Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Teilt Eure Vorfreunde mit den anderen...

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon TESLA-Architekt » 12. Jan 2017, 11:03

doch!
ist näher als münchen oder due (teure) ch.
plusenergie-architekt mit 17 kw-eigenstromerzeugung, seit 2013 zoe, ab 3/2017 ms60 somit 100%-e-flottenbesitzer!
meine projekte sind alle mit pv für emobilität näheres > http://www.wamsler-architekten.de
empfehlungslink: http://ts.la/martin3862
Benutzeravatar
TESLA-Architekt
 
Beiträge: 59
Registriert: 12. Jun 2016, 16:43
Wohnort: 88677 markdorf

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon Jcbrunelle » 12. Jan 2017, 12:36

Oh! Cool! Wer ist denn dein Verkäufer? Meiner war der Herr S....
Jcbrunelle
 
Beiträge: 26
Registriert: 19. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Horb am Neckar

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon dixi » 12. Jan 2017, 12:46

Auch von mir herzlichen Glückwunsch, alles richtig gemacht!
Pano war auch mein must have, was die Suche nach einem Gebrauchten etwas schwieriger gemacht hatte. Aber ohne hätte ich mich ewig geärgert.
Man kann auch mit dem 11kW Lader klarkommen, auch ich nutze sehr viel öffentliche Typ2 Säulen zum Destination Charging. Mehr wäre natürlich immer besser (ich könnte ja noch den Doppellader nachrüsten, da vor FL), aber den Preis war es mir bisher noch nicht wert.
Zuletzt geändert von dixi am 12. Jan 2017, 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
Model S 85, AP, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, Deep Blue Metallic, seit 05/2016
dixi
 
Beiträge: 138
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon Jcbrunelle » 12. Jan 2017, 13:24

Ich investiere lieber das Geld in einen Chademoadapter. Der ist wesentlich günstiger und es gibt immer mehr Cahdemosäulen. Typ 2 nutze ich um Nachts zu laden. Da spielt die Zeit keine Rolle.... Danke für die Glückwünsche!
Jcbrunelle
 
Beiträge: 26
Registriert: 19. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Horb am Neckar

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon Niev » 12. Jan 2017, 13:47

Na dann hoffe ich für dich., dass es noch ein bisschen vor dem ursprünglichen Termin mit der Auslieferung klappt. Werden ja sicherlich auch über den Podcast über Änderungen deiner Bestellung informiert ;)
Niev
 
Beiträge: 886
Registriert: 22. Nov 2014, 14:13

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon krouebi » 12. Jan 2017, 14:07

'nabend,

herzlichen Glückwunsch - hättest du das feste Glasdach statt das komplizierte Schiebedach genommen, wäre der AP fast schon möglich gewesen....
Mit freundlichen Grüßen aus Cannero Riviera, ein Kleinstadt im Piemont.

Krouebi

Mein "Referral Link"
Benutzeravatar
krouebi
 
Beiträge: 157
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Cannero Riviera (VB) - Italien

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon Jcbrunelle » 12. Jan 2017, 14:19

Neneeree... Der Unterschid sind nur 500 Euro... Der AP kostt mehr als das 10-fache....
Jcbrunelle
 
Beiträge: 26
Registriert: 19. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Horb am Neckar

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon krouebi » 12. Jan 2017, 16:15

Richtig, ich hatte den Betrag für AP1 im Kopf.
Mit freundlichen Grüßen aus Cannero Riviera, ein Kleinstadt im Piemont.

Krouebi

Mein "Referral Link"
Benutzeravatar
krouebi
 
Beiträge: 157
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Cannero Riviera (VB) - Italien

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon Jcbrunelle » 12. Jan 2017, 17:46

Was hat denn AP 1 gekostet?
Jcbrunelle
 
Beiträge: 26
Registriert: 19. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Horb am Neckar

Re: Model S 60 ohne viel Schnickschnack... :-)

Beitragvon harlem24 » 12. Jan 2017, 17:54

2800/3300
harlem24
 
Beiträge: 58
Registriert: 20. Sep 2016, 21:50

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Eule, funracer, m.zsoldos, NortonF1, withoutwings, woitsch, Yahoo [Bot] und 2 Gäste