Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von climbtron » 24. Aug 2017, 09:53

Es ist bei Audi tatsächlich so, dass die Fahrzeit zählt sobald die Zündung an ist.
Andere Werte, wie Verbrauch, etc. zählt es aber erst wenn man tatsächlich fährt. So ist das zumindest bei meinem 2017er A3 :)
Beste Grüße,
Tim

Model 3 reserviert am 31.03.2016 im Store Stuttgart
 
Beiträge: 74
Registriert: 26. Apr 2016, 11:03

Re: Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von Lichtler87 » 22. Sep 2017, 10:18

Hallo Zusammen,

da ich in den nächsten Wochen einen Q7 Etron mein "eigen" nennen darf, wollte ich mal @chris king die Frage richten, wie so die letzten Verbräuche aussahen und ob sich der Verbrauch mittlerweile eingependelt hat?

Gruß Lichtler87
 
Beiträge: 1
Registriert: 25. Aug 2017, 11:39

Re: Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von Chris King » 27. Sep 2017, 20:01

Lichtler87 hat geschrieben:Hallo Zusammen,

da ich in den nächsten Wochen einen Q7 Etron mein "eigen" nennen darf, wollte ich mal @chris king die Frage richten, wie so die letzten Verbräuche aussahen und ob sich der Verbrauch mittlerweile eingependelt hat?

Gruß Lichtler87



Sorry fürs späte Antworten. Irgendwas stimmt mit Tapatalk seit dem letzten Update nicht mehr.

Anbei der aktuelle Stand.

Bild
Tesla Model S 85D EZ 02/16 - gehört aber meiner Frau - ich muss leider "noch" Audi Q7 e-tron EZ 01/2017 fahren!
 
Beiträge: 2112
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von founder » 27. Sep 2017, 21:27

Je nach Ansatz sind das:

Man könnte aus 1 Liter Diesel 5,5 kWh Strom machen und bis zu einer Steckdose leiten:
13,3 + 7,4 * 5,5 = 54 kWh / 100 km

Man würde 18,5 kWh Strom benötigen, um aus Luft (CO2) und Wasser 1 Liter Diesel zu synthetisieren.

13,3 + 7,4 * 18,5 = 150 kWh / 100 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1249
Registriert: 29. Aug 2013, 15:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von Chris King » 5. Okt 2017, 16:47

Gibt es schon Neuigkeiten hier? Auf der Audi Homepage sind keinen neuen Infos zu finden...
Tesla Model S 85D EZ 02/16 - gehört aber meiner Frau - ich muss leider "noch" Audi Q7 e-tron EZ 01/2017 fahren!
 
Beiträge: 2112
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von snooper77 » 5. Okt 2017, 16:48

Bezüglich was?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5383
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich

Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von Chris King » 5. Okt 2017, 20:05

snooper77 hat geschrieben:Bezüglich was?


Na bzgl dem etron. Hat ihn wieder wer gesehen...usw.


Edit: jetzt verstehe ich es. Wollte im Q6 etron Thread schreiben.
Tesla Model S 85D EZ 02/16 - gehört aber meiner Frau - ich muss leider "noch" Audi Q7 e-tron EZ 01/2017 fahren!
 
Beiträge: 2112
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von zed » 5. Okt 2017, 21:30

Chris King hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Bezüglich was?


Na bzgl dem etron. Hat ihn wieder wer gesehen...usw.


Edit: jetzt verstehe ich es. Wollte im Q6 etron Thread schreiben.


Mmd :lol:
Danke für den Lacher. Habe gerade die Katze aufgeweckt :lol: :roll:
 
Beiträge: 583
Registriert: 9. Jun 2015, 15:40

Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von Chris King » 8. Nov 2017, 12:09

Ich wollte euch ja noch einen Vergleich des Bordcomputers und des tatsächlichen Verbrauchs liefern.

Laut BC habe ich folgendes verbraucht:

Bild


Laut Berechnung das, habe 55,36 Liter getankt:

Bild


Ich empfinde diese Abweichung als in Ordnung.
Tesla Model S 85D EZ 02/16 - gehört aber meiner Frau - ich muss leider "noch" Audi Q7 e-tron EZ 01/2017 fahren!
 
Beiträge: 2112
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Erfahrung mit Audi Q7 e-tron

von founder » 8. Nov 2017, 18:50

Chris King hat geschrieben:Ich wollte euch ja noch einen Vergleich des Bordcomputers und des tatsächlichen Verbrauchs liefern.


Macht 2 Autos und 1 Elektroroller.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1249
Registriert: 29. Aug 2013, 15:25
Wohnort: St. Leonhard

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste