Roadster PIN

Technische Fragen und Probleme...

Roadster PIN

von dirk1976 » 23. Feb 2017, 21:30

Nachdem ich mein OVMS gerade zum laufen gebracht habe, musst eich leider feststellen, dass die PIN die ich zur Ent- und Verriegelung und für den Valet Mode brauche, nicht die 1234 Fabrikeinstellung ist...
Ich werde mal versuchen den Vorbesitzer zu kontaktieren, aber schon mal die Frage in die Runde: Gibt es eine Möglichkeit, die PIN (im SeC) wieder auf Werkseinstellung zurückzusetzen? Hatte schon mal jemand dieses Problem?
Danke!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt

Re: AW: Roadster PIN

von Saftwerk » 23. Feb 2017, 21:49

Kein Problem.
Usb stick anstecken Logfiles ziehen und deinem SeC schicken. Da steht der Code verschlüsselt drin.

(Bei den Forum Essentials steht schon alles beschrieben, wie das geht)
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1812
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

Re: Roadster PIN

von dirk1976 » 23. Feb 2017, 22:51

Oh, Danke!
Dass in den Logfiles auch der PIN enthalten ist, war mir nicht bekannt, obwohl ich den entsprechenden Beitrag in den Essentials gelesen hatte. Aber ist ja gut, wenn es eine Lösung gibt!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt

Re: AW: Roadster PIN

von philipp » 24. Feb 2017, 18:21

Saftwerk hat geschrieben:Kein Problem.
Usb stick anstecken Logfiles ziehen und deinem SeC schicken. Da steht der Code verschlüsselt drin.

(Bei den Forum Essentials steht schon alles beschrieben, wie das geht)


Bist du ganz sicher? Denn die Profis vom SeC haben gemeint, sie kommen nicht an den Code, beziehungsweise, sie können mir den Code nicht auf Werkseinstellung zurück setzen. Ich habe das gleiche Problem wie beschreiben...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 335
Registriert: 6. Jun 2012, 15:26
Wohnort: Ermatingen

Re: AW: Roadster PIN

von Saftwerk » 24. Feb 2017, 18:31

Als ich meinen zweiten Roadster gebraucht bekommen hatte, hat mir so das SeC München geholfen.

Der Mitarbeiter klickte kurz auf seinem PC herum und schob dann die PIN auf einem Zettel rüber.

Aber nur wenn Du der eingetragene Eigentümer bist! Das kann ich nur jedem gebraucht gekauftem empfehlen, sonst bekommt der Falsche die Benachrichtigung, wenn der Roadster mal um Hilfe schreit.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1812
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

Re: AW: Roadster PIN

von Saftwerk » 24. Feb 2017, 18:56

Nachtrag: Damit die PIN nicht in falsche Hände gerät, wird das wohl nur persönlich vot Ort klappen.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1812
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

Re: Roadster PIN

von dirk1976 » 22. Mär 2017, 09:10

So, Fall geklärt!
PM konnte helfen :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt

Re: Roadster PIN

von philipp » 23. Mär 2017, 15:10

Wie hast du das Problem gelöst? Denn mein Pin ist mir auch unbekannt. Danke für die Info
Benutzeravatar
 
Beiträge: 335
Registriert: 6. Jun 2012, 15:26
Wohnort: Ermatingen

Re: Roadster PIN

von dirk1976 » 24. Mär 2017, 08:14

Schreib ich Dir PM
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 9. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Erftstadt

Re: Roadster PIN

von drumcraft » 10. Apr 2017, 02:45

Mir bitte auch.
Danke
Heinz
Tesla fahren und Lamborghini rauchen
 
Beiträge: 118
Registriert: 4. Mär 2012, 22:44

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste