Batteriespannung des 70D bei 90% 353V

Das Herzstück des Roadsters - die Batterie...

Batteriespannung des 70D bei 90% 353V

von esoenmez » 2. Jul 2017, 22:30

Etwas geht nicht in mein Kopf: wenn ich am SuC auf 90% geladen hatte, zeigte der Monitor 353V und 33kW Ladeleistung. Meiner ist softwarelimitiert auf 70. Wenn die 84 Zellen in Serie richtig sind, hätte ich schon die 4.2V, von der gesagt wird, dass das das Maximum sei. Auch wenn im Leerlauf die Spannung sinkt, bleibt keine Reserve auf 100% geschweige denn 75kWh nach Freischaltung. ...
Kann es sein, dass entweder die max Spannung schon bei 4.4V liegt oder mehr Zellen als 84 in Serie sind?
EZ 7.9.2016 - S70D - Pearl White - Pano - Leder Hellbraun - Kaltwetterpacket - 06.07.: 40064km
 
Beiträge: 68
Registriert: 29. Jun 2016, 23:33
Wohnort: Ulm

Re: Batteriespannung des 70D bei 90% 353V

von Yellow » 2. Jul 2017, 22:49

Hast Du dich mit dem Roadster-Unterforum vertan und den Beitrag deshalb nochmal hier erstell? -> viewtopic.php?t=17292

Soll ich diesen Thread löschen?
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (17.000 km, 255 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8277
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast