Zulassungszahlen in DACH

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Zulassungszahlen in DACH

von iSwiss » 4. Mär 2017, 09:59

Gestern war ich am SeC in Cham, da standen so ca. 50 neue Teslas rum und der Deskman erzählte mir , dass nochmals so viele kommen würden. Er meinte es sei bevor die Flat wegfalle. Wow das war ein Bild. Cham das little Fremont der Schweiz :lol: :lol: :mrgreen:
Gruss iSwiss
Model S P85+ , Metalic Silver, Glasdach, Doppellader, Kaltwetterpaket, Ultrahifi, Höhenverstellbar, Ledersitze Black , Alcantara,21"Silberturbinen, Interieurprogramm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 273
Registriert: 24. Dez 2015, 08:35
Wohnort: Merenschwand

Re: Zulassungszahlen in DACH

von Stefan49 » 4. Mär 2017, 12:43

... bleibt zu hoffen, dass auch genügend SuC's mit freien stalls zur Verfügung sehen ... ;)
S90D, obsidianblack, August 16, PV 12.3 KWp, 8 KW Varta-Speicher, Solarlog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 110
Registriert: 12. Mai 2016, 11:36

Re: Zulassungszahlen in DACH

von George » 4. Mär 2017, 13:32

volker hat geschrieben:Der März wird die 150 übertreffen, damit könnte Q1 zum zweitbesten Quartal in D werden.

Wie oft haben wir uns schon ein konstant hohes Niveau gewünscht. Aber bei Tesla gibt es so viele Änderungen, dass man alles und nix prognostizieren kann. Mal schauen, was nach dem Ende von SuC Flat als nächste Sau durch's Dorf getrieben wird.


Warum nur zweitbestes? Bis jetzt sind die Zahlen auf Kurs Höchstwert.

Glaube auch, dass als nächstes ein neues Innenraumkonzept und evtl. der 120er kommt. Letzterer liefert auch zumindest tw. eine Begründung für den Wegfall der SuC-Flat bei S und X.

Auch würde das MX bereits jetzt ein Facelift verdienen... Besonders hinten und im Profil. Der ursprünglich vorgestellte Entwurf war deutlich eleganter.
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 567
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Zulassungszahlen in DACH

von Spidy » 4. Mär 2017, 18:36

Elon hat schon gesagt, dass es keine Pläne für mehr als 100 gibt. viewtopic.php?f=35&t=15268

Innenraumkonzept wäre schon lange überfällig, aber nachdem ich das Model 3 gesehen haben, habe ich meine Zweifel, dass da bei S noch viel kommt.
 
Beiträge: 580
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Zulassungszahlen in DACH

von Mathie » 4. Mär 2017, 18:39

Spidy hat geschrieben: aber nachdem ich das Model 3 gesehen haben

Meinst Du die Prototypen aus dem vergangenen Jahr oder ist schon irgendwas aus dem Produktionstest im letzten Monat geleakt?

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 4925
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Zulassungszahlen in DACH

von George » 4. Mär 2017, 19:11

Spidy hat geschrieben:Elon hat schon gesagt, dass es keine Pläne für mehr als 100 gibt. viewtopic.php?f=35&t=15268

Und wie im entsprechenden Thread steht, bedeutet das genau... nichts. ;)
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 567
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Zulassungszahlen in DACH

von sdt15749 » 5. Mär 2017, 13:00

War heute (Sonntag 5.3.) am SeC in Berlin Schönefeld und das was ich da gesehen habe lässt mich vermuten das der März wieder ein Rekordmonat wird.

SeC_Berlin_170305.jpg
Sec Berlin 5.3.17


Hinter der ersten Reihe sieht man leicht erhöht eine zweite Reihe mit Fahrzeugen.
Ich bin öfter mal am SeC und habe noch nie gesehen das es so viele Fahrzeuge gab das man diese "zweite" Reihe genutzt hat.

Und so sieht diese zweite Reihe aus:
zweiteReihe.jpg
zweite Reihe


Insgesamt habe ich 57 nicht angemeldete (neue) Fahrzeuge gezählt.

Da werden wohl viele im Raum Berlin/Brandenburg noch im März einen Termin in Schönefeld haben :D
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1) - http://ts.la/stefan3554
 
Beiträge: 421
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55

Re: Zulassungszahlen in DACH

von BurgerMario » 5. Mär 2017, 13:37

Bist Du verrückt...
Ich bin entzückt :)
Wenn alle SeC so viele S/X ausliefern müssen, dann sind wohl bald 24h Schichten angesagt....
Oder Personal aufstocken und mehrere Auslieferungen parallel...

Das wird ein TOP Monat :)

Grüße

Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3732
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Zulassungszahlen in DACH

von Spüli » 5. Mär 2017, 14:09

Gut das es fast nur noch Modelle mit Allrad gibt, sonst wird es schwer werden mit den Parkplätzen. :lol:

Finde es schön, das da noch einmal ein Ruck durch viele Leute gegangen ist. Jedes Elektroauto auf der Straße ist gut für den Abschied vom Verbrennungsmotor.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 574
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22

Re: Zulassungszahlen in DACH

von George » 5. Mär 2017, 14:29

Spüli hat geschrieben:Gut das es fast nur noch Modelle mit Allrad gibt, sonst wird es schwer werden mit den Parkplätzen. :lol:

Finde es schön, das da noch einmal ein Ruck durch viele Leute gegangen ist. Jedes Elektroauto auf der Straße ist gut für den Abschied vom Verbrennungsmotor.


Der "Ruck" nennt sich "Ende des kostenlosen SuCens" :|

Ich glaube, das war ein Strohfeuer, und mit der Tesla-Preispolitik der immer schwindelerregenderen Preise für S und X wird das auch bis zum Model 3 so bleiben.
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 567
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast