Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampera E

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von kassiopeia » 14. Feb 2017, 13:11

bisher wurde ihnen ja in den meisten Erklärungsversuchen Dummheit unterstellt, ich glaube aber nicht dass das wirklich zutrifft.
die Alternative macht es leider auch nicht besser...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 770
Registriert: 18. Jan 2014, 01:20

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von CheapAndClean » 15. Feb 2017, 16:43

Es ist doch offensichtlich, dass ein sagen wir mal 700kg schwererer Tesla (mehr Mitfahrer, equipment) mit ASM einen deutlich höheren Verbrauch aufweist als ein Ampera e mit SM , der mit 2 Personen besetzt ist.

Alleine die Rollreibung der zusätzlichen 700kg machen schon zusätzliche ca. 25Wh/km ab Rad, bzw. ca. 30Wh/km ab Akku aus. Bei gefahrenen 148km sind das ca. 4,4KWh.
An den Steigungs/Gefällpassagen macht sich das Zusatzgewicht dann auch noch durch höheren absoluten Rekuverlust bemerkbar.

Also durchaus nachvollziehbar das ganze?
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 00:28

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von segwayi2 » 15. Feb 2017, 18:06

schon nur nicht für einen oder besser gesagt diesen Ingenieur, das zu kompliziert, da kommt der nicht mehr mit.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7145
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Meerbusch

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von Elektroniker » 15. Feb 2017, 18:16

Bloch hat sich als Ingenieur halt damals so dermaßen disqualifiziert, dass man ihm schon zutraut, Meilen und Kilometer durcheinander zu werfen .... :lol:
Model ≡ 2019?
 
Beiträge: 890
Registriert: 8. Mai 2015, 17:08
Wohnort: München

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von Franko30 » 15. Feb 2017, 19:12

CheapAndClean hat geschrieben:An den Steigungs/Gefällpassagen macht sich das Zusatzgewicht dann auch noch durch höheren absoluten Rekuverlust bemerkbar.


Bei Steigungen wird es wohl kaum Reku geben, an Gefällepassagen wird die Reku besser - zumindest gegenüber allen anderen, leichteren E-Autos die ich bisher fuhr und die auch keine so starke Reku konnten wie das Model S. Zum Bolt kann ich bzgl. Reku leider mangels Verfügbarkeit des Fahrzeugs zum Testen nichts sagen.

Aber vielleicht magst du uns das mal vorrechnen mit dem höheren Rekuverlust?

Dank im Voraus

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4037
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von CheapAndClean » 15. Feb 2017, 19:22

Franko30 hat geschrieben:Bei Steigungen wird es wohl kaum Reku geben, an Gefällepassagen wird die Reku besser
:) In der Realität (u. vor allem in San Francisco) ist halt beides korrelliert...

Aber vielleicht magst du uns das mal vorrechnen mit dem höheren Rekuverlust?

Ich schrieb von einem höheren absoluten Rekuverlust. Vorausgesetzt, beide Fzg. hätten gleichen Rekuwirkungsgrad wäre der absolute Verlust des Teslas höher.
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 00:28

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von FMH » 15. Feb 2017, 19:38

Man könnte auch mal bei besagtem Fernsehsender nachfragen.
Und gleich den Link auf diese Beiträge anhängen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 190
Registriert: 18. Mai 2015, 11:05
Wohnort: Weilheim an der Teck

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von Franko30 » 15. Feb 2017, 19:42

CheapAndClean hat geschrieben:
Franko30 hat geschrieben:Bei Steigungen wird es wohl kaum Reku geben, an Gefällepassagen wird die Reku besser
:) In der Realität (u. vor allem in San Francisco) ist halt beides korrelliert...

Aber vielleicht magst du uns das mal vorrechnen mit dem höheren Rekuverlust?

Ich schrieb von einem höheren absoluten Rekuverlust. Vorausgesetzt, beide Fzg. hätten gleichen Rekuwirkungsgrad wäre der absolute Verlust des Teslas höher.

Aber nur wenn der Bolt exakt die gleiche Reku-Stärke erreichen kann wie das Model S.
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4037
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von OS Electric Drive » 15. Feb 2017, 19:54

Auch die Reku wird das nicht erklären! Selbst ohne Reku ist das nicht möglich!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6462
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Sender Vox: Tesla Model S Reichweite Vergleich Opel Ampe

von CheapAndClean » 15. Feb 2017, 20:12

OS Electric Drive hat geschrieben:Auch die Reku wird das nicht erklären! Selbst ohne Reku ist das nicht möglich!

Aber evtl. die Kombi aus Rekuverlust, Rollreibungsverlust, besserem Wirkungsgrad des SM, modenerem Umrichter? Der Unterschied 520/557 NEFZ ist ja nun wirlich nicht so krass, als dass Kleinigkeiten nicht den Unterschied erklären könnten?
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 00:28

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste