BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden !

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von Leto » 29. Jun 2017, 18:25

past_petrol hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:
past_petrol hat geschrieben:Die aktuelle 3er Plattform zu elektrifizieren ist - sorry dafür - MUMPITZ !

Kann man so machen, ist dann aber Kacke !


Das kann man ja glauben, es muss aber auch erlaubt sein zu glauben das es den Käufern wichtiger ist ein ordentliches Auto zu kaufen als ob es neu entwickelt wurde. Und im Vergleich zu einer S-Klasse fährt (bis auf den Antrieb) das MS halt Kacke ! um Deine Worte zu verwenden, ist Kacke ausgestattet und verarbeitet. Und Kacke teuer. Das würde mir schon Sorgen machen.


Es ist für BMW schlecht. Ich sehe das S in der Region der E-Klasse - ganz klar. Davon hatte ich einige. Das MS fährt nicht schlechter als eine E-Klasse - sorry.

BMW tut sich damit keine Gefallen.

Es ist technologisch Kacke - kannste sagen, was Du willst !

Das wäre nicht BMW - das ist Fummelkram !

Rede doch mal mit ein paar BMW-Ingenieuren darüber, wir sehr sie sich darauf freuen...

Ist ja bei Audi mittlerweile auch so ! Die Leute dort haben große Böcke - allein das Management entscheidet reihenweise falsch !

Die Leute in der Masse kaufen, was man ihnen vorsetzt...VW hat super Absatzzahlen - was passiert ist, interessiert niemanden.

Ich sorge mich um unseren Standort !

Da ist eine Neukonstruktion JETZT richtig - alles andere aus meiner Sicht eben nicht !


Wie lange braucht BMW dafür? Der Zug ist abgefahren. Ich verstehe Deinen Punkt zur Neu-Konstruktion, teile ihn sogar. Aber ich denke es ist besser für BMW 2019 einen 3er zu haben mit allen Baukasten-Komponenten im Zugriff als 2023 ein neu konstruiertes Auto. Ich würde es sehr wahrscheinlich kaufen. Das MS ist in der Preisklasse und Größe eine S- nicht E-Klasse, hilft alles nichts. Riesenschiff...
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6914
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von redvienna » 29. Jun 2017, 18:32

Der elektrische 3er BMW wird sicher technisch gut.

Innen halt eher eng und wenig Kofferraum, aber ich persönlich habe nie viel Gepäck mit.

PS: Wie beim Ioniq wurde der neue 3er BMW extra für E-Antrieb vorbereitet. ;)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5741
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von Healey » 29. Jun 2017, 18:38

Leto, wie wäre es Du verkaufst Deinen Tesla und nimmst statt dessen irgendein Fahrzeug eines deutschen Herstellers. Damit wäre allen geholfen, Tesla, der deutschen Automobilindustrie und Du könntest in den jeweiligen Foren, alles über den grünen Klee loben. Die tolle Soundanlage im Mercedes, welche problemlos Deinen USB - Stick lesen kann, die genialen Spaltmaße im Audi, den traumhaften Autopiloten von BMW, die hervorragende Verarbeitung im VW oder was auch immer.
Inzwischen wissen wir alle, dass Du das schlechteste Auto der Welt fährst...mich nervt es, dies ständig lesen zu müssen.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 105.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6229
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von 1234567890 » 29. Jun 2017, 18:41

Der 3er BEV kommt auf der neuen 3er-Plattform (G20), die genau dafür komplett neu entwickelt wurde. Mit dieser neuen Plattform ist es möglich die ICE, BEV und PEHV Version auf einem Montageband zu bauen. Es wird jeweils nur die Bodengruppe ausgetauscht. Der 3er-BEV war eigentlich für 2021 geplant, wenn ihn BMW jetzt schon vorstellt, haben sie ihn vermutlich vorgezogen. Ich würde 2018/19 damit rechnen.
 
Beiträge: 61
Registriert: 20. Jun 2017, 09:22

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von redvienna » 29. Jun 2017, 18:44

Jedes E-Auto ist besser als ein Verbrenner !

Jeder hat halt Vorlieben. (Marken)



Das Sticheln erinnert sehr an andere Autoforen. :D
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5741
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von ChrisB III » 29. Jun 2017, 19:02

redvienna hat geschrieben:Als großer BMW-Fan...


Sie haben sich, neben anderen, aktuell mit der Regierung des Freistaates Bayern auf ein tolles Maßnahmenpaket geeinigt (siehe Abgasskandal-Thread), das unter anderem auch die Subventionierung von Dieseln vorsieht.
 
Beiträge: 1040
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von redvienna » 29. Jun 2017, 19:04

Interessante News - aber vermutlich der Anfang vom Ende.

:lol:
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5741
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von redvienna » 29. Jun 2017, 19:36

Die ersten Eckdaten des 3er BMWs e-drive.

+ 400 km / 250 Meilen Reichweite

65 / 70 oder sogar 90 kWh Batterie

250 / 306 PS

Vermutlich nur Hinterradantrieb

CLAR Plattform




http://www.carbuzz.com/news/2016/7/14/B ... 3-7734500/

Hier der Aufbau des BMW i8 (Foto 1) und BMW i3 (Foto 2)
Dateianhänge
CLAR BMW.png
BMW-i3-Reichweite-2016-8.jpg
Zuletzt geändert von redvienna am 29. Jun 2017, 23:55, insgesamt 5-mal geändert.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5741
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von trimaransegler » 29. Jun 2017, 19:59

Sieht aus wie unser DOBLO - da hatten wir auch jeden Winkel genutzt, um Akkus unterzubringen, wie hie beim BMW auch im Mitteltunnel - es ist eben die Umwidmung einer Verbrennerkarosserie :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht und 500€ Werkstatt-oder Zubehörgutschrift haben will: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4526
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: BMW 3er Elektro soll bei der IAA 2017 vorgestellt werden

von redvienna » 29. Jun 2017, 20:03

Etwas eleganter werden sie es wohl lösen.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5741
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste