Kontakt zu Tesla

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Kontakt zu Tesla

von andir80 » 23. Feb 2017, 19:28

Franko30 hat geschrieben:Mir geht es im SeC Stuttgart gerade ähnlich - es wird geradezu versucht die Mitarbeiter abzuschirmen die eine konkrete Frage (hier zu einer Rechnung) beantworten können und zurück rufen tut (trotz genauer Erklärung der Position zu der die Frage ist) keiner. Habe schon 3-mal nachgehakt, nun warte ich mal.

Frank


Du bekommst wenigstens eine Rechnung, bei mir ist Tesla nicht in der Lage eine Rechnung zu schicken. Übergabe des Autos wäre am 27.2. aber ich kann nicht zahlen, wegen fehlender Rechnung.
edit: ohne Zahlung kein Auto
 
Beiträge: 17
Registriert: 12. Nov 2016, 12:48

Re: Kontakt zu Tesla

von Alexandra » 23. Feb 2017, 23:34

]
Jcbrunelle hat geschrieben:...
Hintergrund: Mein Auto ist per Schiff eigentlich vor knapp zwei Wochen im Hafen angekommen, dennoch aktualisiert mytesla leider nicht. Auch gibts immer noch keinen Auslieferungstermin. Und was mich by the way ein klitzekleines bissle ärgert ist, dass mein Auto angeblich immer noch auf dem Schiff ist und andere die gleichzeitig bestellt haben schon mit ihrem durch die Gegend fahren (es sei ihnen gegönnt!).
...


So ist es bei mir auch. Schön wäre einfach eine vernünftige und verlässliche Info. Das Problem ist, dass auch die Tesla MA keine Informationen haben. Ist für die MA auch eine schwierige und unbefriedigende Situation.
Model S 60 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 153
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: 81827 München

Kundenbetreuung ist ne Katastrophe in Stuttgart

von Ironman2405 » 24. Feb 2017, 00:50

Ja, das war auch bei mir der Fall. Der Verkäufer war echt spitze. Für mich einer der besten Autoverkäufer, die ich in 30 Jahren je hatte. Und dann plötzlich keine Nachricht mehr. Wochen später habe ich erfahren, er arbeitet dort nicht mehr. Ab dann begann das Dilemma: nur noch Anrufbeantworter, kaum oder nie einen Rückruf, sogar die Presseabteilung habe ich konsultiert, auch dort gab es keinen Rückruf.
Ganz übel, der Umgang mit den Kunden. Und das bei einem Auto jenseits der 100.000 €-Marke. Beim Kauf eines Citroën C2 mit 8000 € fühle ich mich besser aufgehoben.
Ich habe schon Panik, was ist, wenn mit dem Auto mal etwas kaputt ist. Und dann?
Wo anrufen?
Es ist halt, wie so oft. Die Geschäftsführung, die Inhaber spielen in der Bundesliga, aber die Angestellten können nicht folgen. Denen sind Kunden egal, ein weitverbreitetes Problem.
 
Beiträge: 1
Registriert: 22. Feb 2017, 10:39

Re: Kontakt zu Tesla

von StefanSarzio » 24. Feb 2017, 06:19

Hier wurden ja schon mehrfach konkrete Schiffe benannt, auf denen das Fahrzeug des jeweiligen Kunden transportiert werden soll. _Einige_ Mitarbeiter scheinen also durchaus Informationen zu haben.
S60, Glasdach, AP2 (EAP)
 
Beiträge: 166
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32

Re: Kontakt zu Tesla

von markusX » 26. Feb 2017, 12:57

andir80 hat geschrieben:
Franko30 hat geschrieben:Mir geht es im SeC Stuttgart gerade ähnlich - es wird geradezu versucht die Mitarbeiter abzuschirmen die eine konkrete Frage (hier zu einer Rechnung) beantworten können und zurück rufen tut (trotz genauer Erklärung der Position zu der die Frage ist) keiner. Habe schon 3-mal nachgehakt, nun warte ich mal.

Frank


Du bekommst wenigstens eine Rechnung, bei mir ist Tesla nicht in der Lage eine Rechnung zu schicken. Übergabe des Autos wäre am 27.2. aber ich kann nicht zahlen, wegen fehlender Rechnung.
edit: ohne Zahlung kein Auto

Habe gestern meine Schnitte abgeholt. Rechnung wurde beigelegt. Hatte vorher schon bezahlt. Habe jetzt 3 Rechnungen ;).
Kaufvertrag ist jetzt auch richtig.

Mitarbeiter war nett und kompetent. Fahrzeugaufbereitung war ok, also gut. Mehr nicht.

Insgesamt hat Tesla Stuttgart noch Potential, um auch "Normalmenschen" sehr gut zu bedienen.
 
Beiträge: 194
Registriert: 23. Jan 2015, 14:32

Re: Kontakt zu Tesla

von dow696 » 28. Feb 2017, 14:07

Und gibt es Neuigkeiten im Bereich Rechnung, Abholung oder Kontakt?

Meine Auslieferung soll zwischem dem 26. und dem 5.3. erfolgen, hab aber bislang noch nichts gehört. Am Telefon ist niemand zu erreichen.
 
Beiträge: 130
Registriert: 14. Nov 2016, 15:08
Wohnort: Hannover

Re: Kontakt zu Tesla

von Andre_G » 9. Mär 2017, 01:11

Hallo,

ich hatte diese Tage auch telefonischen Kontakt nach Stuttgart.

Mir wurden sogar zwei Personen (aus dem Verkauf) genannt, die nicht mehr im Untenehmen sind. u.A. mein Verkäufer.

"Witzigerweise" funktioniert seine Handy-Mailbox (zumindest die Ansage / Box) wie eh und je. - Einen Rückruf habe ich aber auch nicht erhalten.

Eine versprochene eMail-Bestätigung für einen vereinbarten ServiceTermin nächsten Dienstag habe ich bisher noch nicht erhalten, obwohl das bereits letzte Woche vereinbart wurde.


Beste Grüsse

Andre
 
Beiträge: 70
Registriert: 1. Jan 2017, 22:34

Re: Kontakt zu Tesla

von Jcbrunelle » 9. Mär 2017, 09:51

Hatte der betroffene Verkäufer einen Namen der etwas mit einem :-) zu tun hatte?
 
Beiträge: 73
Registriert: 19. Nov 2015, 11:47
Wohnort: Horb am Neckar

Re: Kontakt zu Tesla

von withoutwings » 9. Mär 2017, 10:20

Ja, bei einem der beiden Verkäufer war ich auch (OR) .. war super Kompetent und hat auf alle meine (An)fragen die ich hatte sofort geantwortet und mir wirklich super weiter geholfen. Wäre er es damals sein (offensichtlich sehr junger nachfolger im Business) gewesen .. oha .. .

Ich habe auf der My-Tesla Page auch ein Lieferdatum stehen ( heute bis kommenden Freitag) und soll ihn morgen abholen kommen .. Rückfragen wegen einem Lade-Adapter oder ob eine Abholung an der S-Bahn Haltestelle möglich ist, sind leider unbeantwortet geblieben.. Ich denke die sind einfach "Land unter" ...
X90D: schwarz ,schwarz, voll , 20"; 6-Sitze; AHK
03/2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 115
Registriert: 11. Okt 2016, 17:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim

Re: Kontakt zu Tesla

von Chris King » 9. Mär 2017, 12:01

Stuttgart ist wirklich unmöglich. Haben es nicht geschafft innerhalb von 3 Monaten eine Probefahrt zu organisieren. Rufen nicht zurück...

Ich wurde vor ca 4 Monaten angerufen, ob ich noch Interessen an einer Beratung hätte...hab mein Model S bereits seit Februar 2016.

Deswegen hab ich meinen Tesla im entfernten Berlin abgeholt. Alles perfekt. Sogar ein Probefahrt hätte ich problemlos dort machen können. Es geht also auch anders.
Tesla Model S 85D EZ 02/16 - gehört aber meiner Frau - ich muss leider "noch" Audi Q7 e-tron EZ 01/2017 fahren!
 
Beiträge: 1647
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste