Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritte

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritte

von Mathie » 11. Apr 2017, 13:30

Die Post hat angekündigt, die Produktionskapazität für den Streetscooter auszuweiten und ein neues Werk zu errichten.

Der Streetscooter soll jetzt auch an Dritte verkauft werden.

Post hat zahlreiche Werkstätten zertifiziert um Serviceleistungen wie ein "normaler" Autohersteller bieten zu können.

Für Anfang nächsten Jahres ist auch ein Streetscooter XL mit 20m³ Laderaum geplant.

Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 81296.html

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 4987
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Volker.Berlin » 11. Apr 2017, 17:29

Super gut. Wenn es ein separates Unternehmen wäre, würde ich Aktien kaufen.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10926
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von sunfreak » 11. Apr 2017, 17:47

Heute Abend ab 18:45 Uhr gibt's dazu einen Beitrag in der Aktuellen Stunde im WDR. Dafür wurden heute Mittag auch Filmaufnahmen am Ladepark Kreuz Hilden (Ihr Bäcker Schüren -> EcoCarer) gemacht. Ich war auch zufällig gerade dort und habe meinen RedRunner am DesinationCharger während des Einkaufs nuckeln lassen.
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 500
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01
Wohnort: Kürten

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Mittelhesse » 11. Apr 2017, 19:15

Die müssen nur noch die Haltbarkeit in den Griff bekommen, hier steht jede Woche mal einer mit Warnblinker am Straßenrand :roll:
LG Stefan

Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 957
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von tvdonop » 11. Apr 2017, 19:21

Volker.Berlin hat geschrieben:Super gut. Wenn es ein separates Unternehmen wäre, würde ich Aktien kaufen.

Kannst du doch... Deutsche Post - ich kann über die Performance der Aktie nicht klagen. Die logische Ergänzung zu Amazon :-)

Sent from mTalk with Windows10 mobile
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/tnnieshilmar9685
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1938
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Mathie » 11. Apr 2017, 19:32

tvdonop hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:Super gut. Wenn es ein separates Unternehmen wäre, würde ich Aktien kaufen.

Kannst du doch... Deutsche Post - ich kann über die Performance der Aktie nicht klagen. Die logische Ergänzung zu Amazon :-)

Ich glaube die Betonung lag auf separat. Wenn man Aktien der Post kauft, dann ist der Streetscooter doch nur ein Promille-Anteil der Geschäftstätigkeit.

Sehe es wohl ähnlich wie Volker.Berlin. Über das Gesamtpaket weiss ich zuwenig, um in die Aktie zu investieren.

Allerdings weiss ich auch nicht, ob der Streetscooter ohne den riesigen Konzern im Rücken so einen erfolgreichen Start hingelegt hätte, also hätte ich ihn als separate Aktie auch nicht gekauft. Vielleicht lohnt es sich einzusteigen, wenn die Streetscooter-Sparte irgendwann mal ausgegliedert wird. Kann mir vorstellen, dass abhängig von den Moden der Unternehmensführung die Fertigung eines Transportmittels als nicht passend zu einem universellen Logistiker abgestoßen wird. Vielleicht ist dann der Zeitpunkt für mich zum einsteigen ;-)

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 4987
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von pollux » 11. Apr 2017, 19:54

Der Streetscooter ist die Bankrotterklärung für die deutsche Automobilindustrie.

Ja, ich weiß, Die könnten wenn sie wollten. Ich kann es nicht mehr hören. Ich weiß jetzt nicht was schlimmer wäre: wenn sie nicht könnten, oder wenn sie nicht wollten.
S85D seit 26.Mai 2015
 
Beiträge: 1565
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Volker.Berlin » 11. Apr 2017, 21:32

pollux hat geschrieben:Der Streetscooter ist die Bankrotterklärung für die deutsche Automobilindustrie.

+1 sehe ich genauso. Wie peinlich ist das denn?!
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10926
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Volker.Berlin » 12. Apr 2017, 09:54

Update: Technische Daten und Preise.
:arrow: https://www.electrive.net/2017/04/11/st ... erfuegbar/
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10926
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Post baut neues Streetscooter-Werk und verkauft an Dritt

von Becc » 27. Apr 2017, 08:12

Bei der momentanen Fehlerhäufigkeit wird die Post nicht viele verkaufen. Bei mir im Ort bleiben die Postboten mehrfach pro Woche liegen und müssen umräumen, weil das Fahrzeug nichts mehr macht.
Seit 06.02.2017 Model S 85
bis 11.2016 Zero SR ZF11.4 (ca. 15500 km)
1000 € sparen und kostenlose Superchargernutzung http://ts.la/dennis8459
 
Beiträge: 166
Registriert: 20. Sep 2016, 07:46

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Newchurch und 4 Gäste