Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von Thorsten » 3. Dez 2016, 09:30

Das Spiegel Institut führt im Dezember eine Studie zum Thema „Zukunft alternativer Antriebe“ durch und sucht Tesla-Fahrer, die an einer Online-Umfrage teilnehmen möchten.

Spiegel Institut hat geschrieben:Studie zum Thema „Zukunft alternativer Antriebe“

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Spiegel Institut Mannheim ist eines der aktivsten deutschen Institute auf dem Gebiet der Elektromobilitätsmarktforschung. Wir führen bereits seit über 5 Jahren große Forschungsstudien zur Elektromobilität durch.

Aktuell planen wir die Durchführung von Online-Interviews mit Fahrerinnen und Fahrern eines Tesla zum Thema „Zukunft alternativer Antriebe“, sowie zur Fahrzeugnutzung und den Vor- und Nachteilen eines elektromobilen Bedienkonzepts.

Die Online-Befragung dauert 15-20 Minuten und kann zwischen dem 06.12.2016 und dem 18.12.2016 durchgeführt werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu diesem Thema für eine Teilnahme gewinnen könnten!

Wichtig für Sie:

  • Die Ergebnisse werden anonymisiert ausgewertet.
  • Es wird keine Rückschlüsse auf Ihre Person geben.
  • Die Ergebnisse werden nicht veröffentlicht.
  • Sie erhalten als Dankeschön für Ihre Teilnahme einen Online-Gutschein.

Bei Interesse an einer Teilnahme oder wenn Sie noch Fragen dazu haben, können Sie sich gerne jederzeit an mich wenden.

Frau Jin Jlussi
E-Mail: j.jlussi@spiegel-institut.de
Tel.: +49 (0) 621-72844-142.
Homepage: http://www.spiegel-institut.de


Das Spiegel Institut unterstützt für jeden Teilnehmer das TFF Forum mit einer kleinen Vermittlungsprovision. Ich würde mich daher freuen, wenn möglichst viele Tesla-Fahrer aus unserer Community teilnehmen. Bitte nennt bei der Kontaktaufnahme mit dem Spiegel Institut das TFF Forum als Quelle und schickt mir eine private Nachricht, dass Ihr an der Studie teilgenommen habt.
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2956
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von Eifel.stromer » 3. Dez 2016, 22:11

Thorsten hat geschrieben:Die Ergebnisse werden nicht veröffentlicht

Warum dann die Umfrage?
 
Beiträge: 751
Registriert: 16. Apr 2016, 00:08
Wohnort: Eifel

Re: Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von Measureman » 4. Dez 2016, 07:26

Das ist mir auch zu wenig transparent.

Wer bekommt die Auswertung und wem hilft diese Studie, die Frage müsste der Spiegel dann schon beantworten. :roll:
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3403
Registriert: 3. Nov 2014, 09:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München

Re: Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von Thorsten » 4. Dez 2016, 08:38

Die Ergebnisse bekommt nach meinem Verständnis nur der Auftraggeber der Studie in anonymisierter Form.

Das Spiegel Institut ist ein Marktforschungsunternehmen und hat meines Wissens keine Verbindung zum Magazin "Der Spiegel".
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2956
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von Thorsten » 6. Dez 2016, 08:52

Ich habe die Online-Umfrage gestern auch durchgeführt und fand den Inhalt insgesamt völlig OK. Das Ganze dauert max. eine halbe Stunde.

Es gibt ganz wenige Fragen zu den persönlichen Verhältnissen (Alter, Anzahl Personen im Haushalt etc.), die man aber nicht zwingend beantworten muss. Im Rest der Umfrage geht es nach meinem Verständnis um die verschiedenen Antriebstechniken (Elektro, Benzin/Diesel, Hybrid, Plugin-Hybrid, Brennstoffzelle) und deren Praxistauglichkeit bzw. Zukunftsfähigkeit.

Ich würde mich daher freuen, wenn sich möglichst viele Tesla-Fahrer aus dem TFF Forum an der Umfrage beteiligen.
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2956
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von hiTCH-HiKER » 6. Dez 2016, 09:25

Ich fände es besser du schreibst als Alternative gleich das Spendenkonto des Forums hier mit rein, dann kann man sich überlegen ob man seine kostbare Zeit spart und direkt einen vernünftigen Betrag überweist oder seine Zeit dem Spiegel-Institut schenkt, das mit den Daten viel Geld macht, diese nichtmal öffentlich teilt und für das Forum nur eine im Verhältnis i.d.R. lächerlich geringe Provision springen lässt.
 
Beiträge: 2210
Registriert: 3. Sep 2015, 21:07
Wohnort: München

Re: Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von Melanippion » 6. Dez 2016, 11:21

Es ist nun der 6.12. und wo ist die Umfrage? Auf http://www.spiegel-institut.de/node/181 bei Experten-Interview? Langes Suchen schreckt ab.

Bild
€motion
If you lose faith you gain reality.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 814
Registriert: 27. Mär 2016, 11:22

Re: Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von Thorsten » 6. Dez 2016, 11:26

Bitte schreib Frau Jlussi (Kontaktdaten im ersten Beitrag) eine Mail, dass Du an der Umfrage teilnehmen möchtest. Du bekommst dann einen Link zum Aufruf der Studie.
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2956
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von Measureman » 6. Dez 2016, 11:29

hiTCH-HiKER hat geschrieben:Ich fände es besser du schreibst als Alternative gleich das Spendenkonto des Forums hier mit rein, dann kann man sich überlegen ob man seine kostbare Zeit spart und direkt einen vernünftigen Betrag überweist oder seine Zeit dem Spiegel-Institut schenkt, das mit den Daten viel Geld macht, diese nichtmal öffentlich teilt und für das Forum nur eine im Verhältnis i.d.R. lächerlich geringe Provision springen lässt.


Ich kann das auch so nur unterstützen. Nur weil es um Elektromobilität geht und das Forum Geld für jeden Teilnehmer bekommt (wobei die paar Euro für den Server über die Werbung doch auch schon finanziert sein müsste und die Moderatoren doch vermutlich auch nichts bekommen) sehr ich keinen Sinn in der "Studie", wenn nicht offen gelegt wird, was mit den Daten passiert.
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3403
Registriert: 3. Nov 2014, 09:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München

Re: Studie „Zukunft alternativer Antriebe“

von CarstenM » 6. Dez 2016, 11:30

Habe eben teilgenommen und finde die Umfrage gut.

Allerdings gibt es bei der Frage nach dem aktuell gefahrenen Auto keine "alten" Versionen des Model S zur Auswahl. Ich habe das bereits bei Frau Jlussi angemäkelt.
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Ex: Tesla Model S P85, multi coat red, EZ 11/2013, abgegeben 11/2017 mit 100.901 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2352
Registriert: 7. Apr 2013, 11:06
Wohnort: Göttingen

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast