Erfahrungen mit einem Smart ED?

Elektroautos anderer Marken und Konzeptfahrzeuge...

Re: Erfahrungen mit einem Smart ED?

von Spürmeise » 5. Jul 2016, 07:09

Papsele hat geschrieben:Wer will kommt zu mir hoch, gerne auch mit seinem E-Smart, ;) und fährt ganz einfach auf der Autobahn 140 km mit konstant 80 Kmh.

Hier wäre vielleicht ein Kandidat: 175 km Akkureichweite Smart ED, bei 75% BAB mit 82-92 km/h:
http://www.goingelectric.de/forum/smart-fortwo-electric-drive-batterie-reichweite/175-km-mit-einer-akkuladung-dank-realsoc-t17710.html#p367515
Verbrennerfrei seit 1992: Mini-El City mit 159Wp PV zur DC-Ladung; 1999: 2,5kWp PV; 12/2013: Smart fortwo ED3. M3 CRI: #591xxx
 
Beiträge: 891
Registriert: 21. Jul 2014, 09:19

Re: Erfahrungen mit einem Smart ED?

von Ernstbender » 15. Dez 2017, 16:53

Meine Frau hat sich heute nach 1 tägiger Probefahrt ein neues Smart ED cabrio bestellt.
Sie ist überrascht von der Lieferzeit: voraussichltich August/September 2018!
Verkäufer hat in den Vertrag Juni 2018 geschrieben und hofft so etwas zu bewegen!?
Wir lassen uns mal überraschen, ob er so zuverlässig wie unsere Japse und Teslas ist!
Blue Flame: S P85- (19Zoll), blau, innen sw, carbon, seit 22.11.13
Blue Falcon: X 90 D blau, 6-S.,innen sw, abachi matt, seit 9.9.16
sonst e-NV200 oder I-MIEV. Model 3 reserv. Smart ED Cabrio bestellt LT 8/18
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1179
Registriert: 3. Okt 2013, 08:56
Wohnort: Heilbronn

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste