Neuer Roadster 2019 ?

Allgemeine Informationen zum Roadster...

Neuer Roadster 2019 ?

von Toaster » 27. Jul 2015, 21:12

heute zufällig gefunden:

http://www.it-times.de/news/tesla-motor ... rn-112526/

bin da eher skeptisch bei solchen ankündigungen. soll die leute wohl eher in unbestimmter gewissheit wiegen. (wie beim zahnarzt: "nehmen sie bitte schon mal in behandlungszimmer 2 platz!")

der "neue" akku ist ja auch schon seit monaten überfällig...
Lieber Freibier für alle als Ehe für alle!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1067
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Neuer Roadster 2019 ?

von roads » 27. Jul 2015, 21:14

Hat Musk doch mit mode nach ludicrous offiziell angekündigt. Reserved for the next roadster.
Ich frage mich was sich die Leute vom nächsten Roadster wünschen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 995
Registriert: 27. Mär 2015, 13:54
Wohnort: München

Re: Neuer Roadster 2019 ?

von Toaster » 27. Jul 2015, 21:17

bessere bremsen wäre mein 1. wunsch, servolenkung mein 2. und der 3. schnellladefähigkeit. alles weitere wären für mich nickeligkeiten.

ach ja. eins noch: ein preis << 70 k€ wäre nicht übel.
Lieber Freibier für alle als Ehe für alle!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1067
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Neuer Roadster 2019 ?

von Gizmo » 27. Jul 2015, 21:31

Zuverläasigkeit und lange Garantie wäre das wichtigste. Ich bin sehr zufrieden mit dem Roadster, nur diese Berichte über defekte PEM, Akkus, Motoren machen mir etwas Angst. Vielleicht sollte ich auch einfach mehr fahren statt Foren lesen.
 
Beiträge: 252
Registriert: 17. Okt 2014, 14:49

Re: Neuer Roadster 2019 ?

von roads » 28. Jul 2015, 11:17

Wie wärs mit einem großen Kofferraum wenn die Batterie wieder am Boden des Wagens hängt? Wäre doch cool, ein Roadste in den locker zwei Golfbags passen. Von mir aus könnte er für eine größere Batterie auch breiter und länger sein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 995
Registriert: 27. Mär 2015, 13:54
Wohnort: München

Re: Neuer Roadster 2019 ?

von edevil » 29. Jul 2015, 08:43

Wird wohl auf die kleinere Plattform vom Model III hinaus laufen. 70k eur wird wohl nicht reichen.
Echtes 4x4 eievim SLS ed haette was
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1002
Registriert: 19. Nov 2013, 22:49
Wohnort: Randberlin

Re: Neuer Roadster 2019 ?

von Toaster » 29. Jul 2015, 16:36

spekulationen...
Lieber Freibier für alle als Ehe für alle!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1067
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Neuer Roadster 2019 ?

von Yellow » 19. Mai 2016, 23:18

Warum hat eigentlich noch niemand diese topaktuelle News aufgegriffen, die seit 2 Tage bekannt ist? :)

http://teslamag.de/news/neuer-tesla-roa ... nager-8686
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (17.000 km, 255 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8271
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Neuer Roadster 2019 ?

von volker » 20. Mai 2016, 10:16

Vielleicht weil es ein alter Hut ist?

Der neue Roadster kommt laut Elon Musk
- mit aktueller Antriebstechnik - das heißt wassergekühlter Motor und Leistungselektronik - also leistungsfähiger
- mit "maximum plaid" Modus - einfach mal suchen im TFF
- mit Skateboard-Architektur - Akku unter der Fahrgastzelle - dadurch wird er automatisch höher
- mit 2+2 Sitzen - dadurch wird er länger

Das war alles schon bekannt. Die Aussage des schwedischen Tesla-Managers bestätigt das lediglich.

Auf welcher Plattform der Roadster ][ stehen wird, ist noch nicht klar. Es könnte die Plattform des Model 3 sein, vielleicht aber auch eine neue.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8563
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Neuer Roadster 2019 ?

von Toaster » 20. Mai 2016, 14:06

ich wette darauf, dass er zumindest in D vor 2020 nicht zu haben sein wird - wenn überhaupt!
Lieber Freibier für alle als Ehe für alle!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1067
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste