Kontakt zu Tesla

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Kontakt zu Tesla

von StefanSarzio » 23. Feb 2017, 05:15

Den besten Service hatte ich beim Bestellen der RFID-Chips und Kabeln von Drittanbietern - den schlechtesten bei Tesla selber. :(
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 556
Registriert: 8. Apr 2016, 06:32

Re: Kontakt zu Tesla

von Luckyjogi » 23. Feb 2017, 06:15

Hatte dieser Tage erstmals zu tun mit SeC München/Feldkirchen weil ein Ledersitz bei Auslieferung etwas verkratzt war (wäre mir wahrscheinlich gar nicht aufgefallen) und getauscht wurde. Eher beiläufig habe ich erwähnt, dass die Vorderachse beim harten Beschleunigen etwas rappelt, die Flügeltüren quietschen und der Cupholder hinten zwickt. Alles nicht so dramatisch, für mich persönlich Kleinigkeiten.
Reaktion SeC - obwohl die den Hof und die Halle rappelvoll haben: ich bekam ohne nachfragen zu müssen eine Mail. Man wolle das nicht so lassen und bot mir gleich Termine und Loaner an. Richtig freundlich und zuvorkommend (im Wortsinn). Da können sich VW und Landroverservice was abschneiden.
 
Beiträge: 78
Registriert: 18. Sep 2016, 18:21

Re: Kontakt zu Tesla

von volker » 23. Feb 2017, 11:16

Nur um das Bild nicht so einseitig werden zu lassen: Seit 3 Jahren hat das Service Center Stuttgart alle meine Probleme zeitnah gelöst und war in der dazu notwendigen Zeit erreichbar.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8789
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Kontakt zu Tesla

von tripleP » 23. Feb 2017, 11:20

Bei uns wurden die Probleme auch immer zeitnah und unkompliziert repariert. Es wurde sogar auch schon das Fahrzeug vorbeigebracht/abgeholt. (~40km)

--> Kleiner Kritikpunkt: Bitte das nächste Mal ein Model S P100D mitgeben zum testen ;) :)
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3195
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau

Re: Kontakt zu Tesla

von segwayi2 » 23. Feb 2017, 12:00

Ich denke auch man muss mal ein bisschen positives Gegengewicht schaffen. Natürlich gibt es Probleme aber in solchen Fäden melden sich ja meist nur die Problemler. Ich habe alle 8 Inspektionen bis 160000 km gemacht und war dazwischen vor allem am Anfang auch mal im SeC und wurde immer super bedient. Mein einziger wirklicher Notfall, ein Nagel im Reifen vor einer langen Fahrt wurde sofort zwischen eingeschoben und erledigt. Ich habe nur sehr positive Eindrücke von meinem Haus-SeC in Düsseldorf.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7145
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Meerbusch

Re: Kontakt zu Tesla

von hotrod » 23. Feb 2017, 12:16

Was die werkstatt angeht fast alles gut..

Aber hier geht es eher um den Verkauf / Auslieferung
06/2015 MS 85 solid white
04/2015 MS P85D solid black
07/2017 MS 90D FL pearl white
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 494
Registriert: 16. Mär 2015, 19:16
Wohnort: Kiel

Re: Kontakt zu Tesla

von Jcbrunelle » 23. Feb 2017, 14:33

Ich denke es ist wichtig hier noch einmal ein Update zu geben wie es mir inzwischen ergangen ist.
Zunächst einmal ist mir eines wichtig zu sagen. Vor Ort in Stuttgart war die Betreuung i m m e r tiptop. Die Leute dort waren sehr bemüht um mich, haben mir alle Fragen beantwortet und waren sehr geduldig. Ich gehe gerne in die Stuttgarter Filiale und fühle mich dort sehr wohl. Leider kann ich da nicht immer hin wenn ich eine Frage habe, da ich ca. 80 Kilometer entfernt wohne. Deshalb bin ich bei Fragen darauf angewiesen die Leute dort per Mail oder per Telefon zu erreichen.
Und wenn ich etwas wissen will, dann möchte ich dieser Information sagen wir mal innerhalb von drei Stunden bekommen und nicht nach zig Anrufen Tage später. Darum geht es mir. Es geht mir auch nicht darum Mitarbeiter zu bashen. Ich denke, die machen ihren Job so gut sie können. IVielmehr liegt das Problem eine oder zwei Ebenen darüber. Wenn da eine Telefonanlage eingebaut wird und das Telefon erst gar nicht klingelt, weil die Anlage so eingestellt ist oder einfach niemand an diesem Telefon sitzt, dann liegt das an der falschen Planung.
Jedenfalls habe ich die 3 gewählt (Verkauf) und kam da an eine Mitarbeiterin. Allerdings auch erst beim zweiten Versuch. Sie konnte mir allerdings nicht wirklich weiter helfen. Am nächsten Tag hat sich dann die für mich zuständige Auslieferungsspezialistin gemeldet. Konnte mir aber auch nicht wirklich weiter helfen.
Hintergrund: Mein Auto ist per Schiff eigentlich vor knapp zwei Wochen im Hafen angekommen, dennoch aktualisiert mytesla leider nicht. Auch gibts immer noch keinen Auslieferungstermin. Und was mich by the way ein klitzekleines bissle ärgert ist, dass mein Auto angeblich immer noch auf dem Schiff ist und andere die gleichzeitig bestellt haben schon mit ihrem durch die Gegend fahren (es sei ihnen gegönnt!).
Meine Kritik ist nach wie vor folgende: Warum bekommt es Tesla nicht gebacken telefonisch zuverlässig erreichbar zu sein, obwohl dort Autos verkauft werden die im Schnitt 100.000 Euro kosten (meines war weit darunter)?
 
Beiträge: 86
Registriert: 19. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Horb am Neckar

Re: Kontakt zu Tesla

von Franko30 » 23. Feb 2017, 14:49

Mir geht es im SeC Stuttgart gerade ähnlich - es wird geradezu versucht die Mitarbeiter abzuschirmen die eine konkrete Frage (hier zu einer Rechnung) beantworten können und zurück rufen tut (trotz genauer Erklärung der Position zu der die Frage ist) keiner. Habe schon 3-mal nachgehakt, nun warte ich mal.

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4037
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Kontakt zu Tesla

von wp-qwertz » 23. Feb 2017, 16:23

Jcbrunelle hat geschrieben:...
Hintergrund: Mein Auto ist per Schiff eigentlich vor knapp zwei Wochen im Hafen angekommen, dennoch aktualisiert mytesla leider nicht. Auch gibts immer noch keinen Auslieferungstermin. Und was mich by the way ein klitzekleines bissle ärgert ist, dass mein Auto angeblich immer noch auf dem Schiff ist und andere die gleichzeitig bestellt haben schon mit ihrem durch die Gegend fahren (es sei ihnen gegönnt!).
...


erst einmal: ich finde deine einstellung gut: die leute vor ort sind nett - telefonsich zu erreichen eher schwer. kenne ich auch aus dem dorf am rhein, wobei hier der trick mit dem "verkauf" schon einmal ´ganz gut ging.
dann: mir ist es egal, ob ich nen tesla oder nen citroen c1 kaufe: der wert des autos darf keine rolle im service spielen.
will sagen: deine ansprüche sind nicht zu hoch - oder aber auch meine sind es :lol:

münchen als ansprechpartner vlt.
dort immer mal rückmeldung geben über deine situation - immer und immer wieder.
das MUSS sich ändern :!:

dann noch: bie mir war es auch so: ich haben mein MX bestellt, einen tag später jemand anderes hier und derjenige fuhr aber shcon 2 wochen eher damit herum!
das bestelldatum ist nicht ausschlaggebend für die übergabe!

ich drücke dir und vor allem tesla die daumen, dass sie da die kurve kratzen und du dich nicht allzusehr vergrämen lässt, denn: irgendwann wirst du deine karre haben und lieben - und dann, lass dir gesagt sein, ist dieser ganze warte-frust weg :D

(mancheinmal denke ich, dass das auch die mitarbeiterInnen dort wissen, einen käufer auflaufen lassen, weil sich nach der auslieferung sowieso alles wieder beruhigt :lol: (wenn das so wäre: tesla, dass ist KEINE lösung :!:))
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- 60er 7-Sitzer-MX 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 980
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal

Re: Kontakt zu Tesla

von withoutwings » 23. Feb 2017, 17:46

wp-qwertz hat geschrieben:(mancheinmal denke ich, dass das auch die mitarbeiterInnen dort wissen, einen käufer auflaufen lassen, weil sich nach der auslieferung sowieso alles wieder beruhigt (wenn das so wäre: tesla, dass ist KEINE lösung ))


+1
X90D: schwarz ,schwarz, voll , 6-Sitze; AHK
265 Wh/km auf 20"
282 Wh/km auf 22"
2017.44
Benutzeravatar
 
Beiträge: 257
Registriert: 11. Okt 2016, 16:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast