Bluetooth Probleme

Technische Fragen und Probleme...

Bluetooth Probleme

von Austrianer » 4. Sep 2014, 19:09

Hallo nochmal !

Wie in meiner "Mein Roadster" Vorstellung schon angedroht, hier meine erste Frage :D .

Gleich nach Erhalt des Roadsters habe ich mein Smartphone (ein HTC One) per "Blauzahn" mit dem Alpine Gerät gepaired, ging alles glatt ohne Probleme. Konnte auch Musik abspielen, ging wunderbar.

Nach einigen Fahrten kriege ich nun aber schon seit längerem keine Verbindung mehr zusammen ?
Wenn ich das Alpine Bluetooth Modul vom Smartphone aus suchen lasse, kann es nicht mehr gefunden werden. Auch von anderen Smartphones aus gibt's keinerlei Ergebnis. Die Einstellung im Alpine Bluetooth Menü für den Modus "Visible" steht auf "On", läßt sich auch nicht umstellen, macht nur einen kurzen Pieps wenn ich es versuche, aber es ändert sich nichts.
Umgekehrt findet auch die Suche vom Alpine Gerät aus keinerlei Bluetooth Geräte in der Umgebung (Sichtbarkeit der Smartphones habe ich dabei natürlich kurzzeitig aktiviert).

Bei gezogener Handbremse hatte ich im Setup sogar manchmal den Fall, daß überhaupt keinerlei Menüs für Bluetooth Einstellungen mehr sichtbar waren.
Nun sehe ich zwar wieder Menüs für Bluetooth, aber ich kann z.Bsp. mit "Clear Device" kein gepaired'tes Smartphone entfernen (sollte das nicht auch remove device heißen, oder bedeutet clear hier doch ganz was anderes ?).

Habe auch schon die 7.5 A Sicherungen für Radio / Navi, waren glaube ich Sicherung Nr. 5 und 14, beide gezogen und eine kurze Zeit gewartet, ohne Erfolg, das Bluetooth spinnt danach noch immer gleich wie zuvor.

Dachte schon an einen losen Stecker als die Bluetooth Menüs fehlten ?

Was meint ihr, irgendwelche Tipps ?

Danke schon mal,
Bruno
Roadster Sport 2.5, thundergrey, VIN 0875
 
Beiträge: 70
Registriert: 12. Jan 2013, 08:24

Re: Bluetooth Probleme

von Austrianer » 10. Sep 2014, 12:14

Hallo wieder !

Kleiner Zwischenstand zu dem Bluetooth Problem, den ich unbedingt posten muß, weil ich sowas nie im Leben erwartet hätte :D :D :D !!!

Bekam vorhin einen Anruf von Tesla. Sie haben mitbekommen, daß hier jemand ein Problem mit dem Bluetooth Modul hat, das vermutlich einen Defekt hat. Sie werden es bei nächster Gelegenheit tauschen!!!
Zum Glück habe ich mich auch mit meiner VIN Nummer vorgestellt, so konnte ich identifiziert und meine Mobilnummer gefunden werden.

Liebe Leute von Tesla, das haut mich einfach um !! Ihr lest hier mit und werdet von eurer Seite aus aktiv, wenn ihr erkennt, daß ein Problem nicht vom Benutzer selbst gelöst werden kann!!
Was soll ich sagen, ich bin baff !!! Ein Riesenservice, den bestimmt wenige bis gar keine anderen Autofirmen bieten !!!
Vielen vielen Dank !!!
Roadster Sport 2.5, thundergrey, VIN 0875
 
Beiträge: 70
Registriert: 12. Jan 2013, 08:24

Re: Bluetooth Probleme

von Eberhard » 10. Sep 2014, 12:30

ja sowas erlebt man nur mit einem Tesla
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 305.726 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4920
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Bluetooth Probleme

von Mae_She » 16. Nov 2017, 21:28

Lieber Roadster-Enthusiasten

Ich habe bei meinem Roadster auch ein Problem mit Bluetooth. Leider erkennt mein Alpine mein iPhone 6 nicht. Die Suche läuft, aber nichts wird angezeigt. Weder auf dem Radio noch auf dem Handy. Was mache ich falsch?

Gruss!

Mae_She
Sonne: Im Tank. Auf der Haut. Im Herzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Registriert: 1. Nov 2017, 18:55
Wohnort: Gossau SG


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast