Umweltbonus für Tesla

Teilt Eure Vorfreunde mit den anderen...

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon AxelWi » 8. Dez 2016, 16:11

@StefanKV

ist bei deiner Aufstellung das Basismodell nicht auch zu teuer mit über 70T EUR. Es müsste doch unter 60.000 liegen, um gefördert zu werden. Denke daher, dass diese Aufstellung auch abgelehnt wird von BAFA.
AxelWi
 
Beiträge: 18
Registriert: 22. Nov 2016, 21:06
Wohnort: Würzburg

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon joergen » 8. Dez 2016, 16:45

Das ist schon ok, da das Basis-Modell maximal 60000€ netto kosten darf.
joergen
 
Beiträge: 226
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon CLG » 8. Dez 2016, 16:45

71.400 Euro inkl. Mehrwertsteuer entspricht EXAKT 60.000 Euro netto. Wieder ein riskantes Spiel von Tesla, da das Basismodell UNTER 60.000 kosten muss, d.h. max. 59.999,99 Euro.
S85D/10.8.15. DUs o.k., kein 12V-Problem, keine Zugluft an den Türen, die Heizung heizt, kein Rost an Diffusor oder Teleskopdämpfern, mein Reifenhändler lässt die Muttern ganz, die Reifen schleifen nicht, 3. Bremsleuchte ist o.k.. Was mache ich falsch?
CLG
 
Beiträge: 198
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Kaiserslautern, Berlin

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon joergen » 8. Dez 2016, 16:50

Auf den BAFA-Seiten steht maximal 60000€ netto.
Es muss sich um ein Neufahrzeug mit einem Netto-Listenpreis für das Basismodell bis maximal 60.000 Euro handeln und es muss erstmalig in Deutschland zugelassen werden.
joergen
 
Beiträge: 226
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon miezi » 13. Dez 2016, 11:38

Tesla will auch meine Model S Rechnung nicht abändern. Wer hat das gleiche Problem?
miezi
 
Beiträge: 16
Registriert: 22. Mai 2013, 16:04

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon Digdug » 13. Dez 2016, 12:02

Hallo,
wann hast Du denn bestellt?
Ich am 28.11.16 und angeblich ist eine generelle Rechnungänderung in Arbeit.
In MyTesla habe ich allerdings auch noch nicht hinterlegt, nur wenn man unter "Ihr Fahrzeug im Detail" die Aufstellung herunterlädt sieht man schon die für die BAFA wichtigem Änderungen wie Model S Basis (ich hoffe man stört sich nicht am Unterschied Base zu Basis) und unten den Tesla Anteil am Umweltbonus.
Nur leider ist dies Dokument nicht personalisiert also noch nicht geeignet für die Bafa.

Ich bin aber im Kontakt mit Tesla und "angeblich" ist alles in Arbeit es passend zu machen...

Gruß
Carsten

Übrigends ist das S60 aktuell um 1€ reduziert worden :shock:
Digdug
 
Beiträge: 7
Registriert: 23. Nov 2016, 13:30

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon Mathie » 13. Dez 2016, 12:04

miezi hat geschrieben:Tesla will auch meine Model S Rechnung nicht abändern. Wer hat das gleiche Problem?

Geht es nur um die Rechnung oder auch um den Rabatt von 2.000€, den Tesla geben muss?

Vielleicht ist Storno und Neubestellung des gleichen Modells (unveränderter Listenpreis vorausgesetzt) eine Option, wenn man den staatlichen Anteil der Förderung mitnehmen will. Betragen die Stornokosten noch 2.000€? Dann wären Stornokosten und Prämienrabatt für Tesla ein Nullsummenspiel. Wenn man die Stornierung und Neubestellung noch dieses Jahr durchführt, dann wäre SuC auch noch inklusive.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
Mathie
 
Beiträge: 3919
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon Katrans » 13. Dez 2016, 12:17

@All,

wie verhält es sich mit dem referral-Link und der 4000,-€ Umweltprämie ( 2k€ Hersteller/ 2k€ BaFa )
bei Kauf eines aktuellen Showroom-Fahrzeuges bzw. Vorführers (Loaner) ?
S85D von 12/2015- 01/2017
S90D ab 02/2017

Empfehlungs-Link:
http://ts.la/karsten9048
Katrans
 
Beiträge: 284
Registriert: 11. Sep 2013, 14:05

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon joergen » 13. Dez 2016, 13:53

Katrans hat geschrieben:@All,

wie verhält es sich mit dem referral-Link und der 4000,-€ Umweltprämie ( 2k€ Hersteller/ 2k€ BaFa )
bei Kauf eines aktuellen Showroom-Fahrzeuges bzw. Vorführers (Loaner) ?


Das Fahrzeug muss erstmalig in Deutschland zugelassen werden. Also wird es für Loaner keine Umweltprämie geben.
joergen
 
Beiträge: 226
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach

Re: Umweltbonus für Tesla

Beitragvon Franko30 » 13. Dez 2016, 14:31

Hi,

ich habe eben eine Neubestellung eines 90D AP 2.0 Fahrzeuges bestätigt (abgeschlossen) und da ist alles korrekt mit Basispreis unter 60 TEUR netto aufgelistet und dann folgt "30 kWh Allrad Aufrüstung" als nächster Punkt.

Das SeC Stuttgart hat mir auch ein Modell aus den sofort verfügbaren Neufahrzeugen angeboten (aber das hatte nicht ganz die Konfiguration die ich wollte und ich habe das Geld erst in 2017 verfügbar) und betont, dass diese nun auch BAFA förderfähig seien.

Wer also schnell noch ein Neufahrzeug mit AP 2.0 direkt kaufen will: meldet euch bei den Service Centern.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
Franko30
 
Beiträge: 3791
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wolli und 3 Gäste