Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von douglasflyer » 6. Dez 2017, 10:18

TESLA Model S 75D Midnight Silver Metallic bestellt 9.10.17 VIN 234xxx seit 12.03.18 am Fahren 8.1 / 2018.14.2 a88808e
Ab Woche 29 ZOE R90 Intense rot met. als Ersatz für einen Golf
PV 9 kWp produziert seit Freitag, dem 13. April 2018 Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 419
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von douglasflyer » 6. Dez 2017, 10:19

TESLA Model S 75D Midnight Silver Metallic bestellt 9.10.17 VIN 234xxx seit 12.03.18 am Fahren 8.1 / 2018.14.2 a88808e
Ab Woche 29 ZOE R90 Intense rot met. als Ersatz für einen Golf
PV 9 kWp produziert seit Freitag, dem 13. April 2018 Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 419
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von 1derful75d » 8. Dez 2017, 11:54

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... -kaum.html

Forscher zeigen: Gewicht spielt bei Elektrofahrzeugen keine entscheidende Rolle für Reichweite. Vergleich i3 mit Model S.

LG, Mike :)
Model S 75, schwarz, AP2 ab Juli 2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 26
Registriert: 12. Mai 2017, 15:21
Wohnort: AT Wörthersee

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von egn » 8. Dez 2017, 11:59

Der Artikel ist dieses Mal von Tesla gesponsert. :roll:

Meiner Meinung nach gibt es bei einem solchen Fahrtest viel zu viele Möglichkeiten für Messfehler, so dass das Ergebnis nicht wirklich aussagekräftig ist.
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.14.2 a88808e, ca. 97.000 km
 
Beiträge: 3013
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von J.R. » 8. Dez 2017, 12:12

Noch viel größer als mögliche Messfehler dürfte der Einfluss des Fahrprofils beim Test haben.

Wenn ich auf einer ebenen Strecke zu Beginn einmal beschleunige und dann das Tempo über 100km konstant halte und nur am Schluss wieder verzögere/abbremse, wird der Einfluss des Gewichtes auf den Verbrauch nur sehr gering sein. Wenn ich hingegen z.B. 200mal beschleunige und wieder verzögere (z.B. Stadtverkehr) wird der Einfluss wegen des Rekuperationsverlustes wesentlich höher sein.
Bis auf weiteres gibts bei mir kostenloses Supercharging: http://ts.la/juergen7345
Model S 75D VIN 2174xx 11/2017, Red Multi-Coat Paint, Leder crème, Pano, Komfort- und Premium Upgrade, AP2.5
 
Beiträge: 271
Registriert: 9. Aug 2017, 21:57
Wohnort: Köln

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von redvienna » 8. Dez 2017, 13:36

Die Autobild hat die Reichweite von 8 E-Autos gemessen.

Recht realistische Werte. (Etwas viel geheizt vielleicht)

Opel Ampera E 22 kWh / 100 km = 273 km range

Renault Zoe 16,8 kWh / 100 km = 244 km range

VW e-Golf 17,2 kWh / 100 km = 208 km range

Hyundai Ioniq 14,6 kWh / 100 km = 192 km range

https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

https://www.ikiosk.de/shop/epaper/auto-bild.html
Dateianhänge
Range Autobild.png
Range Autobild.png (202.84 KiB) 266-mal betrachtet
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5738
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von stevelectric » 8. Dez 2017, 13:43

Merkwürdig dass sie keinen Tesla im Vergleich hatten
Model S75D seit 14. März 2017, deep blue metallic, Pano, EAP, Premium Interior, Performance Upgrade
Benutzeravatar
 
Beiträge: 494
Registriert: 1. Nov 2016, 23:11
Wohnort: München

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von redvienna » 8. Dez 2017, 13:45

Also das worst case hatte ich mal mit einem 85er (ohne AWD) ca. 250 km Reichweite im Schnee und mit viel Heizung.

Ist ja ein einfaches Rechenbeispiel: ~ 68 kWh im Winter nutzbar = 68 : 26 kWh = 261 km
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5738
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von Bones » 8. Dez 2017, 14:19

stevelectric hat geschrieben:Merkwürdig dass sie keinen Tesla im Vergleich hatten


"Merkwürdig" trifft es da schon sehr genau.

Aber einen Opel Ampera-E testen - der schon wieder tot ist, bevor man ihn überhaupt kaufen kann.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1503
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Elektromobilität in Presse und Internet (nicht Tesla)

von CarstenM » 8. Dez 2017, 15:24

stevelectric hat geschrieben:Merkwürdig dass sie keinen Tesla im Vergleich hatten

Sie wollten einen bei Sixt anmieten, aber die kamen leider an keinen ran. :mrgreen:
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2430
Registriert: 7. Apr 2013, 12:06
Wohnort: Göttingen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast