Umweltbonus für Tesla

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Umweltbonus für Tesla

von Franko30 » 6. Mär 2017, 13:49

Den staatlichen Teil bekommt man von der BAFA - nach Genehmigung des Antrags.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4035
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Umweltbonus für Tesla

von Franko30 » 11. Mär 2017, 17:58

Hi,

Das ging schnell! Am 04.03. Rechnung von Tesla erhalten, am 06.03. Antrag gestellt & dann zugelassen, am 08.03. hat die BAFA bewilligt und den Brief dazu habe ich heute am 11.03. erhalten.

Also wurde meine folgend zitierte Rechnung anerkannt mit einem großen ABER bzw. einer Änderung die ich weiter unten darlege:

Franko30 hat geschrieben:Ich habe jetzt einfach mit den Netto-Angaben der Rechnung so gerechnet und hoffe, dass das akzeptiert wird:
Netto-Kaufpreis Basismodell: 59.999,99 EUR
gewährter Netto-Nachlass: 840,34 EUR (das ist der Empfehlungsbonus)
gewährter Netto-Eigenanteil Umweltbonus: 2.000,00 (ja Tesla gibt Brutoo 2380,- EUR Förderung)
BAFA Antrag "Netto-Kaufpreis": 57.159,65 EUR



Nun muss man das Formular zum Verwendungsnachweis ausfüllen und denen schicken/hochladen.

Interessant ist, dass die BAFA den netto Kaufpreis in ihrem Verwendungsnachweis-Formular als 55.999,15 EUR angeben. Ich weiß nicht, wie die anhand der vorhandenen Daten auf diese Zahl kommen!!!

Vielleicht versteht ja jemand von euch diese Mathe-Akrobatik?

Lustig ist noch Punkt 1.1 der Allgemeinen Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P): Die Zuwendung ist wirtschaftlich und sparsam zu verwenden. Na dann hoffe ich mal, dass man mir aufgrund des Kaufs eines Teslas das Ganze nicht im Nachhinein aberkennt. ;-)

Cheers

Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4035
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Umweltbonus für Tesla

von Franko30 » 21. Mär 2017, 11:43

So, heute die 2000 EUR Förderung von der BAFA erhalten.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4035
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Umweltbonus für Tesla

von Alexandra » 21. Mär 2017, 21:27

Das ging ja schnell. Super! Muss mich morgen gleich mal darum kümmern .
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 262
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: 81827 München

Re: Umweltbonus für Tesla

von pottpat » 22. Mär 2017, 00:17

Warum einfach wenn es auch kompliziert geht.

Der bafa Antrag erfolgt in 2 Schritten?

In meinem kfz Kaufvertrag vom 28.11.2016 steht das Model S (kein Basis oder Base) Preis nur brutto ohne Umweltbonus. :(

Welches Datum habt ihr als "Datum des Erwerbs" angegeben?
Datum der Bestellung?
Finale bestätigte Bestellung?
Rechnungsdatum?
Ausliefrungsdatum laut Rechnung?
Reales Auslieferungsdatum?


Kann ich beim ersten Schritt
"Antrag auf Förderung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen (Umweltbonus)" (https://fms.bafa.de/BafaFrame/umweltbonus) die Rechnung, welche die Nettobeträge und Umweltbonus auflistet, verwenden?
Dort heißt es allerdings:
Es muss mindestens je ein Kaufvertrag/Leasingvertrag hochgeladen werden.


Im zweiten Schritt "Elektronische Verwendungsnachweiserklärung" muss die Rechnung hochgeladen werden?

Zudem ist das Eingabefeld für den netto Preis zu knapp bemessen.
59999,99
- 2000 (Hersteller Umweltbonus netto)
- 840,34 (Empfehlung netto)
= 57159,65

Ich kann aber nur 57159,6 eingeben.

Damit wieder ein Schlupfloch für eine Ablehnung.

Ich verwende jetzt im ersten Schritt als Anhang die Rechnung mit netto Angaben.

Wünscht mir Glück
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 12.750 km (22.05.2017)
 
Beiträge: 593
Registriert: 18. Nov 2016, 13:14
Wohnort: 80333 München

Re: Umweltbonus für Tesla

von funracer » 22. Mär 2017, 14:36

Ich habe bei meinem Antrag das Bestelldatum genommen, wie es im Kaufvertrag steht. Weil da bei mir eben auch kein Model S Base aufgeführt ist, habe ich die Rechnung einfach mal mit hochgeladen. Beim Preis habe ich auf 57160 aufgerundet. Gerade mal eine Woche später hatte ich die Bestätigung per Post, daß mein Antrag angenommen wurde. Ich gebe zu, das hat mich doch ziemlich überrascht :lol:
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Nov 2016, 12:26
Wohnort: Werne a. d. Lippe

Re: Umweltbonus für Tesla

von pottpat » 22. Mär 2017, 14:43

Danke funracer,

Die Antwort nach dem ich nach dem "Datum des Erwerbs" und der defekten Eingabemaske gefragt habe:
Sehr geehrter Herr .... ,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 22.03.2017

Bei dem Erwerbsdatum handelt es sich um das Datum der verbindlichen Bestellung bzw. Auftragsdatum.
Bitte senden Sie die verbindliche Neufahrzeugbestellung an elektromobilitaet@bafa.bund.de

Der Nettokaufpreis wird Ihren Unterlagen entsprechend von uns angepasst.
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 12.750 km (22.05.2017)
 
Beiträge: 593
Registriert: 18. Nov 2016, 13:14
Wohnort: 80333 München

Re: Umweltbonus für Tesla

von funpager » 22. Mär 2017, 23:33

Juhuu! Habe heute den Zuwendungsbescheid bekommen!
Was für ein Riesen Pamphlet…
Was hat es denn mit der Verwendungsnachweis Erklärung aufsich?
Könnte jemand mir kurz und knapp sagen was konkret ich jetzt noch tun muss? Werde irgendwie nicht schlau daraus...

Hatte beim Antrag sowohl den Leasingvertrag, die Rechnung von Tesla an die Leasing Gesellschaft, als auch eine Beispiel Berechnung des Leasingvertrags ohne Umweltbonus wie gefordert hochgeladen.
 
Beiträge: 85
Registriert: 2. Okt 2016, 23:47

Re: Umweltbonus für Tesla

von pottpat » 23. Mär 2017, 00:42

funpager hat geschrieben:...
Was hat es denn mit der Verwendungsnachweis Erklärung aufsich?


In der ersten Stufe war noch nicht zwingend die Rechnung, sondern nur der kfz Kaufvertrag gefordert. Dieser ist bei Tesla jedoch nicht ausreichend ausgeführt. Daher habe ich für die erste Stufe bereits die Rechnung hochgeladen und werde in der 2. Stufe den Beweis für die Fahrzeugzulassung erbringen.


> Verfahren Antragstellung und Verwendungsnachweis > Wie wird der Antrag gestellt?

2. Stufe (Verwendungsnachweis):

Im elektronischen Verwendungsnachweisverfahren ist die Rechnung und ein Nachweis für die Zulassung des Fahrzeugs (Zulassungsbescheinigung Teil I und II) hochzuladen
Nach positiver Prüfung erfolgt die Auszahlung des Bundesanteils des Umweltbonus auf das Konto des Antragstellers

http://www.bafa.de/DE/Energie/Energieef ... _node.html
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 12.750 km (22.05.2017)
 
Beiträge: 593
Registriert: 18. Nov 2016, 13:14
Wohnort: 80333 München

Re: Umweltbonus für Tesla

von ingosiewert » 23. Mär 2017, 16:57

So, bei mir hat es jetzt auch geklappt, nachdem ich vor 3KW den Zuwendungsnachweis elektronisch versendet habe wurde mir gestern der Umweltbonus gutgeschrieben. Schriftverkehr oder Benachrichtigung gab es keine mehr.
 
Beiträge: 22
Registriert: 30. Nov 2016, 21:30

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste