Roadster Kaufberatung

Allgemeine Informationen zum Roadster...

Re: Roadster Kaufberatung

von Rkronemann » 16. Feb 2017, 16:10

na, ich denke mal das spricht weder für den Händler noch für das Fahrzeug.

Wäre ja ansonsten auch ein echtes Schnäppchen.
 
Beiträge: 208
Registriert: 14. Jun 2016, 13:40

Re: Roadster Kaufberatung

von cat33 » 17. Feb 2017, 16:17

Hmm, das macht wirklich keinen seriösen Eindruck, schade. Laut Händler ist der Roadster noch zu haben. Gesehen habe ich ihn leider noch nicht. Habe beruflich sehr viel zu tun und wohne 500 Km weit weg. So einfach mal abends vorbei schauen gibt's leider nicht. Habe von Tesla leider keine Auskunft bezüglich des Zustandes der Batterie erhalten. Sie haben vorgeschlagen einen so genannten pre owner Test bei Tesla machen zu lassen. Ob das der freundliche Verkäufer macht steht auf einem anderen Blatt. Immerhin soll er unfallfrei sein und die Wartungen wurden gemacht. Der Roadster ist aus Holland.
Wer weiss was ein guter CAC Wert ist mit 156T Km? Was sollte die Reichweite noch anzeigen?
Effizienz ist das Maß für den Aufwand zur Erreichung maximalen Nutzens ---> Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 301
Registriert: 12. Nov 2012, 01:14
Wohnort: Elfingen

Re: Roadster Kaufberatung

von CLG » 17. Feb 2017, 17:58

Dieser Roadster IST NICHT MEHR ZU HABEN!!! Der ist WEG!! Ein LOCKANGEBOT!!!!
S85D/10.8.15. DUs o.k., kein 12V-Problem, keine Zugluft an den Türen, die Heizung heizt, kein Rost an Diffusor oder Teleskopdämpfern, mein Reifenhändler lässt die Muttern ganz, die Reifen schleifen nicht, 3. Bremsleuchte ist o.k.. Was mache ich falsch?
 
Beiträge: 309
Registriert: 10. Mär 2015, 12:10
Wohnort: Kaiserslautern, Berlin

Re: Roadster Kaufberatung

von Alfred » 17. Feb 2017, 21:25

CLG hat geschrieben:Dieser Roadster IST NICHT MEHR ZU HABEN!!! Der ist WEG!! Ein LOCKANGEBOT!!!!

Wohin oder auf was soll den gelockt werden ?
Wird einem auf Anruf dann etwas teureres angeboten ?
 
Beiträge: 262
Registriert: 30. Jul 2015, 20:18

Re: Roadster Kaufberatung

von cat33 » 17. Feb 2017, 22:14

CLG hat geschrieben:Dieser Roadster IST NICHT MEHR ZU HABEN!!! Der ist WEG!! Ein LOCKANGEBOT!!!!

Weshalb hat mir der Händler dann gesagt er sei noch zu haben und mir die VIN Nummer mitgeteilt? Denkst Du er lässt jemanden 1000 Km weit fahren nur um dann mitzuteilen "sorry gerade eben verkauft"?
Effizienz ist das Maß für den Aufwand zur Erreichung maximalen Nutzens ---> Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 301
Registriert: 12. Nov 2012, 01:14
Wohnort: Elfingen

Re: Roadster Kaufberatung

von Alfred » 18. Feb 2017, 21:28

Jetzt ist er aus mobile und autoscout verschwunden.
 
Beiträge: 262
Registriert: 30. Jul 2015, 20:18

Re: Roadster Kaufberatung

von wyss28 » 12. Mär 2017, 18:10

Gibt es eigentlich Zahlen irgendwo, wieviele Roadster schon in Europa angemeldet sind? Würde gerne mal einen in Aktion sehen, aber bis jetzt Fehlanzeige!
Die Gegenwart gehört ihnen, doch die Zukunft, für die ich gearbeitet habe, gehört mir!
 
Beiträge: 23
Registriert: 6. Mär 2017, 20:36

Re: Roadster Kaufberatung

von warden_clyffe » 13. Mär 2017, 22:27

das dürften max. etwa 300 Fahrzeuge in Deutschland gewesen sein - sind ja leide nicht mehr alle fahrtauglich - in welchem Gebiet wohnst du denn ?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 450
Registriert: 22. Feb 2014, 00:05

Re: Roadster Kaufberatung

von Awzm » 13. Mär 2017, 22:47

Gerade in der Schweiz solltest du aber schon ab und zu einen sehen. Ich begegne wohl so im Schnitt ca. alle 2 Wochen etwa einem Roadster.
 
Beiträge: 71
Registriert: 25. Mär 2016, 15:52

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast