Umweltbonus für Tesla

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Umweltbonus für Tesla

von markusX » 1. Feb 2017, 18:33

Chris P. hat geschrieben:So,

der Anruf ergab Folgendes : Fahrzeuge, die ab November zugelassen worden sind, sind förderfähig, Fahrzeuge, die davor zugelassen worden sind, nicht, egal ob sie baugleich sind oder nicht. Letztendlich ist das eine einseitige Benachteiligung derer, die ein Model S vor der Änderung der Preisgestaltung erworben haben.

Ich schicke das mal an die Presse, mal sehen, ob jemand darauf anspringt.

Chris,

wann war Deine Zulassung, Deines MS FL ;) ?
 
Beiträge: 270
Registriert: 23. Jan 2015, 14:32

Re: Umweltbonus für Tesla

von Chris P. » 2. Feb 2017, 09:46

Hi Markus,

Anfang 09/16. Ich kenne durchaus die Bestimmungen, es ist dennoch eine Farce, dass ein baugleiches Model S90D lediglich aufgrund einer Änderung in der Anschaffungsrechnung den Bonus bekommt. Ich zitiere mal die BAFA :

"Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe eines Umweltbonus den Absatz neuer Elektrofahrzeuge zu fördern. Dadurch wird ein nennenswerter Beitrag zur Reduzierung der Schadstoffbelastung der Luft bei gleichzeitiger Stärkung der Nachfrage nach umweltschonenden Elektrofahrzeugen um mindestens 300.000 Fahrzeuge geleistet. Durch die Förderung wird die schnelle Verbreitung elektrisch betriebener Fahrzeuge im Markt unterstützt." (Quelle : Homepage BAFA)

Dass nun die Förderung eines Model S aufgrund der Änderung der Rechnungslegung für das Erreichen dieses Zieles mehr Sinn macht als die Förderung eines baugleichen Model S vor Änderung der Rechnungslegung will nicht so wirklich in meinen Kopf.
Viele Grüße,


Chris

--------------------------------------------------------------------
Model S90D, 09/16 FL, AP1, alle Optionen
 
Beiträge: 65
Registriert: 19. Jan 2017, 11:57
Wohnort: Göttingen

Umweltbonus für Tesla

von Yellow » 2. Feb 2017, 09:56

Wie du richtig zitierst, soll der "Absatz neuer Elektrofahrzeuge gefördert" werden.
Der Sinn, der also hinter einer solchen Förderung in Form einer Kaufprämie steckt, ist, mehr Interessenten zum Kauf zu bewegen. Die Prämie soll den entscheidenden Ausschlag zum Kauf geben!
War das bei Dir der Fall? Oder möchtest Du nur nachträglich davon profitieren?
Zudem hat Tesla in 09/2016 auch noch nicht offiziell den Herstelleranteil von 2.000,- Euro (netto) vom Kaufpreis abgezogen und alleine deswegen kann das nicht funktionieren.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (20.000 km, 253 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8380
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Umweltbonus für Tesla

von Chris P. » 2. Feb 2017, 10:35

Hallo Yellow,

Was hat das denn mit profitieren zu tun ? Der Umweltbonus war natürlich kein Entscheidungskriterium für das Model S.

Ich erwarte, dass der Staat seine Bürger gleich behandelt. Oder kannst Du mir einen logisch nachvollziehbaren Grund nennen, warum ein Model S aus 09/16 anders beurteilt wird als ein Model S aus 11/16 ? Ist das Model S aus 11/16 denn umweltfreundlicher ? Gibt es irgendetwas, was das Model S aus 11/16 zum "grüneren" Auto macht ?

Und genau darum geht es mir. Diese Nummer erinnert fatal an Schilda, es schreibt jemand etwas Anderes auf die Rechnung, und Tadaaa ! Wir fördern es.

Die 2000 Euro Herstelleranteil wurden im Konfigurator übrigens ausgewiesen, und soweit ich mich erinnern kann, hat Tesla den abgezogen, obwohl die Autos bis zur Preisumgestaltung von dem Umweltbonus ausgenommen waren.
Viele Grüße,


Chris

--------------------------------------------------------------------
Model S90D, 09/16 FL, AP1, alle Optionen
 
Beiträge: 65
Registriert: 19. Jan 2017, 11:57
Wohnort: Göttingen

Re: Umweltbonus für Tesla

von Yellow » 2. Feb 2017, 10:48

Chris, ich dachte ich hätte es deutlich geschrieben: die Prämie soll dich zum Kauf bewegen!

Ein i3 aus 04/2016 ist auch nicht anders als ein i3 aus 06/2016. trotzdem bekommt der eine keine Prämie und der andere schon.

Vielleicht hilft ein Vergleich: wenn Vodafone ab 10/2016 eine Werbeaktion "100 Euro Wechselbonus für Neukunden" macht, dann kannst du dort auch nicht nachträglich ankommen und die Prämie einfordern, weil du vor(!) der Aktion in 09/2016 einen Vertrag bei Vodafone unterschrieben hast.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (20.000 km, 253 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8380
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Umweltbonus für Tesla

von Chris P. » 2. Feb 2017, 11:09

... und was soll das Ziel sein ? Richtig, die Reduzierung der Schadstoffbelastung der Luft.

"Dadurch wird ein nennenswerter Beitrag zur Reduzierung der Schadstoffbelastung der Luft bei gleichzeitiger Stärkung der Nachfrage nach umweltschonenden Elektrofahrzeugen um mindestens 300.000 Fahrzeuge geleistet." (Quelle : BAFA Homepage)

Dass ein Fahrzeug aus der Zeit vor Beginn der Förderung nicht förderungswürdig ist, erscheint schon eher logisch, als dass baugleiche Fahrzeuge während der Förderungslaufzeit unterschiedlich behandelt werden. Oder möchtest Du mir weismachen, dass die unterschiedliche Rechnungslegung irgendeinen Nutzen für die Umwelt hat ?
Viele Grüße,


Chris

--------------------------------------------------------------------
Model S90D, 09/16 FL, AP1, alle Optionen
 
Beiträge: 65
Registriert: 19. Jan 2017, 11:57
Wohnort: Göttingen

Re: Umweltbonus für Tesla

von kangaroo » 2. Feb 2017, 11:25

@Chris Tesla hat aber erst ab 11/16 den Konfigurator so umgestrickt, dass der Umweltbonus berücksichtigt wurde. Denn eine Bedingung dafür, dass es diesen gibt ist ja die Kofinanzierung durch den Hersteller. Diese war vorher nicht ausgewiesen und ist es auch nachträglich nicht!
Spare 1.000,00 Euro! beim Kauf eines neuen Tesla ;)
Model S60D, 02/2017, AP2, 8.1 2017.34 2448cfc
Benutzeravatar
 
Beiträge: 179
Registriert: 26. Aug 2016, 13:46
Wohnort: Potsdam

Re: Umweltbonus für Tesla

von Chris P. » 2. Feb 2017, 11:40

Hi kangaroo,

Das wäre tatsächlich der Knackpunkt. Ich habe nun keinen Screenshot des Konfigurators mehr, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass dort der Abzug der 2000 Euro Umweltbonus vermerkt war. Ich mag da aber auch falsch liegen, man wird ja älter ... aber ich glaube mich zu erinnern, dass Elon doch sagte, er rechne den Herstelleranteil ein, unabhängig davon, ob der Staat nun seine Autos fördert oder nicht.
Viele Grüße,


Chris

--------------------------------------------------------------------
Model S90D, 09/16 FL, AP1, alle Optionen
 
Beiträge: 65
Registriert: 19. Jan 2017, 11:57
Wohnort: Göttingen

Re: Umweltbonus für Tesla

von joergen » 2. Feb 2017, 11:57

Schau doch auf Deine Rechnung.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 651
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Umweltbonus für Tesla

von kangaroo » 2. Feb 2017, 12:26

Oder schau mal in diesen Fred ;)
Spare 1.000,00 Euro! beim Kauf eines neuen Tesla ;)
Model S60D, 02/2017, AP2, 8.1 2017.34 2448cfc
Benutzeravatar
 
Beiträge: 179
Registriert: 26. Aug 2016, 13:46
Wohnort: Potsdam

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: segwayi2 und 1 Gast