Seilzug am Soft Top gerissen

Technische Fragen und Probleme...

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von Xaver » 8. Jul 2015, 21:07

Hallo Holger,
die Nummer in Klammer im Text (RS 309-8173) ist die Bestellnummer. RS ist der Händler falls du den nicht kennst
hier die Adresse: http://de.rs-online.com
Der Zug ist nicht so stark reicht aber. Allerdings muss ichs noch testen obs dicht ist.
Ob die Schnur sich durch die Wärme verzieht oder gar reisst. Da ich das Dach ja seit Wochen nicht mehr
brauche verzögert sich die Testphase noch.
Die Länge kann man nur noch über den Kabelbinder einstellen. Ich hab die Länge gleich beim ersten Versuch
hingekriegt. Eine Seite Metallteil eingefädelt und fixiert, Länge über das alte Teil ermittelt, mit Kuli angezeichnet und grob abgeschnitten,
Schnur durch das Softop gefädelt, 2. Seite Metallteil eingefädelt bis zur Kulimarkierung und fixiert.
3 Mal Dach eingerastet und gelöst, funktioniert!
Jetzt warten wir den Langzeittest ab.

GadS Xaver
Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Registriert: 22. Apr 2012, 21:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von Toaster » 8. Jul 2015, 22:06

wäscheleine aus kunstfaser anstelle der polyuretan-schnur könnte auch klappen.
Lieber Freibier für alle als Ehe für alle!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1081
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von warden_clyffe » 10. Jul 2015, 07:59

...jouh, wäscheleine, nimm GELBE, sieht bestimmt super aus - und bitte links und rechts verknoten wie an oma's wäschespinne,
komm damit in 2 wochen zum nordhessenstammtisch und du bekommst von mir gratis eine packung 1A wäscheklammern 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 22. Feb 2014, 00:05

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von slumlord » 14. Jul 2015, 20:00

Thorsten hat geschrieben: Was kostet denn ein Ersatz-Softtop? Und kann ich das auch bei Lotus oder nur bei Tesla kaufen?


ca. € 800 plus Märchensteuer.
Tesla Roadster 2.0 - 2009. Signature Edition 73/250 in VERY ORANGE- mietbar über http://www.teslanauten.de
 
Beiträge: 65
Registriert: 9. Aug 2013, 12:48
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von juanmax » 4. Apr 2016, 12:19

Xaver hat geschrieben:Jetzt warten wir den Langzeittest ab.

GadS Xaver


Und? Mein Kabel ist am sterben. Hat es gehalten?
1.6 B R4-> 2.4 B R4 -> 0.6 B R3 -> 2.5 B B4 -> Leaf -> 3.0 D V6 + Roadster
Benutzeravatar
 
Beiträge: 343
Registriert: 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Köln

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von Xaver » 4. Apr 2016, 19:01

Es hat zwar gehalten, ist aber immer länger geworden.
Ich hab die 100€ Version von Tesla danach eingebaut.
Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Registriert: 22. Apr 2012, 21:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von juanmax » 4. Apr 2016, 20:29

Auf TMC war die Rede, Elise/Speedster Seilzug aus ebay UK zu benutzen. Hat keine von euch die versucht? Ein scheint die original sind nicht optimal und brechen ziemlich häufig...
1.6 B R4-> 2.4 B R4 -> 0.6 B R3 -> 2.5 B B4 -> Leaf -> 3.0 D V6 + Roadster
Benutzeravatar
 
Beiträge: 343
Registriert: 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Köln

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von Toaster » 4. Apr 2016, 22:20

warum machst du es nicht, wie auf der 2. seite dieses threads beschrieben? ;)
Lieber Freibier für alle als Ehe für alle!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1081
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von juanmax » 30. Sep 2016, 16:55

http://m.ebay.co.uk/itm/VX220-VX-220-Lo ... 1607612470

Habe ich seit zwei Wochen in meinem Roadster. Es passt also. Ich werde noch eins bestellen, da jetzt der andere Cable kaputt ist.
1.6 B R4-> 2.4 B R4 -> 0.6 B R3 -> 2.5 B B4 -> Leaf -> 3.0 D V6 + Roadster
Benutzeravatar
 
Beiträge: 343
Registriert: 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Köln

Re: Seilzug am Soft Top gerissen

von Toaster » 30. Sep 2016, 22:06

sieht etwas anders als das roadster-kabel aus aber auch sehr solide. und da die stellglieder außen an den scharnieren sind, das seil also nicht an der gequetschten ösen dauernd geknickt wird, sollte diese variante sogar ewig halten.
wie man es für 5 € selbst machen kann, hatte ich ja beschrieben - aber nat. ist nicht jeder gewillt oder handwerklich begabt...
Lieber Freibier für alle als Ehe für alle!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1081
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast