Tesla Momente

Zufällige und geplante Treffen mit anderen Elektroautofahrern...

Re: Tesla Momente

von Guillaume » 8. Jan 2017, 13:33

Aber nicht vergessen, dass sehr viel (das meiste) auch von Reifenqualität und -restprofil abhängt :)
Dennoch bin ich bei euch, das Heckantrieb-MS fährt sich durch die gute Gewichtsverteilung sehr harmonisch im Winter, aber Wunder kann es auch keine vollbringen (bspw. anfahren an starken, glatten Steigungen ist ein Problem).
S85 schwarz, EZ 12/14, Techpaket (inkl. AP1), Pano, Doppellader, dritte Sitzreihe nachgerüstet, aktuell 148.000 km
 
Beiträge: 2024
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Wohnort: AK

Re: Tesla Momente

von Niev » 8. Jan 2017, 13:45

War gestern beim Eisregen auch mit dem hecktriebler unterwegs. War und bin schwer beeindruckt. Habe auf unserer Nebenstraße, natürlich ohne andere Verkehrsteilnehmer weit und breit, mal ein bisschen auf der spiegelglatten Straße rumprobiert. Absolut klasse, wie selbst die reku funktioniert. Haut erst ordentlich rein, nimmt dann die rekuleistung sehr sehr schnell wieder zurück, wenn das Auto den grip verliert.
Wie oben schon geschrieben ist es fantastisch, wie die traktionskontrolle beim Anfahren regelt.
 
Beiträge: 1110
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13

Re: Tesla Momente

von einstern » 8. Jan 2017, 16:00

Gestern bei obi 4x 3m Dachrinnen gekauft. Mit dem Trolli auf dem Parkplatz angekommen sehe ich ein Familie, die sich um mein Auto gruppierte und durch die Scheiben guckte.

Ich hatte sehr mit den großen Dachrinnen zu kämpfen, um mich eingehend mit den Interessenten zu beschäftigen und öffnete die Heckklappe. Ich bekam einen "Daumen hoch".

Ich klappte das linke Rücksitzelement um und schob die Dachrinnen vom Kofferraum links beginnend über die Armlehne (Handtuch darüber) in den rechten Beifahrer Fußraum. Klappe zu. Passt. Einfach genial.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3652
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Tesla Momente

von Leto » 8. Jan 2017, 17:12

Niev hat geschrieben:War gestern beim Eisregen auch mit dem hecktriebler unterwegs. War und bin schwer beeindruckt. Habe auf unserer Nebenstraße, natürlich ohne andere Verkehrsteilnehmer weit und breit, mal ein bisschen auf der spiegelglatten Straße rumprobiert. Absolut klasse, wie selbst die reku funktioniert. Haut erst ordentlich rein, nimmt dann die rekuleistung sehr sehr schnell wieder zurück, wenn das Auto den grip verliert.
Wie oben schon geschrieben ist es fantastisch, wie die traktionskontrolle beim Anfahren regelt.


Aber Achtung beim Bremen bergab sind alle gleich und der Tesla schwer wie ein Nashorn :!:
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5823
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30

Re: Tesla Momente

von Niev » 8. Jan 2017, 18:11

Ja klaro, zum Glück ist's hier ja eben ;)
Aber im Ernst, wie ist's bergab, funktioniert das mit der Zurücknahme der Reku bei Glätte am Berg (also bergab) auch so gut, oder sollte man die dann auf normal stellen?
 
Beiträge: 1110
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13

Re: Tesla Momente

von trimaransegler » 8. Jan 2017, 18:14

Reku zurückstellen dauert zu lange: einfach satt bremsen. ABS regelt das gut. Reku ist kritisch :!:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und sowohl 1000€ sparen möchte als auch SUC-Flatrate braucht: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3694
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Tesla Momente

von Niev » 8. Jan 2017, 18:16

Danke. Du hast doch aber auch Allrad, oder. Dann wird das ja beim hecktriebler evtl. noch kritischer sein?!
 
Beiträge: 1110
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13

Re: Tesla Momente

von DieselvsE » 8. Jan 2017, 19:27

Beim Bremsen bergab sind alle gleich! Da hat der Allrad keinen Vorteil und der Hecktriebler keinen Nachteil.
Was jetzt entscheidend ist, ist allein die Bereifung!
(.... und der Grund warum ich Winterreifen und keine Ganzjahresreifen fahre!)
Ausschließlich mit Strom - gegen den Strom!
Seit mehr als 100.000 km Reisen statt Rasen! MS 85 mit AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 176
Registriert: 23. Jan 2016, 22:02
Wohnort: Essen

Re: Tesla Momente

von Niev » 8. Jan 2017, 20:40

Das das normale Bremsen keinen Unterschied macht, ist mir schon klar. Meine Frage bezieht sich darauf, ob der Allrad beim bergab rekuperieren sich anders verhalten könnte. Hier wird ja an beiden Achsen verzögert. Das dürfte einen nicht unerheblichen Unterschied machen.
 
Beiträge: 1110
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13

Re: Tesla Momente

von zed » 8. Jan 2017, 21:04

Verzögerung ist Verzögerung. Ob die von der Reku oder den Bremsen kommt ist dem Rad/Reifen egal. Und der Physik erst recht ;)
 
Beiträge: 560
Registriert: 9. Jun 2015, 16:40

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste