Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp

Zufällige und geplante Treffen mit anderen Elektroautofahrern...

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von geko » 1. Nov 2017, 10:49

Mein bester Freund und ich starten eine ähnliche Tour am 6.1. in Hamburg. Ziel ist Tromsø, evtl. Hammerfest. Das Nordkapp haben wir aktuell noch ausgelassen. Evtl. tunen wir die Tour aber noch einmal. Fahrzeug wird ein MX100D sein.

Unsere Route: Hamburg - Hirtshals/DK - Larvik/NO - Stavanger - Bergen - Lillehammer - Trondheim - Lofoten - Tromsø.

Ich bin sehr gespannt. Von deinem Bericht werden wir auf jeden Fall profitieren, schade nur, dass wir uns verpassen.
Tesla Model X 100D Deep Blue, 7 Sitze, AP2 - seit 12/2017
BMW i3 (94 Ah) Protonic Blue - seit 09/2016
 
Beiträge: 215
Registriert: 2. Jul 2017, 19:55
Wohnort: München

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von dow696 » 1. Nov 2017, 18:29

So also mein Plan ist es nun mich Anfang Januar mit der Freundin auf den Weg nach Nord Norwegen zu machen mit Ziel Lofoten bzw. SuC Innhavet. Schlafen werden wir überwiegend im Tesla und am Ziel (vllt auch mal zwischendurch) im Hotel.

Mit welchem Winterverbrauch würdet ihr auf "a better routeplaner" kalkulieren?
Kennt jemand ein schönes Hotel in der Ecke bzw. am Norwegischen Polarkreis?
Model S 60 FL mit Premium-Upgrade und Smart Air

http://ts.la/sebastian1538 <----- Freie Supercharger Nutzung und 500€ Service oder Zubehör Gutschrift für den ersten Besteller (noch verfügbar)
 
Beiträge: 330
Registriert: 14. Nov 2016, 14:08
Wohnort: Hannover

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von Südstromer MS85 » 1. Nov 2017, 18:55

Würde gern mitkommen, meine Frau hat es aber verboten. Weihnachten/Sylvester mit den Jungs Tesla fahren geht garnicht. Such Dir einen Mitfahrer doch familiär. Will da niemand mit? Onkel, Papa, Coisuin....

Ich fahr im Sommer 2018 mit meinem Sohn. Bei der ersten 3.xxx KM Tour (einfache road) brauch ich die Action mit kalten Akku und Schneeketten sicher nicht. Und ich rede jetzt nicht mal von den letzten 1.000 KM in Norwegen.

Aber Respekt haste Zentnerweise von mir gesichert! Großes Kino :shock: :mrgreen: :!: :!: :!: :!:
Halte uns bitte am laufenden von dem Trip.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1410
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von geko » 1. Nov 2017, 20:17

dow696 hat geschrieben:So also mein Plan ist es nun mich Anfang Januar mit der Freundin auf den Weg nach Nord Norwegen zu machen mit Ziel Lofoten bzw. SuC Innhavet. Schlafen werden wir überwiegend im Tesla und am Ziel (vllt auch mal zwischendurch) im Hotel.

Denkt dran, dass es zu dieser Jahreszeit quasi nicht hell wird nördlich des Polarkreises. Die vielen sommerlichen Lofoten-Bilder werden wir also zu dieser Jahreszeit nicht sehen.

Ich rechne für das Model X100D mit einem Verbrauch von 350-400 Wh/km. Kann jemand sagen, ob dies ein realistischer Wert ist?

Schneeketten wollte ich keine mitnehmen, sondern auf den Allradantrieb vertrauen. Hotels haben wir diverse Scandics (stornierbar) reserviert.
Tesla Model X 100D Deep Blue, 7 Sitze, AP2 - seit 12/2017
BMW i3 (94 Ah) Protonic Blue - seit 09/2016
 
Beiträge: 215
Registriert: 2. Jul 2017, 19:55
Wohnort: München

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von pjw » 1. Nov 2017, 20:27

dow696 hat geschrieben:Mit welchem Winterverbrauch würdet ihr auf "a better routeplaner" kalkulieren?


Da ich im Moment bei etwa180 Wh/km bin, rechne ich auf Langstrecke mit den neuen Nokan A4 Reifen mit ca. 250 Wh/km (ohne Schnee/Sturm), auf Kurzstrecke >300.
Werde das aber genau im Auge behalten bis Töre (Schweden), um den Schlag nach Alta (Norwegen) richtig zu planen.

Südstromer MS85 hat geschrieben:Such Dir einen Mitfahrer doch familiär. Will da niemand mit?


Ne, die finden das nicht lustig so lange im Auto sitzen und alles nur dunkel. :roll:
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2017.50.2 3bd9f6d), 100% erneuerbare Energie, 130'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1004
Registriert: 18. Mär 2016, 20:57
Wohnort: Zürich

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von katiesche » 2. Nov 2017, 21:41

Wir finden es toll was ihr macht! Haben wir ursprünglich auch geplant aber wegen unseren kleinen Mitfahrenden (3+7 Jahre alt) und kurze Zeit die uns zur Verfügung steht (2 Wochen) doch auf Polakreis (Rovaniemi) umdisponiert.
seit 1.12.2017 MX 100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 76
Registriert: 18. Okt 2017, 21:57
Wohnort: Wien, Neubau

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von dow696 » 3. Nov 2017, 09:11

katiesche hat geschrieben:Wir finden es toll was ihr macht! Haben wir ursprünglich auch geplant aber wegen unseren kleinen Mitfahrenden (3+7 Jahre alt) und kurze Zeit die uns zur Verfügung steht (2 Wochen) doch auf Polakreis (Rovaniemi) umdisponiert.


Oh ja ein sehr schönes Ziel. Ich hoffe ja, das der SuC in Töre bald öffnet. Dann wäre das auch mal eine Option für mich. Ist im Winter bestimmt schön dort.
Model S 60 FL mit Premium-Upgrade und Smart Air

http://ts.la/sebastian1538 <----- Freie Supercharger Nutzung und 500€ Service oder Zubehör Gutschrift für den ersten Besteller (noch verfügbar)
 
Beiträge: 330
Registriert: 14. Nov 2016, 14:08
Wohnort: Hannover

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von Südstromer MS85 » 4. Nov 2017, 15:46

pjw hat geschrieben:Ne, die finden das nicht lustig so lange im Auto sitzen und alles nur dunkel. :roll:

:lol: :lol: :lol:

Sicher als VW/Skoda Fahrer. Da kennt man das Gefühl nur zu gut...
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1410
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von spa » 7. Nov 2017, 09:42

IMG_0674.JPG
IMG_0645.JPG
IMG_0609.JPG
Hier ein Impressionen von Weihnachten / Neujahr 2017

Es ist wirklich eine Reise wert auch im Winter (gerade dann) ...

Im Anhang Nordkap, Hammerfest und Nordlichter

Zum Nordkapp würde ich Konvoi mit dem Linienbus fahren da hat man ein wenig Sicherheit.
Es ist wirklich nur sehr kurz um die Mittagszeit mal "hell" danach direkt wieder dunkel.


Viel Spass und gute Fahrt

P.S.
Wenn ich Zeit würde ich mitfahren geht dieses Jahr leider nicht.
S90D / Empfehlungslink: http://ts.la/stefan3220
Benutzeravatar
 
Beiträge: 166
Registriert: 19. Feb 2017, 18:55

Re: Über Weihnachten/Neujahr zum Nordkapp - Wer kommt mit?

von Rolando » 7. Nov 2017, 10:23

spa hat geschrieben:Zum Nordkapp würde ich Konvoi mit dem Linienbus fahren da hat man ein wenig Sicherheit.


Würde ich nicht - im Gegenteil man muss! Im Norden sind im Winter sehr viele Straßen generell gesperrt, da Schneeverwehungen die Straße unpassierbar machen. Und ich rede hier nicht von Verwehungen mit ein paar Zentimetern - ich spreche von Metern!

Solche Straßen sind dann generell nur im Konvoi mit einem Schneepflug zu bestimmten Zeiten möglich. Wer nicht rechtzeitig da ist, hat Pech gehabt. Der Schneepflug kann aber auch mal später dran sein.

Und die Straße zum Nordkapp gehört da 100%ig dazu.
Viele Grüße
Roland
 
Beiträge: 101
Registriert: 25. Aug 2016, 09:48

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast