962- Roadster 2020?
PV46kWp+5kWp im Bau/41kWhSpeicher/85kWh im Bau
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1563
Registriert: 27. Sep 2014, 20:46
Wohnort: Mensfelden bei Limburg auf 252m Höhe.

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von ChrisB III » 27. Apr 2017, 09:02

Becc hat geschrieben:Bei der momentanen Fehlerhäufigkeit wird die Post nicht viele verkaufen. Bei mir im Ort bleiben die Postboten mehrfach pro Woche liegen und müssen umräumen, weil das Fahrzeug nichts mehr macht.


Unzulässige Verallgemeinerung.
 
Beiträge: 912
Registriert: 9. Jul 2016, 13:44

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von plock » 27. Apr 2017, 09:02

Becc hat geschrieben:Bei der momentanen Fehlerhäufigkeit wird die Post nicht viele verkaufen. Bei mir im Ort bleiben die Postboten mehrfach pro Woche liegen und müssen umräumen, weil das Fahrzeug nichts mehr macht.

Hast du da mehr Informationen oder ist das nur eine lokale Beobachtung bei dir?
 
Beiträge: 1277
Registriert: 3. Jun 2013, 12:09

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Spüli » 27. Apr 2017, 09:18

Also in unserer Region sollen schon rund 100 StreetScooter im Einsatz sein.

Unser Postbote zwar noch nicht, aber er freut sich schon darauf seinen alten Stinker loszuwerden. Die grundsätzliche Meinung zu dem neuen Wagen ist also positiv im Konzern.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 674
Registriert: 29. Sep 2014, 08:22

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Becc » 27. Apr 2017, 10:50

Meine Behauptungen beruhen auf Aussagen von Bekannten, die bei der Post in meinem Oft arbeiten und oft ihren
Kollegen beim Umladen helfen müssen, weil die Fahrzeuge liegen geblieben sind.
Zu den Fehlern kann ich jedoch nichts sagen. Es soll wohl so sein, dass die Akkuanzeige noch voll anzeigt und
die Transporter trotzdem nicht mehr fahren.
Seit 29.09.2017 Model S P85+ BJ Mitte 2014
Seit 06.02.2017 Model S 85 BJ Anfang 2014
bis 11.2016 Zero SR ZF11.4 (ca. 15500 km)
1000 € beim Teslakauf sparen und kostenlose Superchargernutzung auf Lebenszeit erhalten http://ts.la/dennis8459
 
Beiträge: 252
Registriert: 20. Sep 2016, 06:46

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Mathie » 27. Apr 2017, 10:55

Becc hat geschrieben:Meine Behauptungen beruhen auf Aussagen von Bekannten, die bei der Post in meinem Oft arbeiten und oft ihren
Kollegen beim Umladen helfen müssen, weil die Fahrzeuge liegen geblieben sind.
Zu den Fehlern kann ich jedoch nichts sagen. Es soll wohl so sein, dass die Akkuanzeige noch voll anzeigt und
die Transporter trotzdem nicht mehr fahren.

Danke für die Info! Versuch bitte mal mehr herauszufinden, falls möglich. Vor allem was oft heisst und wie viele Streetscooter bei Euch im Einsatz sind, würde mich interessieren, wenn schon die Fehlerursache nicht bekannt ist.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5525
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von BurgerMario » 27. Apr 2017, 11:03

Becc hat geschrieben:Meine Behauptungen beruhen auf Aussagen von Bekannten, die bei der Post in meinem Oft arbeiten und oft ihren
Kollegen beim Umladen helfen müssen, weil die Fahrzeuge liegen geblieben sind.
Zu den Fehlern kann ich jedoch nichts sagen. Es soll wohl so sein, dass die Akkuanzeige noch voll anzeigt und
die Transporter trotzdem nicht mehr fahren.


Es scheint dort ein Wasserproblem zu geben..
Die Post setzt Wäscher ein, die nach genauem Plan die Streetscooter waschen.

Was genau dran ist, wird nur die Post wissen..

Liebe
Grüße
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3887
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Bones » 27. Apr 2017, 11:26

Becc hat geschrieben: Es soll wohl so sein, dass die Akkuanzeige noch voll anzeigt und die Transporter trotzdem nicht mehr fahren.


Wenn man sich mal anschaut, wie die Fahrer von DHL, UPS, DPD, GLS....... mit Ihren Autos umgehen (turbomässig losfahren, Motor laufen lassen, allgemeines heizen auch in 30er Zonen, etc.) wundert mich das nicht, dass es da zu Diskrepanzen von Reichweite/Verbrauch gibt, die u.U. genau dazu führen.

Ich denke, es liegt hier mehr an den Fahrern und deren Benutzung der Ihnen zugeteilten Fahrzeuge und der Ressourcen als an der Technik.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 748
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von nevadabeige » 27. Apr 2017, 13:06

Habe heute, nachdem ich den Thread gelesen hatte, unseren Paketboten dazu befragt.
Die zuerst ausgelieferten Fahrzeuge hatten tatsächlich Probleme, besonders mit der Elektronik. Die aktuelleren Fahrzeuge sind deutlich besser, wenn auch noch nicht perfekt. Er kenn keinen, der zurück auf einen Stinker möchte, und er freut sich auf die größere Version, die er dann bekommt. (Wegen vieler Firmenkunden und dem Platzbedarf sind für seine Route die kleineren Fahrzeuge leider noch zu klein).
Bei uns wird die Wartung und Reparatur übrigens von VW gemacht.
Model 3, reserviert am 31.03.2016 in Düsseldorf
 
Beiträge: 185
Registriert: 9. Mai 2015, 10:51

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von merlinfive » 27. Apr 2017, 13:10

Unsere Postboten flucht jeden Tag ... ist schon ehr als einmal liegen geblieben .
Sie meint die sind leider noch sehr unzuverlässig
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
121736Km ~230Wh/Km , Model 3 für meine Frau reserviert , Wer einen Tesla bestellen und 1000€ sparen möchte: http://ts.la/oliver1703
Benutzeravatar
 
Beiträge: 975
Registriert: 23. Nov 2014, 13:09
Wohnort: Rexingen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast