22kW Ladegerät von Brusa

Technische Fragen und Probleme...

22kW Ladegerät von Brusa

von Eberhard » 10. Jul 2012, 16:39

Ich hatte heute ein Gespräch mit Mitarbeitern von BRUSA in Sennwald. Bekanntlich bietet BRUSA ein flüssigkeitsgekühltes Ladegerät mit 22kW Ladeleistung (NLG6) an. Dieses wird auch ab Okt. 2012 im SMART ED 3 für 2.900€ angeboten. Damit ist man auf langen Strecken (>300km) mit dem Smart schneller unterwegs als mit unserem geliebten Roadster. BRUSA wäre sehr interessiert unseren Roadster mit diesem Ladegerät nachzurüsten.

Die Gerüchteküche brodelt ja schon und man munkelt, das bei TESLA an einen leistungsfähigeren PEM /AC-Motor gearbeitet wird, die auch flüssigkeitsgekühlt sein sollen.
Damit sollten die leidigen Probleme mit den Lüftern - Vermutung etc. endgültig der Vergangenheit angehören.

Es wäre nun toll, dies gleich mit 3-phasen Laden zu verbinden. Dann würden wir gegen dem Model S auch nicht zurückstehen müssen.

Ich werde versuchen alle Möglichkeiten miteinander zu vernetzen um eine solche Umsetzung zu ermöglichen.

Wer hat da Interesse - hier posten oder per PM an mich

lg

Eberhard Mayer
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 305.726 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4921
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: 22kW Ladegerät von Brusa

von Mike » 10. Jul 2012, 17:38

Wenn es (platz)technisch und preislich passt - ich
.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 11. Mär 2012, 19:11

Re: 22kW Ladegerät von Brusa

von Talkredius » 10. Jul 2012, 17:49

+1
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3539
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: 22kW Ladegerät von Brusa

von Thorsten » 10. Jul 2012, 19:14

Ich bin mit der aktuelle Konfiguration (Akku, PEM, Motor) des Roadsters eigentlich ganz gut zufrieden. Wenn es allerdings in ein paar Jahren, wenn eh die eine oder andere Komponente ausgetauscht werden muss, ein Upgrade geben würde, wäre ich nicht abgeneigt.

Mein Gefühl sagt mir aber, dass ein solches Upgrade von Tesla nicht gerade billig wäre. Ich bin mir nicht sicher, ob ich dafür nochmal eine 5-stellige Summe in Hand nehmen würde.

Grüße
Thorsten
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3004
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: 22kW Ladegerät von Brusa

von Steph65 » 11. Jul 2012, 19:33

... schliesse mich da voll und ganz Thosten an. Aber wenn der Preis stimmt: Wer weiss?!?!
Zuletzt geändert von Steph65 am 11. Jul 2012, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
______________________________________________________________
Trip 292.4km - 4:30hrs - 43.31kWh Net Energy - 148Wh/km - 25.06.2014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 36
Registriert: 29. Jan 2012, 11:34

Re: 22kW Ladegerät von Brusa

von UdoW » 11. Jul 2012, 20:48

Ahoi Eberhard,

+1

VG

Udo

P.s. Wäre gern beim Brusa Termin dabei gewesen, aber die Terminlage im Juli ist echt eng.
Übrigens im e-Golf sind Brusa Ladegeräte verbaut, zumindest bei den Fahrzeuge, die man derzeit Land auf u. Land ab auf den Veranstaltungen so vorgeführt bekommt - Bestelltermin unverändert offen.
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 6. Jul 2011, 23:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: 22kW Ladegerät von Brusa

von martin » 12. Jul 2012, 07:29

Bei akzeptablen Konditionen bin ich auch dabei.
EG
Martin
Benutzeravatar
 
Beiträge: 348
Registriert: 14. Mai 2011, 18:39
Wohnort: Stuttgart

Re: 22kW Ladegerät von Brusa

von JeanSho » 12. Jul 2012, 07:42

Bin dabei. Wie Martin schrieb.

Vg
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
- Tesla Roadster (12.2011)
- BMW C Evolution (09.2014)
- Model S 85D (08.2015)
- Model 3 reserviert (31.03.2016)
- 2 Pedelecs (06.2016)
- Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2942
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: 22kW Ladegerät von Brusa

von williwagner » 12. Jul 2012, 10:30

pvmike hat geschrieben:Wenn es (platz)technisch und preislich passt - ich

Ich auch!
Advocatus Diaboli
Benutzeravatar
 
Beiträge: 247
Registriert: 10. Okt 2011, 12:48
Wohnort: Nürnberg

Re: 22kW Ladegerät von Brusa

von teslafahren.at » 14. Jul 2012, 16:52

Daran bin ich auch interessiert.

el.Grü.
Manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 662
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast