Preiserhöhung ab 20.1.17

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von LUCKY » 13. Feb 2017, 15:50

Im Augenblick dürfte aber die Wahrscheinlichkeit, dass die EU mit ihrer Währung im Sinkflug verbleibt, größer sein.


Gesendet von unterwegs...
TESLA Model ☰ reserviert am 01. April 2016
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass zum TESLA Model ☰ eine große Heckklappe gut passen würde
Benutzeravatar
 
Beiträge: 76
Registriert: 2. Aug 2016, 13:24
Wohnort: Feld am See

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von George » 13. Feb 2017, 19:00

Cupra hat geschrieben:
Alexandra hat geschrieben:Was für eine arrogante Aussage. Macht mich echt betroffen.


Daran gewöhnt man sich hier :D Kommt auch schon mal als PN etc. , von daher wird's nur halb so heiss gegessen wie serviert. Ich kann ja dann wenn ich genug gespart hab mit besserem Beispiel voran gehen ;)

@Joergen
Kenne ich. Ich kann Leasingbedingt erst im Mai 2018 wechseln.. und wenn der Trend so weiter geht hier wird es wohl kein Tesla sondern ein Diesel.... Irgendwann bin ich nicht mehr bereit für (abgesehen vom Antrieb) so wenig Auto so viel Geld hin zu legen :( Hoffen wir es hört bald auf. Gut 3.200 darf er noch teurer werden, dann muss ich die Reissleine ziehen.


Hm, ich habe eben mal auf die Preisliste meines MX90D gesehen, und festgestellt, dass mein zu Weihnachten 2016 bestelltes Auto bei gleicher Ausstattung inzwischen fast 6500 Euro mehr kostet und keine SuC-Flatrate mehr hat. Wenn es so weitergeht, kann ich den Wagen in 2 - 3 Jahren zum selben Preis verkaufen, zu dem ich ihn gekauft habe... :shock:
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 770
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Wohnort: München

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Healey » 13. Feb 2017, 19:13

Ich habe heute meinen 85D, bestellt im Nov. 2014 versucht nachzustellen. Ein 75D mit etwas mehr Ausstattung, aber meiner hat den Doppellader und die SUC - Flatrate, ich kam auf einen Mehrpreis von fast 25.000 €. In diesem Zeitraum hat der Euro fast 30 % nachgegeben. Grob entspricht, bei mir die Erhöhung dem Verfall des Euros. Nur um den jetzigen Preis wäre er mir meiner eindeutig zu teuer.
LGH
Zuletzt geändert von Healey am 13. Feb 2017, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 96.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5153
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von steka » 13. Feb 2017, 19:16

Mein Model S 90D ist nun 7260 EUR teure. Also diese Preissteigerung ist nicht mit Währungsschwankungen zu erklären. Mit dieser Preispolitik wird TESLA Probleme mit der Nachfrage in Deutschland bekommen.
Weiterempfelungs Link : http://ts.la/stefan3423
 
Beiträge: 34
Registriert: 6. Sep 2016, 19:29

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von olbea » 13. Feb 2017, 19:32

Neukonfiguration S75D statt S70D
108.000€ statt 85.000€
Holla die Waldfee.
| Model S 70D, Deep Blue Metallic |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 697
Registriert: 8. Apr 2015, 16:41
Wohnort: Edingen (Baden)

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von past_petrol » 13. Feb 2017, 20:26

Hi !

Je nach dem wie ich es rechne - ich komme auf 30.000,- bis 37.000,- Euro mehr !

Das ist der ZOE meiner Frau mit gekaufter BATT - aber der 40er BATT !

Ich müßte einen 90D jetzt erwerben - würde ich neu aktuell nicht mehr machen. MX hat zu wenig Reichweite für meine Anwendungen.

Träfe es mich heute, würde ich einen Vorführer oder einen Gebrauchten nehmen "müssen". Das sah' vor zwei Wochen noch knapp anders aus - da wäre gerade noch so ein neuer 90er drin gewesen.

Wirklich sehr krass alles...

Und ich habe im Oktober 2014 noch überlegt, ob mir der Aufpreis von 2.500,- für den D eine Umbestellung vom bereits bestellten S85 wert ist - haha...über 2.500,- Euro würde man anno 2017 nur noch müde lächeln...

:(
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2976
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von pottpat » 13. Feb 2017, 21:02

Mein MS60 ist damit gegenüber der Bestellung im November 6.259 Eur (7%) Euro teurer geworden.

Individuell kann man noch die SuC Flat einrechnen.

Gut für den Wiederverkauf, ganz schlecht für unsere Nachfolger.

Ich kann mir aber vorstellen, mein S die ganze Garantie lang zu fahren, es sei denn ein Nachfolgemodell bietet DAS Killer Feature und "zwingt" mich zum Wechsel.
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 20.000 km (07.07.2017)
 
Beiträge: 616
Registriert: 18. Nov 2016, 12:14
Wohnort: 80333 München

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von past_petrol » 13. Feb 2017, 21:06

pottpat hat geschrieben:Mein MS60 ist damit gegenüber der Bestellung im November 6.259 Eur (7%) Euro teurer geworden.

Individuell kann man noch die SuC Flat einrechnen.

Gut für den Wiederverkauf, ganz schlecht für unsere Nachfolger.

Ich kann mir aber vorstellen, mein S die ganze Garantie lang zu fahren, es sei denn ein Nachfolgemodell bietet DAS Killer Feature und "zwingt" mich zum Wechsel.


Wie gesagt - mein Horror ist der, dass mir jetzt irgend so ein Vollpfosten in die Karre fährt und es irreparabel oder eben ein Totalschaden wird. Dann ist der Wagen weg und egal, welche Versicherung Du hast und was die bezahlt - eine Neubeschaffung wird extrem bitter werden !

Hegen und Pflegen !!!

;)
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2976
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von ChrisHN » 13. Feb 2017, 21:27

LUCKY hat geschrieben:Im Augenblick dürfte aber die Wahrscheinlichkeit, dass die EU mit ihrer Währung im Sinkflug verbleibt, größer sein.


Gesendet von unterwegs...


Wer ist denn hier "die EU"?

Sind doch nur die paar Hanseln von widerlichen Notenbank-Verbrechern, die ihre Bürger noch krasser durch verbrecherische und räuberische Inflation enteignen als die US Bürger von den FED Betrügern ausgesaugt werden...wann jagen wir dieses Gesockse eigentlich endlich zum Teufel???

Wahrscheinlich kapieren und verstehen (noch) zu wenige Leute unser kriminelles (Schuld-)Geldsystem.
 
Beiträge: 156
Registriert: 28. Nov 2014, 23:34

Re: Preiserhöhung ab 20.1.17

von Cupra » 13. Feb 2017, 21:28

Zahlt die Versicherung den damaligen Kaufwert oder den aktuellen Neupreis? Wenn letzteres werden wohl auch die Versicherungsprämien explodieren.... Ich bin erst mal raus aus dem Rennen... mal gucken wie lang die Leute das noch mitmachen....

Ein Autokauf ist inzwischen gleich wie Aktien kaufen... hoffentlich werden die Autos beim nächsten Crash dann auch 50% günstiger :twisted:
MS 100D and MX 75D ordered 30.9.2017 ....
Model S In Production - 9.10.2017
Model S In transit to port - 8.11.2017
Model S In transit to europe on ship - 27.11.2017
Model S In transit to destination store - 8.12.2017
Model X In Production - 2.12.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1436
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Bruck/Glstr. / Oberbuchsiten

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste