Renault Autonom auf Level 4

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Renault Autonom auf Level 4

von pmiller » 10. Jan 2018, 16:06

Keine Ahnung, ob ihr das schon kennt:
https://www.youtube.com/watch?v=l3ELVACR2VY

Ist zwar offensichtlich noch ein Testfahrzeug - aber dennoch beeindruckend - auch einige optische Details am Rande (Color-Change in Armlehnen, Displays im Cockpit etc.)

Auf jeden Fall: Autonomes Fahren auf Level 4 - und offensichtlich weit vor dem was Tesla derzeit liefert. Klar, das ist auch nicht Serie sondern Test - und wahrscheinlich hat Tesla auch vergleichbares in der Hinterhand. Aber ich denke dennoch, dass es wert ist hier über den Tellerrand zu schauen einfach um zu wissen, was sich hier am Markt tut.

So nebenbei: TTTech auf der CES bekanntgegeben, dass man nun mit NVidia zusammenarbeitet - dies kann für Tesla einen massiven Schub geben. Ich habe mal gesehen, was die mit einem Audi jetzt schon können - und das war mindestens Level 4...
MS90D, Red Multi-Coat Paint, All-Glass-Roof, 19-Zoll Slipstream Felgen silber, hellbraune Tesla Sitze, Dekor Eschenholz gemasert, Alcantara-Dachhimmel schwarz, free SuC, verbesserte Autopilot-Funktionalität, Premium-Upgradepaket, Smart Air-Luftfederung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 109
Registriert: 3. Jan 2017, 07:40
Wohnort: Wien

Re: Renault Autonom auf Level 4

von Smartys » 10. Jan 2018, 16:30

Interessant zu sehen was da kommt, aber ich lebe im jetzt und hier und da hat Tesla mit Abstand die Nase vorn von den Autos die man kaufen und heute fahren kann.
 
Beiträge: 53
Registriert: 6. Dez 2017, 11:09

Re: Renault Autonom auf Level 4

von Bones » 10. Jan 2018, 16:32

Stell es doch hier zu den anderen Infos rein Autonomes Fahren Thread im TFF :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 988
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Renault Autonom auf Level 4

von ChrisB III » 10. Jan 2018, 17:07

Theoretisch müssten die europäischen Behörden bei diesem Thema schneller agieren als bei der derzeit noch ungeliebten Elektromobilität. Beim Thema "Autonomes Fahren" sind die traditionellen Hersteller ja vergleichsweise gut aufgestellt. ;-)

Danke auf jeden Fall für's Teilen, pmiller.
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Jul 2016, 13:44

Re: Renault Autonom auf Level 4

von Disty » 10. Jan 2018, 19:47

"Autonomes Fahren auf Level 4 - und offensichtlich weit vor dem was Tesla derzeit liefert. Klar, das ist auch nicht Serie sondern Test - und wahrscheinlich hat Tesla auch vergleichbares in der Hinterhand."
Scheinbar haben sie das schon seit längerem.
http://www.youtube.com/watch?v=VG68SKoG7vE
Tesla Model X Self Driving von Nov. 2016
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 845
Registriert: 28. Okt 2015, 19:24

Re: Renault Autonom auf Level 4

von Leto » 10. Jan 2018, 19:50

Das kann jeder Depp der es schafft seine Sensoren und Aktoren mit NVIDIA DriveWorks zu integrieren und hat so gar nix mit nahender L4 Autonomie zu tun. So hat es ja auch Tesla schon vor Monaten geschafft.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6769
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Renault Autonom auf Level 4

von sustain » 10. Jan 2018, 20:39

So angespannt wie der Beifahrer an seinen Board sitzt und wenn man hinten mal genau hinschaut teilweise steuert überzeugt mich das leider noch nicht.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will, kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

5,6 kWP PV Anlage/Vaillant Wärmepumpe/S100D - FW 2017.50.3 f3425a1
 
Beiträge: 1411
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: Renault Autonom auf Level 4

von trayloader » 11. Jan 2018, 09:18

Renault wird sich dieses Jahr auf das Thema PR mäßig fokussieren, da sie ein riesiges Dieselproblem haben.
Außerdem hat Ghosn im Elektrobereich noch eine Rechnung offen. Stichwort Better Place.
Aus diesem Grund wird das Thema Autonomie übermäßig und unrealistisch gehyped.
 
Beiträge: 654
Registriert: 1. Sep 2016, 21:05


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste