So ein Mist!

Technische Fragen und Probleme...

So ein Mist!

von Thorsten » 4. Jun 2016, 17:36

Heute hat es nach nicht mal einem Kilometer Fahrt einen Knall gegeben und dann ist mein Roadster am Straßenrand ausgerollt :(

Das Geräusch kam meiner Meinung nach von vorne, d.h. aus dem Bereich der Klimatechnik und des Hochvolt-Controllers. Vielleicht ein Kurzschluss mit entsprechender Auslösung einer Sicherung? Ist aber alles reine Spekulation.

Alle elektrischen Funktionen bis auf Warnblinkanlage und Türöffner waren tot, d.h. VDS, Tacho, Fensterheber, Handschuhfachöffner, Kofferraumöffner funktionierten nicht mehr.

Ich habe dann die Tesla Hotline angerufen und parallel einen Abschleppwagen über meine Schutzbriefversicherung gerufen. Jetzt steht der Roadster im Service Center Düsseldorf und wartet auf Diagnose des Defekts. Ich hoffe, es ist keine wesentliche Komponente kaputt.

An dieser Stelle vielen Dank an die Tesla-Mitarbeiter und das Abschleppunternehmen, die das ganze professionell abgewickelt haben.
Dateianhänge
Roadster.JPG
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2966
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: So ein Mist!

von Leto » 4. Jun 2016, 17:37

Mein Beileid, drücke die Daumen das es nichts all zu großes ist!
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6447
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: So ein Mist!

von Niev » 4. Jun 2016, 17:39

Oh nein. Da freut man sich auf eine Ausfahrt am Wochenende und dann sowas. Auch von mir daumendrücken, dass er schnell und nicht zu kostspielig wieder fit ist
 
Beiträge: 1169
Registriert: 22. Nov 2014, 14:13

Re: So ein Mist!

von reniswiss » 4. Jun 2016, 17:40

Dito. Hoffentlich wirds nicht teuer.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 02:29
Wohnort: Region Winterthur

Re: So ein Mist!

von ProElectriX » 4. Jun 2016, 17:47

Ohje, hoffe auch für Dich, dass es nichts Schlimmeres ist. Auf jeden Fall sieht das Anheben wirklich professionell aus, im Gegensatz zu hier: http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=26&t=9725&start=60
Roadster Sport 2.5, EZ 06/2010.
Model S 90D, EZ 03/2017. Zuvor Model S 85, 03/2015 bis 03/2017.
Model 3 Reservierung.
Empfehlungs-Link: http://ts.la/jrgen1177.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 360
Registriert: 11. Apr 2014, 12:55

Re: So ein Mist!

von Saftwerk » 4. Jun 2016, 19:04

Dann kann man sicher auch keine USB-Logfiles ziehen.
Die Haube kann man ja mechanisch entriegeln, 'schau' mal ob man dort was riecht.

Aber blitzsauber ist er 8-)
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1866
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27

Re: So ein Mist!

von JeanSho » 4. Jun 2016, 20:18

Ich drück dir die Daumen Thorsten, dass du dein Schätzchen bald wieder fahren kannst
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
- Tesla Roadster (12.2011)
- BMW C Evolution (09.2014)
- Model S 85D (08.2015)
- Model 3 reserviert (31.03.2016)
- 2 Pedelecs (06.2016)
- Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2888
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: So ein Mist!

von Thorsten » 5. Jun 2016, 08:57

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Hat jemand einen ähnlichen Totalausfall mit einem Roadster erlebt? Falls ja, was war in Eurem Fall die Ursache?

Mich macht vor allem stutzig, dass sich das Problem in keiner Weise angekündigt hat, d.h. es gab davor keine Fehlermeldungen im Dispay oder im Log und auch kein seltsames Fahr- oder Ladeverhalten.
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2966
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: So ein Mist!

von OS Electric Drive » 5. Jun 2016, 12:09

Schade... Bei mir hat es mal den dc dc Controller zerlegt.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6435
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: So ein Mist!

von Toaster » 5. Jun 2016, 12:24

geile farbe! kommt viel besser raus als auf deinem avartar.

bin in gedanken bei dir und deinem wagen... :(
Gender-Hinweis: Für den Fall, dass in meinen Beiträgen lediglich die männliche Form zu lesen ist, so schließt diese die weibliche Form mit ein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1158
Registriert: 30. Sep 2014, 08:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste