CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von st.herrmann » 19. Mär 2016, 12:05

Roger0502 hat geschrieben:Ja - ich wäre auch mit dabei, falls die Aktion noch läuft?
wichtig wäre natürlich, dass man auf "konventionellen" Weg weiter laden kann.
Ich wären Nähe München... Mit freundlichen Grüßen


Verbindliche Bestellungen laufen über:
Tony Williams
R&D Manager
Quick Charge Power LLC
TonyWilliams@QuickChargePower.com
www.QuickChargePower.com
Benutzeravatar
 
Beiträge: 89
Registriert: 21. Feb 2012, 15:08
Wohnort: Korbach

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von DL1SCI » 27. Apr 2016, 14:51

Hallo zusammen,

letzten Freitag war ich bei Tony zuhause. Ich habe seinen Toyota und Mercedes B Klasse gesehen. Beide sind mit der Jademo-Erweiterung ausgestattet. Diese beiden Fahrzeuge basieren auf einer sehr frühen Model S Technologie. Der Roadster ist deutlich rudimentärer und dazu noch unterschiedlich, je nach Version 1.5 und 2.0. Sein Rav hat zwei Kästchen im Motorraum verbaut. Die Elektronik und der Ladeport. Es besteht theroretisch noch im zweiten Kästchen Platz für eine CSS Erweiterung. Welche aber noch nicht angedacht ist. Beim Roadster wird die Ladebuchse nicht in einem Kästchen verbaut sein.

Letzten Donnerstag hat er wohl eine neue Firmwareplatine im Roadster getestet. Es wird dann nur noch die Neuen geben, auch für Mercedes und Toyota.

Einen Roadster hat er leider nicht, so habe ich auch keinen gesehen. Allerdings hat er mir Bilder gezeigt, wie der Einbau aussehen wird. Er meinte er würde den in 3 Stunden schaffen. Bin da etwas skeptisch.

Es wird das CAN Anschlusskabel von Vorne nach hinten gelegt, die Box hinten in den Boden unterhalb des Kofferraumes bei den Lüftern fest angeschraubt. Unterhalb des Nummernschildes kommt dann der Ladeanschluss. Letzlich werden noch die Kabel zur Batterie (oder PEM, weiss nicht mehr ganz genau) verlegt.

Es gibt auch eine Platine mit Display, auf der die Box Nachrichten ausgibt. Diese ist nicht im Lieferumfang enthalten, sondern nur die Platine ohne Display, welche mit in die Box kommt.

Mit einer neuen 600 km Batterie konnte er seine Jademo Lösung noch nicht testen. Sollte aber auch funktionieren. Die Firware kann theoretisch auch bei Problemen selbst upgedatet werden. Dazu muss man wohl aber jedes mal unter das Auto kriechen. Die Box mit der Elektronik sah sehr robust aus.

Sie sind im Zeitplan.

--------------------

Anschliessend haben wir uns in einem Tesla-Store das Model X angesehen. Schon schick das Teil.
 
Beiträge: 425
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von Franko30 » 27. Apr 2016, 16:11

Zeitplan: Das soll heißen?

Ungeduldig, Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4009
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von DL1SCI » 27. Apr 2016, 17:06

Hallo Frank,

irgendwie ist mir der Monat im Jet-Lack entfallen, entweder schon im Juni oder July. Einer der mit J beginnenden...

Sorry, Thomas
 
Beiträge: 425
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von philipp » 4. Mai 2016, 14:43

Wie ist das? Kann das OVMS mit dem CHAdeMO Umbau weiter benützt werden?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 329
Registriert: 6. Jun 2012, 14:26
Wohnort: Ermatingen

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von DL1SCI » 4. Mai 2016, 15:32

Laut Tony plant er das Ladekit mit einem CANBUS Y-Adapter. Somit ist die Antwort Ja. Hatte extra gefragt.

Der Ladestrom kann vermutlich wohl eher nicht via OVMS oder vermutlich wohl gar nicht beieinflusst werden. Das hatte ich vergessen zu fragen.
 
Beiträge: 425
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von Franko30 » 10. Jun 2016, 12:31

Hi, da ich auf direktem/offiziellen Wege (Mail, Telefon) nichts mehr gehört habe: wie sieht es denn nun aus?

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4009
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von DL1SCI » 10. Jun 2016, 13:43

Hallo,
Vor etwa 14 Tagen habe ich nachgefragt, ob das Canbus kabel nicht etwas länger gemacht werden könnte, da ich ja keine Seitenschwellerverkleidung habe. Toby meinte binnen 24 stunden, dies wäre kein Problem. Den Liefertermin habe ich nicht erfragt.

Thomas
 
Beiträge: 425
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von Franko30 » 10. Jun 2016, 13:52

Wieso erfahren wir anderen (als kostenpflichtig Vorbestellende) da eigentlich nichts direkt?
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4009
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: CHAdeMO für Roadster (auf Deutsch)

von DL1SCI » 10. Jun 2016, 14:30

Gute Frage, keine Ahnung, mir geht es da wie dir, habe nur den Vorteil, Toni mal zufällig besucht zu haben.

War der geplante Liefertermin nicht juni/july@

Thomas
 
Beiträge: 425
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast