ID 1447 Coolant System Problem

Technische Fragen und Probleme...

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von volker » 21. Jul 2017, 10:22

Hallo Jens, ich habe die für PN frei geschaltet.

Wenn du uns Bilder deines Roadsters einstellst, schalte ich dich auch für den Tesla Owner Bereich frei.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8801
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von Jens » 23. Jul 2017, 17:17

Ich habe heute den Service Mode eingestellt. 2,6 bar allerdings scheint mir eine Temperatur nicht zu stimmen mit 98 Grad Celsius. Ich schätze ein Geber scheint nicht zu funktionieren. Ich rufe mal bei Tesla an und Frage nach.

Vielen Dank für die Hilfen.

Jens
 
Beiträge: 15
Registriert: 17. Okt 2011, 14:46

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von tesla_72 » 23. Jul 2017, 22:13

07/12/17 16:17:22 Unknown Error 0C 02 00 00 AC 01 01 01 10 6B
07/12/17 16:17:24 HVAC - Compressor over temperature 13 00 00 00 AA 05 08 00 04 00 00 00 04 00 00 00
07/12/17 16:17:56 HVAC - Compressor over temperature 13 00 00 00 AA 05 08 00 04 00 00 00 04 00 00 00
07/13/17 06:52:38 HVAC - Compressor over temperature 13 00 00 00 AA 05 08 00 04 00 00 00 04 00 00 00
07/13/17 16:11:22 Unknown Error 0C 02 00 00 AC 01 01 01 31 E1
07/13/17 19:50:07 Unknown Error 0C 02 00 00 AC 01 01 01 0B 8F
07/13/17 19:50:36 HVAC - Compressor over temperature 13 00 00 00 AA 05 08 00 04 00 00 00 04 00 00 00
07/13/17 19:50:59 HVAC - Compressor over temperature 13 00 00 00 AA 05 08 00 04 00 00 00 04 00 00 00
07/13/17 19:51:28 HVAC - Compressor over temperature 13 00 00 00 AA 05 08 00 04 00 00 00 04 00 00 00

ich habe mal einen log vom Roadster gezogen
habe wohl auch Probleme mit der Klimaanlage habe das Auto erst seit dem 1.07.17 und die Klimaanlage noch gar nicht an gehabt.
noch zeigt meiner aber nix im Display an
zusätzlich ist aber auch meine 12 v Batterie defekt denke das daher die Unknown Error kommen.

evtl könnt ihr mir ja mal kurz etwas dazu schreiben was ihr darüber denkt könnte es auch sein das hvac ohne 12 v Batterrie erst mal nicht anspringt (dann der Fehler gelogt wird ) und dann der 12 volt Wandler der Akkus anspringt (nach ca 10 sec wie beim aufschließen des Roadsters ) und dann alles okay ist ?
Roaderster von 10/2009 Nummer 72 von 250
 
Beiträge: 18
Registriert: 16. Jul 2017, 19:18

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von Jens » 24. Jul 2017, 14:44

Hallo,

ich habe mir heute die Daten im Service Bereich anzeigen lassen. Danach kam die alte Fehlermeldung nicht mehr, es kamen aber drei neue. Stehen alle nicht in der Liste. Eins ist jetzt die 1470 und hat was mit dem Temperaturfühler zu tun. Wobei die Außentemperatur richtig angezeigt wird aber die TcabinOutlet bei 98 Grad Celsius steht. Was auch immer Kabinenabluft oder so sein soll? Was auch lustig ist, mein Display hat jetzt einige Änderungen in der Anzeige. So werden jetzt bei den Balken mit der Temperatur für PEM, Motor usw. auch die Grad angezeigt, vorher nicht.

Zum vorigen Thema. Meine 12 Volt Batterie wurde vor zwei Jahren getauscht. Aber auch als die sehr schwach war, hatte ich da keine Probleme oder Fehlermeldungen im Bereich Klimaanlage bzw. Kühlung der Batterie.
Vielleicht ist es ja nur ein Temperaturfühler bei mir.

Grüße

Jens
 
Beiträge: 15
Registriert: 17. Okt 2011, 14:46

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von No more fuel » 27. Jul 2017, 21:18

DanielF hat geschrieben:Im Ruhezustand (je nach Aussentemperatur) sollte der Druck so zwischem 2.3 bis 3.8 Bar liegen.


Oops, bei uns liegt der Druck zwischen 5.0 (vor Antritt der Fahrt) und 5.8 bar (nach der Fahrt). Ist da was nicht in Ordnung?
LG
NMF

S85, schwarz, DL, Tech, Kaltwetter, NextGen, 19", Stahl, AP1, geliefert 02.07.2015
Roadster 2.5, rot, seit 27.11.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Registriert: 3. Jan 2016, 18:05

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von Jens » 14. Aug 2017, 21:30

Hallo,

ich war heute in Frankfurt beim Service und wegen der Klimaanlage. Der Kondensator ist defekt, ist weder auf Lager noch anderweitig zu bekommen zur Zeit. Klimaanlage für die Kühlung der Batterien soll angeblich funktionieren, im Innenraum kommt aber nichts an. Daran Schuld ist angeblich ein andere Teil hinter dem Armaturenbrett, Kosten ca. 2800 EUR inklusive Einbau, mit Einbau toll. Das habe ich jetzt erst einmal nicht gemacht. Bei der Rückfahrt von Frankfurt nach Göttingen ist meine Batterie allerdings auch in den orangen Bereich gekommen, ca. 28 Grad außen. Allerdings bin ich wirklich sehr langsam gefahren, da ich sonst nicht angekommen wäre. Ich habe nichts vorne gehört was sich nach Lüfter anhörte. Allerdings ist die Kühlflüssigkeit bei den Batterien gut am durchlaufen, ich befürchte nur, dass sie nicht gekühlt wird.
Kann mir jemand helfen wegen des Kondensators? bzw. hat jemand diese Probleme auch gehabt? Ich habe immer nur gelesen, dass nach dem Wechsel des Kondensators alles wieder gut ist.
 
Beiträge: 15
Registriert: 17. Okt 2011, 14:46

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von CarstenM » 15. Aug 2017, 20:48

Komisch. Bei mir hat der Tausch des defekten Kondensators 930 Euro netto gekostet inkl. Lohn.
http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=12&t=17508&start=0#p404640
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2387
Registriert: 7. Apr 2013, 11:06
Wohnort: Göttingen

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von Saftwerk » 15. Aug 2017, 22:36

Meiner kühlt nun auch nicht mehr. Habe aber keine Fehlermeldung.
Er will immer bei Ladebeginn kühlen und fährt den Kompressor mit maximaler Drehzahl und die vorderen Lüfter sind auf sehr niedriger Drehzahl.
Im Servicemenü steht ca. 9 bis 11 Bar !!
Weil er ja eh nicht kühlt mach ich dann währen des Ladens die Zündung ein um damit den Kompressor abzuschalten.
Mal sehen, was der ServiceTermin im 2 Wochen daraus macht.

Grüße an alle Mitleidenden
p.s. Klima für den Fahrer braucht der echte Roadsterfahrer nie!
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1867
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von drumcraft » 16. Aug 2017, 00:41

Preise sind bei TR jetzt inflationär. Erster Controller (400 V) € 500, jetzt € 1800.
Jedenfalls Glück. Wir sollten mal alle (TR Fahrer) zusammen ein Ersatzteilauto kaufen. Wer was braucht, hat dann jedenfalls ein Ersatzteil und muss nicht Monate warten. Habe ich als Student mit einem Kumpel gemacht, wir hatten beide eine Giulia (das Auto!). Damals aus Geldnot.
Tesla fahren und Lamborghini rauchen
 
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mär 2012, 21:44

Re: ID 1447 Coolant System Problem

von Jens » 16. Aug 2017, 09:52

CarstenM hat geschrieben:Komisch. Bei mir hat der Tausch des defekten Kondensators 930 Euro netto gekostet inkl. Lohn.
http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=12&t=17508&start=0#p404640

Ja das passt, die 2800 waren auch nicht für den Kondensator sondern für das Teil hinterm Armaturenbrett. Kondensator ca. 800 plus Einbau, ist aber nicht lieferbar.
:oops:
 
Beiträge: 15
Registriert: 17. Okt 2011, 14:46

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast