"Ideal Range" springt rauf und runter

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

"Ideal Range" springt rauf und runter

von Gizmo » 18. Jun 2015, 14:06

Ich hatte heute eine komische Anzeige.

Mit genau 200 km "Ideal Range" nach Hause gekommen. Eine halbe Stunde später nochmals zum Auto und das Display angetippt: nur noch 192km :shock: Komisch.So viel Verlust in einer halben Stunde kann kaum Balancing sein. Na gut, dann mal ans Ladegerät gehängt und bis 232 km geladen (zu voll wollte ich nicht, die nächsten paar Tage steht das Auto wohl rum). Ladekabel abgehängt, 10 Minuten später noch 228 km. Na gut, das wäre mit Balancing noch erklärbar. Und jetzt kommts: weitere 10 Minuten später plötzlich 245 km. Wie kann das denn sein :?:
 
Beiträge: 273
Registriert: 17. Okt 2014, 13:49

Re: "Ideal Range" springt rauf und runter

von BurgerMario » 18. Jun 2015, 14:37

Hmm.
Da scheint der Canbus Lotto zu spielen ;)

Kann mit Erwärmung des Akkus zu tun haben, die nach dem Ladestop noch ein Grad nach legt und die Reichweitenanzeige beeinflusst..
Andersrum auch..

Ist halt extrem genau und es wird absolut alles ausgewertet :)

Gruss

Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3887
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: "Ideal Range" springt rauf und runter

von Gizmo » 18. Jul 2016, 17:18

Heute hatte ich das zum dritten mal: immer wenn das Auto bei genau 200 km abgestellt wird fehlen einige Minuten später 10 km :shock:
 
Beiträge: 273
Registriert: 17. Okt 2014, 13:49

Re: "Ideal Range" springt rauf und runter

von DL1SCI » 18. Jul 2016, 21:02

Dieses Verhalten hatte ich schon zwei bis drei Mal. Noch von 200 sondern von etwa 70 km Rest auf 20 km Rest.
Habe es nicht gewagt auszuprobieren was nun wirklich stimmt. Beim Laden ist mein Roadster allerdings jedes Mal vom kleinen Wert ausgegangen.
 
Beiträge: 491
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast